Short-Strategien und Short Tipps

  • Short-Instrumente

    @Domtom01: was für Instrumente verwendest du? Ich überlege mir gerade ein paar Mini-Futurs im Swiss DOTS auf DJ, Nasdaq, und evtl. ein paar einzelne Titel (bspw. : Tesla oder FB).


    CH0400641251


    CH0409328249


    CH0367284566


    CH0424861042

    In any given moment we have two options: to step forward into growth or step back into safety.

    A. Maslow

  • Domtom01 hat am 17.12.2018 12:37 geschrieben:

    Was für mich vor allem Bedenklich ist, ist dass die Zinsen in der nächsten Kriese kein effektives Instrument mehr sein werden, denn schon in der letzten brauchte es viel mehr als "nur" die Zinsen zu senken. Kommt die Schulden-Krise dran, wird es überall brennen...

    In any given moment we have two options: to step forward into growth or step back into safety.

    A. Maslow

  • Hoch und runter, dann aber richtig runter

    Der gestrige Rebound in den USA wird schöne Einstiegschancen geben für den kommenden Freifall...ich bin davon überzeugt das bspw. Facebook in ein paar Wochen viel tiefer sein wird, spätestens dann, wenn die Aussage kommt, dass die Privacy-Regeln wieder gebrochen wurden. Tesla ist auch wieder schön billiger in den Short-Instrumenten. Den Nasdaq und den DJ sehe ich auch allgemein tiefer, es wird noch weiter hoch und runter gespielt, jetzt wird fett verdient bei den Fund-Managers.

    In any given moment we have two options: to step forward into growth or step back into safety.

    A. Maslow

  • Hoch und runter

    Kekkomachine hat am 27.12.2018 07:52 geschrieben:

    Quote

    Der gestrige Rebound in den USA wird schöne Einstiegschancen geben für den kommenden Freifall...ich bin davon überzeugt das bspw. Facebook in ein paar Wochen viel tiefer sein wird, spätestens dann, wenn die Aussage kommt, dass die Privacy-Regeln wieder gebrochen wurden. Tesla ist auch wieder schön billiger in den Short-Instrumenten. Den Nasdaq und den DJ sehe ich auch allgemein tiefer, es wird noch weiter hoch und runter gespielt, jetzt wird fett verdient bei den Fund-Managers.


    Hoch und runter ist perfekt für stangle / straddle



    Bei mir läuft es nicht schlecht. Den Call hätte ich mit gutem Gewinn verkaufen können. Dafür habe ich mit 2 Puts Kasse gemacht


    Aktuell habe ich nur 2 Calls. Verfall März (leicht im Minus) und Juni (im Plus).


    Werde morgen einen neuen Put mit Verfall Juni kaufen. Dann ist es wieder ein Strangle

  • Elias hat am 14.02.2019 10:07 geschrieben:

    Der Kaufauftrag für den Put wurde ausgeführt


    Somit habe ich jetzt 2 Puts
    20'000 WSMHZV P-Wts19 VONT 43429301 Expiry 20.09.2019


    20'000 WSMJKV P-Wts19 VONT 38972271 Expiry 21.06.2019

  • tolggoe28 hat am 18.02.2019 08:53 geschrieben:

    Quote

    LYX SMI DAILY DBLE SHORT ACC


    Weiss jemand von euch wie der funktioniert wenn die Dividendenabgänge im SMI laufen?


    Die Performance ist seit Jahren im Minus


    Siehe Lasche "Product Performance"


    https://www.lyxoretf.ch/de/ins…-etf-acc/fr0010869438/chf




    Performance

    Produkt YTD 1M 3M 6M 1Y 3Y 5Y ALL
    Lyxor SMI Daily (-2x) Inverse UCITS ETF - Acc ETF -18.98% -6.91% -13.90% -9.96% -20.46% -53.01% -63.34% -86.50%
  • Elias hat am 14.02.2019 11:54 geschrieben:


    10'000 WSMIPV P-Wts19 VONT 36370498 Expiry 20.12.2019 EP 0.94

  • Elias hat am 29.03.2022 15:44 geschrieben:

    Eher zu spät..,SMI wird sich behaupten und VONT gewinnt mit diesem Derivateplunder

  • Hans hat am 10.05.2022 14:22 geschrieben:

    Quote

    Elias hat am 29.03.2022 15:44 geschrieben:

    Eher zu spät..,SMI wird sich behaupten und VONT gewinnt mit diesem Derivateplunder

    Von wegen "zu spät"...... (könnte man vorher selber herausfinden)


    EP war 0.34, jetzt über 0.40. Bin vorerst im Geld


    Am 12. Mai kommt das Gesuch für den Beitritt von Finnland zur NATO


    Schau ma mal, ob die Russen taktische Atombomben zünden.



    Dot-Com, 9/11, Lehmann und der Einmarsch in die Ukraine waren nicht absehbar. Aber jetzt ist es für die Doofen. Wer sich jetzt nicht absichert, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.



    Warum? https://www.youtube.com/watch?v=2kJQ51nOSDw

  • Hans hat am 13.05.2022 11:35 geschrieben:

    Quote

    "Schau ma mal, ob die Russen taktische Atombomben zünden."


    Hm, du bist ein armseliger Typ, sorry aber dafür habe ich keine andere Worte

    logisch hast du keine anderen Worte *ROFL*
    Dass du von Derivaten nichts hältst, hast du schon mehrfach geschrieben.
    Du wiederholst dich, weil du festgefahren bist.
    Schreib mal etwas neues.

    Da du der einzige bist, der zu diesem Szenario dieser Meinung bist, kann ich gut damit leben.
    Es bestätigt einmal mehr deinen Charkter.


    Putin ist geisteskrank und wird unerwartet reagieren.
    Mit den Atomwaffen wurde schon mehrfach gedroht.
    Das wird immer wieder in den Medien diskutiert.


    Ich habe übrigens auch eine Auto-, Hausrats- Lohnausfall, Unfall-, etc. Versicherung. Bei diesern Wetten verdienen die Versicherungen.
    Ich lobe mich nur ungern selber, aber ich kann an der Börse in alle drei Richtungen wetten *pleasantry*