Schweizer Aktien und CHF, Januar 2013

  • Elias hat am 09.01.2013 - 11:59 folgendes geschrieben:

    Quote

    Es ist einfach irre zu sehen, wozu man in der Lage wäre, könnte man mehr von seinem Hirn brauchen.

    Sehr schön gesagt! Aber Du setzt offenbar auf einzelne Superhirni. Das passt genau zu Dir. Ein Atheist kann wie ein Super-Supercomputer, jedoch ohne Anbindung ans Internet funktionieren. Auch wenn er der intelligenteste Mensch ist auf Erden, kann seine Intelligenz nicht verglichen werden mit der Intelligenz des Heiligen Geistes, woran alle Christen, sogar auch alle Verstorbenen, teil haben und gemeinsam daran arbeiten.

  • sariv3114 hat am 09.01.2013 - 12:25 folgendes geschrieben:

    Quote

    Es ist vielleicht gut so, dass man nicht die ganze Kapazität des Hirns ausnützen kann. Wir richten schon so genug Schaden an.

    Du hast recht. Ohne Liebe ist sowieso alles nutzlos.


    Uebrigens musste James Bond 007 nur allzuoft gegen heissgelaufene und verrückt gewordene unmenschliche Supercomputer oder kleine Supercomputernetzwerke ausrücken. Lasst uns das eine Lehre sein.

  • in_God_we_trust hat am 09.01.2013 - 13:12 folgendes geschrieben:

    Quote

    Aber Du setzt offenbar auf einzelne Superhirni.

    Was heisst hier "aber". Es waren immer einzelne. Es gibt eine Firma in der Schweiz, die Asperger sucht http://www.asperger-informatik.ch/index.php. Viele Länder suchen sie und möchten deren Genialität bündeln. Aus strategischen Gründen.


    Kim Peek läuft übrigens eher unter Savant, was seiner Genialität aber nichts abtut.


    Es gibt übrigens massenhaft Beiträge zu Brainman wie z.B.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.




    in_God_we_trust hat am 09.01.2013 - 13:12 folgendes geschrieben:

    Quote

    woran alle Christen, sogar auch alle Verstorbenen, teil haben und gemeinsam daran arbeiten.

    Solche Aussagen laufen bei mir halt schon nicht mehr unter schlau. Das sind für mich die Gutmenschen, Bessermenschen, Reinarier etc. Die Christen haben die Weisheit mit dem Suppenlöffel gegessen. Dicht gefolgt von den Islamisten, die mit dem Koran im Besitz der Wahrheit sind.


    Beide Religionen waren für den Stillstand in der Weiterentwicklung der jeweiligen Glaubensgemeinschaft verantwortlich. Unseren Fortschritt haben wir - unter anderem - einigen Atheisten zu verdanken. Sie haben gewagt etwas zu denken, was die Kirche verboten hat. Dazu gesellten sich auch noch ein paar glückliche Zufälle wie die Entdeckung Amerikas oder die Erfindung des Buchdrucks.


    Bevor man einen Stephen Hawking diffamiert, sollte man erst mal versuchen zu verstehen, was er alles herausgefunden hat.



    Und dann kann man mal über verschränkte Teilchen nachdenken.

  • Könnte man eure religiöse Unterhaltung nicht in einen Thread bei "von User zu User" verschieben! Ist schade für den SMI-Thread! Es gibt viele Leser, die in diesem Thread Börsenrelevante News erwarten und müssen zuerst die halbe Bibel durchlesen, bis sie auf einen interessanten Beitrag treffen!

    Nichts gegen euch, aber ihr wisst ja sicherlich selber, dass dieser Thread nicht geeignet für eure Themen ist!

    Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

  • Zyndicate hat am 09.01.2013 - 14:01 folgendes geschrieben:

    Quote

    Könnte man eure religiöse Unterhaltung nicht in einen Thread bei "von User zu User" verschieben!

    Könnte man schon. Es gibt ja einen ReligionsMix-Thread. Aber man wird so das Wort zum Sonntag im SMI-Thread trotzdem nicht los.

