IB HILFE nochmals

  • Hallo an alle die bereits bei IB sind


    Ich wollte euch kurz Fragen


    warum möchte die Adresse und alle Informationen von meinem Arbeitsgeber haben?


    Darf man IB wirklich blind vertrauen, sie haben ja einen Sitz in der Schweiz.


    Doch diese sehr persönlichen Fragen beschäftigten mich einbisschen.




    Ich wäre sehr Froh als IB Trader hier sind euer Meinung abgibt. Bei SQ war dies nicht so persönliche

    Die Welt wird überleben. Sie hat bisher alle Dummheiten der Menschen überlebt und wird es auch diesmal tun! Zitat: Jim Rogers

  • Re: IB HILFE nochmals

    greenhornet wrote:



    Genau aus diesen Gründen (und weil dann ein Teil meines Geldes in den USA gewesen wäre) hab ich den Anmeldevorgang bei IB abgebrochen und bin trotz hoher Gebühren bei SQ geblieben.

  • IB HILFE nochmals

    Dies überlege ich mir auch...manchmal frage ich mich ist IB wirklich viel günstiger... bei SQ ist teuer dafür all inclusive und bei IB muss man alles zusätzlich kaufen und hinzufügen

    Die Welt wird überleben. Sie hat bisher alle Dummheiten der Menschen überlebt und wird es auch diesmal tun! Zitat: Jim Rogers

  • IB HILFE nochmals

    greenhornet wrote:

    Quote
    Dies überlege ich mir auch...manchmal frage ich mich ist IB wirklich viel günstiger... bei SQ ist teuer dafür all inclusive und bei IB muss man alles zusätzlich kaufen und hinzufügen


    Also allgemein fragt IB meines Wissens nicht mehr als man bei einem Kreditkartenantrag auch angeben muss.


    Was muss man bei IB "kaufen" ? Würde mich interessieren.


    Bei SQ sind auch nur die Schweizer Realtime-Kurse gratis, bei IB die US-Kurse. Ist meistens so, dass die Kurse des ursprünglichen Herkunftlandes des Brokers gratis sind.

  • IB HILFE nochmals

    bscyb wrote:

    Quote
    Bei SQ sind auch nur die Schweizer Realtime-Kurse gratis, bei IB die US-Kurse. Ist meistens so, dass die Kurse des ursprünglichen Herkunftlandes des Brokers gratis sind.


    Vorteil bei SQ: US-Kurse kann man auch sonst gratis haben (z.B. bei http://www.marketwatch.ch).


    Allerdings kann man bei SQ ALLE Kurse weltweit gratis RT haben. Man muss nur ein Handelsfenster für den entsprechenden Titel öffnen. *wink* Ich nehme an, das ist bei IB ähnlich.

  • IB HILFE nochmals

    Ramschpapierhaendler wrote:

    Quote
    se weltweit gratis RT haben. Man muss nur ein Handelsfenster für den entsprechenden Titel öffnen. *wink* Ich nehme an, das ist bei IB ähnlich.


    Das kann ich mir nicht vorstellen bei SQ für Kurse ausserhalb der Schweiz, lasse mich aber gerne belehren.


    Bei IB ist es nicht so. Die gewünschten Börsen können abonniert werden (einzeln). IB verrechnet dabei keine Aufschläge:


    http://www.interactivebrokers.com/en/p.php?f=marketData


    Sonst kostenlose Kurse mit üblicher Verzögerung.

  • IB HILFE nochmals

    bscyb wrote:

    Quote

    Ramschpapierhaendler wrote:


    Das kann ich mir nicht vorstellen bei SQ für Kurse ausserhalb der Schweiz, lasse mich aber gerne belehren.



    Ist tatsächlich so. Im trading window sehe ich den letzten Kurs sowie bid und ask. Alles RT.

    Ich handle Nordex sowie US- und kanadische Aktien so. Funktioniert bestens.

  • IB HILFE nochmals

    wenn IB im eigenen Land gratis realtime bietet ist dies für schweizerhändler lukrativer als bei SQ....


    Realtime Nasdaq und Dowjones gratis bei SQ?

    Die Welt wird überleben. Sie hat bisher alle Dummheiten der Menschen überlebt und wird es auch diesmal tun! Zitat: Jim Rogers

  • IB HILFE nochmals

    greenhornet wrote:

    Quote
    Realtime Nasdaq und Dowjones gratis bei SQ?


    Yesssss! For free!

    Bei sämtlichen Titeln, die du über SQ traden kannst, kannst du den "Trade"-Link anklicken. Danach siehst du die aktuellen Kurse sowie die aktuellen Volumen. Indizes funzen natürlich nicht, da du sie nicht handeln kannst. DJ, S&P, NASDAQ sowie die US-Titel kannst du aber auf http://www.marketwatch.com RT haben (gratis, ohne Anmeldung).


    Beispiel S&P 500:

    http://www.marketwatch.com/investing/index/SPX

  • IB HILFE nochmals

    US Realtime kriegt man an verschiedenen Stellen im Netz z.B. wie Ramschpapierh geschrieben hat auf http://www.marketwatch.com/investing/stock/aapl


    Bei der IB Registrierung kann man auch etwas kreativ sein. Arbeitgeber würde ich schon wahrheitsgetreu angeben (Telefon kann ja ein Tippfehler passieren), Einkommen und Vermögen muss ja nur grob angegeben werden.


    Gefragt wird man auch zur Erfahrung mit Handel von einzelnen Instrumenten, hier soll man auch grosszügig schätzen (sonst darf man diese dann gar nicht handeln)


    Anmeldung für eine Kreditkarte bei Viseca für eine Kreditkarte war für mühsamer.

  • IB HILFE nochmals

    Also wenn die für 5000Fr Aktien kaufe und Später verkaufe habe ich ca. 80Fr Gebühr... ink. Realtime SMI/SLI/SPI


    Aber IB ist doch beim Kaufen Verkaufen verdammt günstig, das heisst mal 80Fr sind ja schon die Jahres Realtime für den CH Markt bezahlt

    Die Welt wird überleben. Sie hat bisher alle Dummheiten der Menschen überlebt und wird es auch diesmal tun! Zitat: Jim Rogers

  • IB HILFE nochmals

    Ramschpapierhaendler wrote:

    Quote

    greenhornet wrote:



    Yesssss! For free!

    Bei sämtlichen Titeln, die du über SQ traden kannst, kannst du den "Trade"-Link anklicken.


    Ok, aber das ist ein schon ein Unterschied zu IB wo man sich persönliche Listen anfertigen kann mit allen Aktien inkl. Volumen und Last Trades usw. ?

    Sonst muss man sich jedes Mal durch die Weblösung klicken um den Kurs zu sehen


    Womit wir wieder bei den Unterschieden zu SQ wäre: Wenn man selten handelt empfehle ich SQ (Anlage), wenn häufig (Trading) empfehle ich IB.