• BlackRock

    kirschbaum hat am 23.12.2020 15:18 geschrieben:

    Quote

    Die Investition von BlackRock in Relief entspricht 0.00007 % des verwalteten Vermögens.



    Kirschbäumle warum solltenBlack Rock auch mit einem grösseren Anteil Ihres Vermögens bei Relief investiert sein, beider Menge an verwaltetem Vermögen! Hauptsache ist doch das Black Rock Ihren Anteil erhöht hat!

    @ Eule Besten Dank Deinen Post*good*

  • kirschbaum hat am 23.12.2020 15:18 geschrieben:

    Quote

    Die Investition von BlackRock in Relief entspricht 0.00007 % des verwalteten Vermögens.


    Bin gespannt auf die Eröffnung in US. Anscheinend soll Merck auf der Überholspur sein......

    Schwierig.... vielleicht dient der Deal auch einer Preisfestlegung....,würde ja etwa 3500$ pro Behandlung ausmachen.

  • Stilz19

    Es ist doch so einfach die Handelstage online zu suchen! Ich bin sehr überrascht wie positiv der Kurs hält!! Ein Weihnachtsgeschenk gibt es nicht mehr aber die Hoffnung ist gross das sich RLF gut entwickelt.


    Schöne Festtage euch allen und auf ein gutes neues Jahr !


    Gruss,Chris

    Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

  • Aviptadil relief therapeutics

    Seit August verfolge ich das Produkt. Es sind hervorragende therapien ohne Nebenwirkungen bekannt. Inzwischen wurde ich in Lachen zwangseingeliefert, da ich Symptome aufwies. 10 Fahrzeuge der Behörden waren vor dem Haus. Im Spital wurde ich mehrmals negativ getestet. Erst am dritten Tag haben Blutgefäße eine Entzündung angezeigt. Auch wurde ich gefragt ob ich eine künstliche beamtung bei Verschlechterng wünsche. Dies habe ich verneint und nur nach einer spezialbehandlung mit ,Aviptadil verlangt. Sie sollen eine patientenverfügung anfertigen. Die Verantwortung liege bei mir. Doch leider wollen sie hier keine Ratschläge von aussenstehenden. Da sind aerzte in den Tropen Manaus viel offener. Bleibe trotzdem zuversichtlich. Vielleicht werde mein Tod dazu verhelfen, leben zu retten. Es geht nicht immer ums Geld.die Schweiz könnte durch diese neuartige dna Behandlung Weltruhm erlangen.

    Am 18. Juni 2021 findet die GV statt. Was bewirkt dies am Aktienkurs?

  • marinero44

    Hallo Marinero


    Auch ich wünsche dir gute Besserung und das Du schnell wieder gesund wirst.


    Ich hoffe doch sehr das Du über DR. Leuppi doch noch zu einer Avidaptil-Behandlung kommst.


    Versuche doch als Shareholder ReliefTherapeutics direkt anzuschreiben.*help*

  • 2020

    Ja habe es auch irgendwo gelesen, dass sie die Daten von den 165 Patienten noch im 2020 öffentlich machen wollen. Hat jemand den Artikel noch???


    Gibt es einige die in CYDY oder Merck dabei sind?

  • Danke elHuron! Also..

    ..wieso sollte noch am 9.12.2020 darüber berichtet werden, dass die Ergebnisse noch vor Ende 2020 kommen, falls dem nicht so ist?


    Jetzt können wir Javitt messen :)


    Ich denke da kommt noch diese Woche Bewegung in den Titel.


    b.

  • Babette hat am 28.12.2020 10:31 geschrieben:

    Und wenn dem nicht so ist, können wir uns wieder auf einen Taucher gefasst machen..... . Da lehnt er sich doch schon recht weit aus dem Fenster*shok*

  • cashspotter hat am 28.12.2020 10:40 geschrieben:

    Quote

    Babette hat am 28.12.2020 10:31 geschrieben:

    Und wenn dem nicht so ist, können wir uns wieder auf einen Taucher gefasst machen..... . Da lehnt er sich doch schon recht weit aus dem Fenster*shok*


    ich gehe nach wie vor eher davon aus, dass der 165. Patient deutlich vor dem 7.12. rekrutiert wurde. Was somit dann für diese Woche hinkommen könnte. wir werden sehen.