  • Elias hat am 09.01.2013 - 14:35 folgendes geschrieben:

    Zyndicate hat am 09.01.2013 - 14:01 folgendes geschrieben:

    Könnte man eure religiöse Unterhaltung nicht in einen Thread bei "von User zu User" verschieben!

    Könnte man schon. Es gibt ja einen ReligionsMix-Thread. Aber man wird so das Wort zum Sonntag im SMI-Thread trotzdem nicht los.

    Brauchts sowas im SMI-Thread?

    Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

  • in_God_we_trust hat am 09.01.2013 - 11:00 folgendes geschrieben:

    Quote

    Elias hat am 08.01.2013 - 20:24 folgendes geschrieben:


    Ein Gläubiger kennt die Wissenschaft noch viel intensiver, als ein Ungläubiger. Hinzu kommt, dass er quasi noch ein besonderes Hirnteil hat, das sich auch noch Gedanken über Gott, das Reich Gottes, den Heiligen Geist und das ewige Leben machen kann, ein Hirnteil, das z.B. auch einer Kuh völlig abhanden kommt.

    Haben wir nicht im November 2009 gelernt, das auf diesem Planeten Goldman Sachs Gottes Werk verrichtet? :D

  • ja aber...

    wer steckt dahinter?


    es ist nicht ganz einfach, "gott" und das "geld" zu trennen.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Running Gag

    Ein Running Gag (engl. für „Dauerwitz“) ist ein Stilmittel der Komik und des Humors. Ein Witz oder eine Anspielung wird mehrmals wiederholt, oft jedoch in abgewandelter Form. Dadurch entsteht eine angespannte Vorfreude, die in einer dann doch überraschenden Pointe gipfelt. Entsprechend sind einige Running Gags erst dann verständlich bzw. von besonders humorvollem Charakter, wenn man die Vorgeschichte oder die Hintergründe dazu kennt. Running Gags können auf einen Film oder ein Buch begrenzt bleiben, sich aber auch in Fernsehserien, Zeitschriften etc. über mehrere Wochen, Monate oder gar Jahrzehnte hinziehen. Doch nicht nur in Film und Literatur haben Running Gags ihren Ort, sie spielen auch unter Freunden, in der Familie, ja selbst auf wissenschaftlichen Fachtagungen eine bedeutende Rolle und dienen sowohl der Stärkung der individuellen Beziehungen wie auch der Auflockerung ernster Themen und Situationen. Die meisten Running Gags sind figurgebunden, das heißt, sie werden immer von derselben Person ausgeführt/ausgesprochen. Besonders amüsant können sie sein, wenn sie von ihrer Standardform abgewandelt werden und dadurch eine situationsbezogene Pointe in der Pointe enthalten.

  • Zyndicate hat am 09.01.2013 - 14:01 folgendes geschrieben:

    Quote

    Könnte man eure religiöse Unterhaltung nicht in einen Thread bei "von User zu User" verschieben! Ist schade für den SMI-Thread! Es gibt viele Leser, die in diesem Thread Börsenrelevante News erwarten und müssen zuerst die halbe Bibel durchlesen, bis sie auf einen interessanten Beitrag treffen!


    Nichts gegen euch, aber ihr wisst ja sicherlich selber, dass dieser Thread nicht geeignet für eure Themen ist!

    Nein, das geht leider nicht. Wenn Du die Philosophie als nicht börsenrelevant abtust, machst Du einen Fehler. Und Religion gehört nun einmal zur Philosophie.


    Wenn Du nicht einigermassen eine Ahnung hast von Geografie, und nicht weisst, wo Afrika und wo Amerika liegt, dann lässt Du Dir vom Reisebüro statt einer Reise in die Karibik eine Reise in die Kanarischen aufschwatzen. Wenn Du von der Philosophie nichts verstehst, was weisst Du dann über das Leben, geschweige über Wirtschaft?


