• Simi hat am 25.09.2020 16:30 geschrieben:

    Quote

    Ich bin neugierieg: wer von euch hat damals bei 2-3 rp gekauft?

    ich EP 0,023 Rp. Günstigster bei 0,002 gekauft, damals, vor ein paar Jahren oder war letzte jahr. Teuerster bei mondobiotech bei 0,3... Rp.

  • Simi hat am 25.09.2020 16:30 geschrieben:

    Quote

    Ich bin neugierieg: wer von euch hat damals bei 2-3 rp gekauft?

    Meine erste Tranche war bei 0.12 rp...

    Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.


    Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

  • Wer hat wann gekauft?

    Finde ich auch spannend. Respekt vor denen, die im tiefen Rappenbereich eingestiegen sind und die Nerven behielten.


    Ich hatte bei 7 Rappen gecheckt, dass da was läuft, bis ich dann (am nächsten Tag) endlich ins online Banking rein kaum, war der Kurs bereits bei 13 Rappen. Zufrieden mit 2000.- Franken Gewinn wieder ausgestiegen und seither auch viel am Daytraden gewesen. Bin eigentlich erst seit kurzem relativ überzeugt, dass die Geschichte Substanz haben könnte. Für mich wars bis Ende August ein reiner Zock. Mittlerweile bei 0.475 mit langfristigerem Horizont fest dabei.


    Und um auch gleich noch die frühere Frage des Ausstiegs zu beantworten. Ich halte mehrere Positionen. Bei 0.72 werde ich mich von einem Grossteil trennen. Bei 1.08 ist die nächste Tranche fällig. Diese Werte ändern sich immer wieder mal, je nachdem wie das Tagesgeschäft läuft. Eine dritte Position werde ich deutlich länger halten. Entweder mit Totalverlust (den ich hier grundsätzlich einkalkuliere) oder indem ich an einer Übernahme teilnehmen darf.

  • Simi hat am 25.09.2020 16:30 geschrieben:

    Quote

    Ich bin neugierieg: wer von euch hat damals bei 2-3 rp gekauft?

    Das erste mal gekauft bei 2 Rappen das zweite mal gekauft bei 3 Rappen und einmal bei 15 Rappen und nochmals aus versehen bei 0.13 Rappen da ich den Auftrag vergessen habe zu löschen im nachhinein dankbar. Und dann nochmals nachgekauft um die 34 Rappen. Seitdem noch nichts verkauft da ich an die Story glaube.*pardon*

  • Einkauf

    Simi hat am 25.09.2020 16:30 geschrieben:

    Quote

    Ich bin neugierieg: wer von euch hat damals bei 2-3 rp gekauft?

    mit 3.5 Rp angefangen zu kaufen. Schlussendlich EP = 4 Rp. Danach mit ca. 800% Gewinn verkauft. Jetzt EP = 49Rp. Aber keine Riesensumme.


    1. kleiner Teil möchte ich bei 80 Rp. verkaufen. Danach schaue ich situativ.

  • Leeres Orderbook

    So ein leeres OB habe ich hier noch nie gesehen... Verkäufer wie auch Käufer seite...


    Die sogenannte Ruhe vor dem Sturm..!! :)

  • Das ist coolness

    Aloe hat am 25.09.2020 17:15 geschrieben:

    Quote

    Simi hat am 25.09.2020 16:30 geschrieben:

    Vor mehr als 2 Jahren bei 0.001 *music2*

    Das ist Coolness...hast Du diese bis heute gehalten?


    Ich erstmals bei 0.017, alles verkauft bei 0.024.
    Dann mit 0.027 eingestiegen. Bei 0.7 ca. einen 1/3 abgesichert.


    Die verbleibenden 2/3 will ich noch lange halten. Aktuell sehe ich keinen Grund für einen Verkauf.

  • Aloe hat am 25.09.2020 17:15 geschrieben:

    Quote

    Simi hat am 25.09.2020 16:30 geschrieben:

    Vor mehr als 2 Jahren bei 0.001 *music2*

    Das glaube ich nicht. Das hat nicht ein mal @goldi geschaft...

