Schweizer Aktien und CHF, November 2011

  • Rückblick Oktober


    Zur Eröffnung im Oktober habe ich folgendes geschrieben:


    Quote:


    Ich will dies kurz kommentieren:


    Tatsächlich sahen wir am 3. Oktober ein kleines Zwischentief auf rund 5450 Punkten.


    Tatsächlich sahen wir an ebendiesem 3. Oktober das letzte Mal Tiefstkurse im Oktober! Ob es für das ganze Jahr halten wird, werden wir sehen.


    Mit meinen Prognosen lag ich überall richtig, ausser bei Dollarkurs (0.87) und Oel (92). Sonst liegen die Kurse heute alle im oberen Bereich meiner Prognosen. Es ist erstaunlich: Ich war noch zu pessimistisch, dabei kritisierten die Meisten meinen zu grossen Optimismus! :o


    Mit "Wichtiger als Stop-Loss zu setzen ist es jetzt auf Start-Win zu setzten!" habe ich voll ins Schwarze getroffen! Der dümmste Bauer hat oft die grössten Kartoffeln. :)


    Im Oktober hat der SMI rund 5% zugelegt in CHF! Der CHF hat gegenüber dem Dollar rund 6% zugelegt. Wer also Schweizer Aktien hielt, hat doppelt gewonnen, zuerst ein Gewinn in CHF, danach noch ein zusätzlicher Gewinn in Dollar!!! Gold hat auch etwa 6% zugelegt gegenüber dem Dollar, d.h. parallel zum CHF. Wer aber in CHF Aktien im Oktober sein Geld anlegte, hat noch zusätzlich 5% gewonnen (wenn in Versicherungs- und Bankaktien sogar noch mehr: UBS und CS haben rund 12% zugelegt, ZUR 10%!)!


    Ausblick November


    Nach dem Windowdressing kommt wieder ein Bottomfishing Anfangs November. Morgen sehen wir vermutlich einen weiteren "kleinen" Taucher. Der Markt versucht nun die G20 zu "erpressen" und drückt kräftig auf die Tränendrüsen, damit noch zusätzlich QE3 oder andere Stimulierungsmassnahmen getroffen werden. Der Markt wird nicht enttäuscht werden! Früher oder später wird wieder Geld eingeschossen.


    Ab Donnerstag könnten wir ein déjà vue haben, eine Kopie des Rallies vom letzten Donnerstag zu neuen Höhen. Der SMI könnte, wenn es hoch kommt, die 6000 testen.


    Prognosen (für Ende November):


    SMI 5300 - 6000

    €/CHF 1.20 - 1.27

    $/CHF 0.8 - 0.9

    Kupfer 340 - 400

    Oel 90 - 105

    Gold 1600 - 2000

    10y-US-Trs-Bond-Yields 2.0% - 2.6%


    Jetzt ist es eigentlich zu spät noch in Aktien einzusteigen, ausser bei einem Rückfall des SMI unter 5500 Punkte! Aber keine Bange, nächstes Jahr zwischen Mai und Oktober kommt schon wieder die nächste Gelegenheit! :) Und bedenke wohl: Unverhofft kommt oft! Cash is King, es ist immer von Vorteil Bargeld zu haben!




    Beim Aufschlagen der Bibel ist mir innert 5 Minuten folgender passende Text in die Augen gefallen:


    New International Version (NIV)


    Ecclesiastes 11 (Der Prediger 11:4, Altes Testament)


    Invest in Many Ventures


    4 Whoever watches the wind will not plant;

    whoever looks at the clouds will not reap.


    5 As you do not know the path of the wind,

    or how the body is formed in a mother’s womb,

    so you cannot understand the work of God,

    the Maker of all things.


    6 Sow your seed in the morning,

    and at evening let your hands not be idle,

    for you do not know which will succeed,

    whether this or that,

    or whether both will do equally well.


    Deutsch gesagt:


    Wer zu viele Meinungen anhört und Artikel liest etc., wird nie Aktien kaufen oder verkaufen. Du verstehst sowieso nichts! Also kauf Deine Aktien, wenn die Zeit dazu reif ist und sei auch sonst nicht faul. Denn Du weisst nicht zum Voraus, was Erfolg haben wird, das eine oder das andere oder beide! (Nicht alle Eier in den selben Korb!).


    Happy trading und viel Erfolg!

  • Schweizer Aktien und CHF, November 2011

    SMI down 2%. CHF down 2%. Wir sehen ein Minus von 4% heute.

  • Schweizer Aktien und CHF, November 2011

    in_God_we_trust wrote:

    Quote
    SMI down 2%. CHF down 2%. Wir sehen ein Minus von 4% heute.


    The party is over. Dass die Kurse ab den ersten Novembertagen einbrechen werden, habe ich gewusst. Und dies wird bis im März der Fall bleiben. Obwohl die Jahresbilanzen der Konzerne noch gut erscheinen, so werden die Aussichten bedenklich werden! Und was dies auf die Börsenkurse bedeutet, können wir uns denken. Was hat übrigens der Ober-Fed-Heini vor über zwei Jahren schon gemeint: Die Börsen werden in den nächsten 20 Jahren(!) stark sinken.

    Dr. Friederich Adolphus von Muralt

    - "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

  • Schweizer Aktien und CHF, November 2011

    Friederich wrote:

    Quote
    Was hat übrigens der Ober-Fed-Heini vor über zwei Jahren schon gemeint: Die Börsen werden in den nächsten 20 Jahren(!) stark sinken.


    Link?


    "Was kümmert mich der Schrott den ich gestern gesagt habe?"


    Nur keine Panik! Das kommt schon wieder, schon morgen oder übermorgen. Heute und Morgen ist noch FOMC Meeting! Bernanke wird gegrillt auf dem QE3 Rost! :)


    Bis Thanksgiving wird's dann wieder grün und wir sehen neue Höchstkurse!

  • Schweizer Aktien und CHF, November 2011

    Friederich wrote:

    Quote
    Was hat übrigens der Ober-Fed-Heini vor über zwei Jahren schon gemeint: Die Börsen werden in den nächsten 20 Jahren(!) stark sinken.


    Kein Wunder, der Ober-Fed-Heini macht ja auch die ganze Wirtschaft kaputt mit seiner Druckerpresser

  • Schweizer Aktien und CHF, November 2011

    Halleluja! Freut Euch, die Kurse werden bald wieder ansteigen!!! :D :D :D

  • Schweizer Aktien und CHF, November 2011

    Ich wette dagegen :D Der Dax wird noch diese Woche unter 5600 fallen und der SMI unter 5400!

    Unsicherheit ist nie gut für die Börse. Der Dow Jones ist immer noch so hoch, dieser kann in den nächsten Wochen noch 10% fallen. Und was dies für die europäischen Börsen bedeuten würde, wissen wir ja alle. *wink*

    Ich werde wieder alles zurückgewinnen

  • Schweizer Aktien und CHF, November 2011

    sobald die unsicherheit wieder etwas abnimmt kommt wieder ein temporärer kaufrausch. es gibt so viel cash wie noch nie. irgendworein muss das zeug ja investiert werden...

    no money no honey - Ein richtiger Mann ist bürgerlich

  • Schweizer Aktien und CHF, November 2011

    Das ist eindeutig ein Erpressungsversuch der Börse, weitere Stimulierungen zu erhalten (FOMC Meeting, G20-Meeting morgen und übermorgen)!


    Letzten Freitag hätte man etwas verkaufen sollen. Dann könnte man morgen wieder günstiger zurückkaufen. Das wäre optimal gewesen. Sonst heisst es jetzt einfach halten und Tee trinken.

  • Schweizer Aktien und CHF, November 2011

    Bulldog1 wrote:

    Quote
    Ich wette dagegen :D Der Dax wird noch diese Woche unter 5600 fallen und der SMI unter 5400!

    Unsicherheit ist nie gut für die Börse.


    Alles ist möglich Für diejenigen, die am letzten Freitag etwas verkauft haben, umso besser! :)

  • Schweizer Aktien und CHF, November 2011

    spoili wrote:

    Quote
    sobald die unsicherheit wieder etwas abnimmt kommt wieder ein temporärer kaufrausch. es gibt so viel cash wie noch nie. irgendworein muss das zeug ja investiert werden...


    Genau! Dann sind wieder alle voller Optimismus. Ich weigere mich einfach, parallel zu fallenden Börsen pessimistisch und parallel zu steigenden Börsen optimistisch zu werden! Das Gegenteil ist aber auch nicht richtig. Man muss unabhängig bleiben und ausgeglichen und nicht einmal himmelhoch jauchzen und tags darauf zu Tode betrübt sein!

  • Schweizer Aktien und CHF, November 2011

    DAX -5.5%


    Halloween lässt grüssen! :lol:




    Dollar steigt und steigt. Auch ein Zeichen zunehmender Unsicherheit oder gar Angst.

  • Schweizer Aktien und CHF, November 2011

    Bulldog1 wrote:

    Quote
    Ich wette dagegen :D Der Dax wird noch diese Woche unter 5600 fallen und der SMI unter 5400!

    Unsicherheit ist nie gut für die Börse. Der Dow Jones ist immer noch so hoch, dieser kann in den nächsten Wochen noch 10% fallen. Und was dies für die europäischen Börsen bedeuten würde, wissen wir ja alle. *wink*


    Deutschland befürchtet, dass Italien demnächst zahlungsunfähig wird. Dadurch müsste Deutschland erneut wieder eine angemessene "Spende" veranlassen. Der DAX reagierte somit prompt! Der SMI etwas später...

    Dr. Friederich Adolphus von Muralt

    - "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

  • Schweizer Aktien und CHF, November 2011

    Jetzt heisst es einfach kühlen Kopf bewahren!


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    die Welt wird nicht untergehen!

  • Schweizer Aktien und CHF, November 2011

    igwt: was stellt eigentlich dein avatar dar?

    ich rätsle schon seit wochen darüber...

    no money no honey - Ein richtiger Mann ist bürgerlich

  • Schweizer Aktien und CHF, November 2011

    Der Spuk ist fast vorbei. Am Abend schliesst der DJ mit +2%! :lol: :lol: :lol:

  • Schweizer Aktien und CHF, November 2011

    spoili wrote:

    Quote
    igwt: was stellt eigentlich dein avatar dar?

    ich rätsle schon seit wochen darüber...


    Das ist ganz einfach ein tropischer Schmetterling, der sich (zu Halloween *wink* ) in eine Schlange verkleidet hat, um seine Feinde zu verwirren. Ein gutes Beispiel der Evolution der Arten. Der Mensch selber ist nichts weiter als ein Tier. Wir sollten uns deshalb nicht zuviel einbilden.

  • Diese Börse geht mir langsam aber sicher...

    .... auf ......***********! Finds extrem mühsam.....irgendwie, unabhängig von den Kursverlusten....jetzt ists dann abgelutscht! Over and out!

  • Re: Diese Börse geht mir langsam aber sicher...

    asr4ever wrote:

    Quote
    .... auf ......***********! Finds extrem mühsam.....irgendwie, unabhängig von den Kursverlusten....jetzt ists dann abgelutscht! Over and out!


    Ja, ja, das ist nur ein Kasperlitheater! Hohe Volatilität (ungefähr 40) heisst, der Boden ist erreicht.


    Viva Italia! :)