    Man muss einfach begreifen, dass ohne Christentum es keine Börse gäbe und keinen SMI, kein Internet und wir alle wären vermutlich tot.

  • MarcusFabian hat am 09.01.2013 - 16:13 folgendes geschrieben:

    Quote

    Haben wir nicht im November 2009 gelernt, das auf diesem Planeten Goldman Sachs Gottes Werk verrichtet? smiley

    Vielleicht auch Goldman Sachs. Aber ganz bestimmt hunderte Millionen Christen. Sie alle verrichten Gottes Werk, auch zu Deinem Wohl! Man sollte das begreifen und Gott dafür danken, nicht GS und den Millionen Christen, denn diese sind darauf programmiert Gottes Werk zu tun und können gar nicht anders. Dank diesem Werk haben wir heute einen gewissen Wohlstand, eine gewisse Rechtssicherheit etc.. Das Reich Gottes ist damit teilweise Wirklichkeit geworden, sogar hier auf Erden.

  • Running Gag

    Und so werden wir weiterhin von igwt mit Religion berieselt. Obwohl auch andere darum bitten, es sein zu lassen und dafür einen anderen Thread zu wählen. Bitten wie Gegenargumente stossen auf Ignoranz. Dagegen ist kein Kraut gewachsen.

  • Also gut. Auf allseitigen Wunsch, schliesse ich hiermit diesen Thread.


    Es ist zu Eurem eigenen Schaden, wenn Ihr nicht mehr hören wollt, worauf es an der Börse wirklich ankommt. Wenn Ihr arm und unwissend bleiben wollt, dann ist das Euer Wunsch und Euer Problem. Ich wasche meine Hände in Unschuld. Ich habe meine Pflicht getan und Euch auf das Wesentliche aufmerksam gemacht.


    Good Luck!

  • Den Thread muss man doch deswegen nicht gleich schliessen! Wichtig wäre, wenn wie die religiöse Unterhaltung verschieben zu "von User zu User" und im SMI-Thread wirklich nur über Anlagen und Wirtschaft usw. reden! Das ist doch nicht sooo schwierig!

    Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

  • Zyndicate hat am 10.01.2013 - 13:30 folgendes geschrieben:

    Quote

    Den Thread muss man doch deswegen nicht gleich schliessen! Wichtig wäre, wenn wie die religiöse Unterhaltung verschieben zu "von User zu User" und im SMI-Thread wirklich nur über Anlagen und Wirtschaft usw. reden! Das ist doch nicht sooo schwierig!

    Du denkst eben wie viele, wir leben in einem säkularen Staat und die Philosophie lässt sich in eine Ecke stellen und vergessen. Dann musst Du Dich aber nicht wundern, wenn Du Verluste einfährst.

  • TeeTasse83 hat am 10.01.2013 - 13:30 folgendes geschrieben:

    Quote


    Somit, bitte lass den Thread offen. Lebe die Vielfältigkeit und wenn Dir danach ist mal einen Bibel- Sprich zu schreiben so tu dies jederzeit. Aber bitte keine umfassenden Diskussionen über religiöse Themen smiley

    Merci!

    Gruss

    Einverstanden, aber den Schaden habt ja Ihr, nicht ich. Ich weiss, was ich weiss und das nimmt mir niemand weg.

  • Ist dieser Anstieg wirklich gerechtfertigt? Also ziemlich übertrieben, wie ich finde. Aber tja, alle sind ja euphorisch und reiten die Welle.

  • ite, missa est

    so gehe, iGwt, und bewässere die wüsten, mach die felder im königreich der user2user fruchtbar!


    gott ist das gesammelte wissen. unwissenheit verführt. nun komm herunter von den trieben der anwesenden könige und lasse sie weitere gute samen ausbreiten!


    erhöre meinen appell, aber lass uns nicht zurück und bleib nicht stehen. gelobt sei unser verstand.


    p.s. ich hoffe du kannst die zahlungsbelege vorweisen, wenn der papst an deine tür klopft.


    grins


    ;)