• Gut möglich, dass es minus 50% bergab geht. Ich setze aber eher auf den Faktor Gier der Anleger! Sodass der Titel sich noch aufbläst. Wir werden sehen.

  • Ein über Jahre abverkauftes Papier das zur Gegenreaktion ansetzt, und keinen interessiert es. Da sind 40% Peanuts. Auch weiss man nach der letzten News wo man steht. Schlecht wären keine News. Jetzt wissen die Instis wo man steht. Punkt. Kauft doch Evolva wenn ihr daran Spass habt !

  • Habe meine heute zu 0.015 Verkauf = 15000.- gekauft bei 0.003 = 3000.- % kannst selber ausrechnen *preved* . Und falls es weiter geht.... shit happens

  • efeu73


    Nach langem wieder irgendwo investiert? *scratch_one-s_head*


    Erkläre mir doch nur kurz, weshalb eine Relief aus Deiner Sicht mehr Substanz hat als eine Evolva. Bin ja gespannt.

  • Da werden sich wieder ein paar Cash-Forum-User die Haare raufen. Die Aktie notiert plus 20 Prozent. Kroki schleicht jetzt in die Physio. Ob die Verkaufslimite von 2 Rappen bis zur Rückkehr wohl hält?

  • Fremdschämen

    Ein bisschen Fremdschämen tu ich mich schon, hier zu schreiben... Aber was wurde gekauft und zu welchem Preis? Und wer ist Genclis? Ok, Infos gibt es im Netz, aber so wie es sich mir darstellt, hat da der auf beiden Augen Blinde dem Tetraplegiker das Ei des Kolumbus angedreht. Glückwunsch!

  • Relief Therapeutics vergibt Lizenz-Option für Aviptadil an Seren Clinical


    Relief Therapeutics hat eine Lizenz-Option für Aviptadil zur Behandlung von Lungensarkoidose und akuten Verletzungen der Lunge an die britische Seren Clinical vergeben. Die Ausübung der Option sei an bestimmte Bedingungen geknüpft, heisst es in einer Mitteilung vom Montag.


    23.04.2018 08:05


    Die finanziellen Details der Vereinbarung werden nicht genannt. Es seien jedoch Vorauszahlungen, Meilensteinzahlungen und Lizenzgebühren vereinbart worden, schreibt Relief weiter. Die Übereinkunft biete dem Unternehmen die Möglichkeit, die Entwicklung ihrer übrigen Produktkandidaten fortzuführen.


    yr/rw


    (AWP)

    Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

  • Eine Super-Meldung. Wenn ich doch nicht ausgerechnet am Freitag zu CHF 0.0098 o.ä. verkauft hätte. Stell dir mal vor, wenn die nur schon auf 3 Rappen steigt.!

  • @Kroki

    Du hast eigentlich noch alle Zeit wieder einzusteigen und von den zukünftigen Auswirkungen der "Super-Meldung" zu profitieren.


    Bis jetzt hat der Markt die Mitteilung noch nicht so eingestuft. Und wird wahrscheinlich auch nicht.... Erhoffe mir erst eine Kurssteigerung, wenn substantielle Fakten vorliegen, welche ein Überleben von Relief in Sichtweite rücken. Bis dahin kann es vielleicht schon kleine Strohfeuer geben und die kann man ja auch nutzen.


    Ein Anstieg auf 0.02 wären schon über 100% Gewinn. Liesse sich ja durchaus sehen.

    Bellavista

  • Schaut euch mal den Relief Chart an. .Jeder Charttechniker würde sagen, die kann eigentlich nur nach oben ausbrechen. Ich habe mich entsprechend positioniert.....

  • @Kroki wohin denn sonst?

    Lieber Kroki


    Viel anderes als nach oben bleibt dem Kurs von Relief ja eigentlich gar nicht übrig. Nach unten kann es ja kaum mehr nenneswert gehen. Also seitwärts oder ab nach oben.


    Über welchen Zeitraum hast du den Chart denn eigentlich analysiert? Tag, Woche, Monat, Jahr?


    Hoffentlich kommen wir uns beim Positionieren dann nicht noch in die Quere.... *unknw*

    Bellavista