  • ....hmmm

    Telendos hat am 25.09.2020 10:58 geschrieben:

    ...nicht schlecht beobachtet....



    Chapeau !

    lebaron

  • lebaron hat am 25.09.2020 17:42 geschrieben:

    Quote

    Telendos hat am 25.09.2020 10:58 geschrieben:

    ...nicht schlecht beobachtet....



    Chapeau !

    Hier ist jeder frei seine Sicht darzulegen... und so gehört es sich dies zu katogorisieren. Kommt meistens ganz anders zum Glück*blum3*

  • Aloe hat am 25.09.2020 17:15 geschrieben:

    Quote

    Simi hat am 25.09.2020 16:30 geschrieben:

    Vor mehr als 2 Jahren bei 0.001 *music2*

    Respekt!


    Sag mir, was hast du sonst auch gekauft? Mymetics Corporation?

  • Simi hat am 25.09.2020 16:30 geschrieben:

    Quote

    Ich bin neugierieg: wer von euch hat damals bei 2-3 rp gekauft?

    Per Zufall bei 0.013 angefangen zu kaufen und bei Höchststand 0.06 dann den Rest bis 0.8 Mio aufgehört da Geld alle war*help*


    War da schon ein Zock für mich.....dumm oder einfach mal was riskieren......?! Oder beides *mosking*


    EP 0.033

  • KaM hat am 25.09.2020 17:42 geschrieben:

    Quote

    Aloe hat am 25.09.2020 17:15 geschrieben:

    Das glaube ich nicht. Das hat nicht ein mal @goldi geschaft...

    Oh doch. Wir haben angefangen von <3 Jahren mit Aktien zu experimentieren um ein bisschen Wissen darueber aufzubauen (nach 15 jährige Pause da keine Zeit da 2 Jobs und 2 Kinder dafür keine Grossi dass hilft), und unsere lockere Experimente früchten unglaublich gut. *dash1**dash1**dash1*Volltreffer bei fast allem was wir anfassen. Wir überlegen bald mit grösseren Summen anzufangen... Es ist super Hobby und ergänzt sich toll mit unseren Berufen sogar. Ich warte diese Geschichte mit RLF ab und werde sehen wie ich weiter mache. Es ist doch sehr intensiv.


    Ach ja: wir verkaufen nie Aktien dass wir weniger als 6 Monaten gehalten haben *lol*

  • Sehr interesant, was für

    Sehr interessant, was für "buchmillionäre" oder welche wo zum tief gekauft und perfekt getimt zu 0.8 verkauft haben und dann sicher noch einige millionen stück.. klar.. dann haben genau einige von denen auch noch erst einige posts und das gegen aug, sept..aber ja..


    Von solchen leuten würde ich gerne mal ein printscreen vom ach so super EP sehen!


    Es schöns weekend allen investierten

  • Ich finde es überhaupt nicht intressant... was bringt euch die DiskussionSchreibt doch per PN oder macht dann auf euer Furka die schw... Vergleiche wer den Grössten hat. Hauptsache etwas posten um die Wartezeit zu überbrücken zeugt von wenig Hobbys

  • Schlaubi hat am 25.09.2020 19:45 geschrieben:

    Quote

    Ich finde es überhaupt nicht intressant... was bringt euch die DiskussionSchreibt doch per PN oder macht dann auf euer Furka die schw... Vergleiche wer den Grössten hat. Hauptsache etwas posten um die Wartezeit zu überbrücken zeugt von wenig Hobbys

    Es wurde geschrieben, wann man eingestiegen ist, das scheinen manche, aus was auch immer für Gründen schlecht zu vertragen, ich werde es zukünftig vermeiden. Aber dennoch, liebe Freunde, auch wenn Ihr vielleicht vermutet, dass hinter den Daten das falsche Pseudonym steht - was eigentlich vollkommen egal ist - es dürfte für jeden auch eine echte Person existieren, für welche die Angaben zutreffen. Und ganz nebenbei, wir könnten auch eine Umfrafge über die Griffe in die sch..... machen, ich wäre auch hier in der Poleposition... Bleibt locker.

    Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.


    Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker