• DagoDuck hat am 21.09.2020 13:46 geschrieben:

    Hi Dago, zufälligerweise habe ich Pitchbook - leider haben diese aber auch keine klare Eigentümerstruktur, dafür wissen wir was der letzte VC für eine Bewertung gezahlt hat - auch noch spannend, kann jetzt jeder damit machen was er will.


    Zu Merger: denke nicht als equals, dazu müssten wir die Business Pläne von US, Can, Israel vs. ROW kennen - denke eher in RIchtung 25/75 - 35/65 zugunsten von RLF.

  • Titel Keynote

    languard hat am 21.09.2020 14:18 geschrieben:

    Quote

    Mashari hat am 21.09.2020 14:07 geschrieben:

    *bomb**yahoo* Was für eine Headline *biggrin* VIP als retter der Menscheit.. als kleiner Unbekannter gegen alle Grossen durchgesetzt - die David gegen Goliath Geschichte von 2020..

    Die Eule freut sich über diesen Titel.


    Bin ja meega gespannt auf diese Rede.

    "Die Feder ist mächtiger als das Schwert" Zitat von Edward Bulwer-Lytton

  • Die Amis...

    simisimy hat am 21.09.2020 14:29 geschrieben:

    Quote

    Mich nimmt ja Wunder wie der otc markt startet und sich im Verlauf des Abends entwickelt! Realisieren die Amis, dass Neurox vo Gewinn in Usa 50% erhält? Wie kommts vor, während und nach der Keynote von Javitt!? Gibts ein shortsqueeze wegen den noch vielen shortys? Es bleibt ultraspannend, lehnt euch zurück und geniesst!!

    Ich denke, dass die Amis das optimistischer als wir in der CH aufnehmen werden. Die denken einfach in anderen Mustern und sehen eher die Chancen, als denn die Risiken. Die Shorts werden hier jetzt sicherlich vorsichtiger, denn es könnte grosser Kaufdruck entstehen. Ich persönlich denke, dass die Amis irgendwo bei USD 0.75- 0.80 schliessen werden (befeuert durch JJs Keynote neben den News von heute Morgen...).


    Der Titel der Keynote ist ja auch der Hammer. Also entweder ist er völlig durchgeknallt mitllerweile oder das wird wirklich eine "Jahrhundertstory".

    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist Deine Einstellung zum Problem."


    (Captain Jack Sparrow - Fluch der Karibik)

  • VIP - Geschichtsunterricht

    Mashari hat am 21.09.2020 14:07 geschrieben:

    Aufgemerkt, hoppla: Dr. J. Javitt erzählt eine Geschichte (aus der Geschichte)! Ja, das haben die Medien besonders gern. Weil die Menschen auf tolle Stories geradezu "abfahren" - und sich solche genau deshalb am besten verkaufen (lassen).


    Super Headline und Verpackung für die Botschaften, die dann darin enthalten sind. An Cleverness fast nicht zu überbieten .... (muss mich grad zurückhalten)


    Aber uiii, lasst uns mal gespannt sein, wie das in den Medien raus- und rüberkommt .....

  • Yahoo

    Phillionär hat am 21.09.2020 14:36 geschrieben:

    Quote

    Die rakete wurde gezündet!

    OK, Du bist zu viel im Yahoo-Forum, hihi. Da gibt es derartige .gif in allen Formen und Varianten. Es sei Dir gegönnt *man_in_love*

    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist Deine Einstellung zum Problem."


    (Captain Jack Sparrow - Fluch der Karibik)

  • Phillionär hat am 21.09.2020 14:36 geschrieben:

    Quote

    Die rakete wurde gezündet!

    Das Ding bewegt sich ja keinen Milimeter, nur heisse Luft? *ROFL*

    Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.


    Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

  • Ungönner

    Beobachter001 hat am 21.09.2020 14:44 geschrieben:

    Quote

    Hat er schon geredet, oder wann wird er es tun?


    Weil, da wurde schon wieder gepushed, wie, jetzt wird die Rakete gezündet......


    In dem Fall wird es wieder nichts.

    Was redest du wieder für Zeug. Rede ist um 16.00 Uhr unserer Zeit! Was wird wieder nix schau auf den Kurs und die News du Ungönner.

  • Beobachter001 hat am 21.09.2020 14:44 geschrieben:

    Quote

    Hat er schon geredet, oder wann wird er es tun?


    Weil, da wurde schon wieder gepushed, wie, jetzt wird die Rakete gezündet......


    In dem Fall wird es wieder nichts.

    Der Link mit der Agenda wurde jetzt x-mal zitiert. Ist es zuviel verlangt, dass du dort selber lesen kannst, dass seine Rede um 16 Uhr beginnt? *sad*

  • Trademarks in other countries

    dale.kern hat am 21.09.2020 14:48 geschrieben:

    Quote

    Weiss nicht ob das schon gepostet wurde.


    https://www.bloomberg.com/pres…d-selection-of-commercial

    Ob das so klug ist, vorher anzukündigen, welche Wortmarken man in anderen Ländern irgendwann in der Zukunft anmelden wird? Normalerweise hält man so etwas doch geheim, damit einem niemand zuvorkommt. Gut, aufmerksame Leser dieses und anderer Foren wussten ohnehin seit Längerem wie das Medikament heissen wird, aber trotzdem kommt mir das etwas leichtsinnig vor.

  • Raketenstart

    oblomov hat am 21.09.2020 14:48 geschrieben:

    Quote

    Phillionär hat am 21.09.2020 14:36 geschrieben:

    Das Ding bewegt sich ja keinen Milimeter, nur heisse Luft? *ROFL*

    Hey, schon mal einen "richtigen" Raketenstart beobachtet?


    Erst trockener Count-Down, dann Zündung, danach eine Unmenge Dampf und Rauch. Während sich das Ding zunächst überhaupt nicht, danach erst mal ganz langsam in die Höhe hebt .......


    Bisschen was anderes, als 'ne Silvesterrakete!

  • danke für den Hinweis, mit der Rede, Sorry, bin zu faul um nachhinten zu blättern und um SOOOO viele komische irrelevante Posts zu lesen.


    Fakt ist nun, 16,00, und habt ihr die Rakete gesehen?? Habt ihr verkauft, denn die Rakete HAT gezündet, nun, vorbereitung auf die Landung im Meer. Oder waagrechter normal Flug. 50% Risiko.


    Soll mann mehr Rikieren als von 0,41 auf 0,58?? Es kribbelt schon, aber eben. Volles Pockerface.

  • Adler hat am 21.09.2020 14:42 geschrieben:

    Quote

    Ich denke, dass die Amis das optimistischer als wir in der CH aufnehmen werden. Die denken einfach in anderen Mustern und sehen eher die Chancen, als denn die Risiken. Die Shorts werden hier jetzt sicherlich vorsichtiger, denn es könnte grosser Kaufdruck entstehen. Ich persönlich denke, dass die Amis irgendwo bei USD 0.75- 0.80 schliessen werden (befeuert durch JJs Keynote neben den News von heute Morgen...).


    Der Titel der Keynote ist ja auch der Hammer. Also entweder ist er völlig durchgeknallt mitllerweile oder das wird wirklich eine "Jahrhundertstory".

    Wenn die Amis auch eine kleine Überschlagsrechnung machen und merken, dass der Umsatz von RLF im schlechtesten Fall bei 3.15 Milliarden liegt(ohne Inhalator, schlechtestes Teilverhältniss), bei minimalen Kosten und dies bei einem sicheren Medikament, dass in den Studien nur noch die Effektivität beweisen muss, wird es ein ganz schön steiler Ritt. Denn wenn sich diese konservativen Annahmen bewahrheiten, werden wir Ende 2021 mehr Gewinn einfahren als wir heute Marktkapitalisierung haben. Es bleibt ein Risiko.. aber die Risk/Reward Analyse zeigt mehr als eindeutig in Richtung Reward..

  • Souflé

    Beobachter001 hat am 21.09.2020 15:01 geschrieben:

    Quote

    danke für den Hinweis, mit der Rede, Sorry, bin zu faul um nachhinten zu blättern und um SOOOO viele komische irrelevante Posts zu lesen.


    Fakt ist nun, 16,00, und habt ihr die Rakete gesehen?? Habt ihr verkauft, denn die Rakete HAT gezündet, nun, vorbereitung auf die Landung im Meer. Oder waagrechter normal Flug. 50% Risiko.


    Soll mann mehr Rikieren als von 0,41 auf 0,58?? Es kribbelt schon, aber eben. Volles Pockerface.

    Wie beim Souflé backen kommts darauf an, den richtigen Moment zu erwischen. Bevor dem Souflé die Luft ausgeht...


    Goldi