Valiant

  • Re: violett

    Bellavista wrote:

    Quote
    ich sehe bei violett eigentlich nur noch rot.

    Aber genau dann sollte ich jeweils einsteigen. So war es zumindest in der Vergangenheit.


    Bei 110. werde ich es mir jedenfalls noch einmal sehr genau überlegen.


    Ich will dich nicht daran hindern, überlege mich persönlich aber den Einstieg erst bei CHF 100.00

    Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

  • Valiant

    Und wo liegt der Unterschied zwischen 100.00 und 110.00 ?!


    Man kann ja über die Gründe des Kurszerfalls diskutieren... Aber weshalb soll bei einem Fall unter 100.00 der Trend wechseln? Wenn wir unter 100.00 gehen, sehe ich das ganze eher noch schlechter als jetzt!


    Bei KUD als Beispiel dachten auch alle bei +/- 20.00 sei es ein lohnendes Investment aufgrund des Kurszerfalls von rund CHF 36.00... Kud steht jetzt aber bei 15.50...

  • Valiant

    Im Moment ist silent period, da am 20. Mai die GV stattfindet. Vielleicht sind wir nachher alle gescheiter... *wink*


    Edit: Gemäss Aussage eines Bank-Insiders seien Shortys am Werk. Sie hätten auch keine Ahnung, woher die Verkäufe kommen. :?

    Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit. André Kostolany

  • Valiant

    Tiesto wrote:

    Quote
    Da haben viele den Artikel in der FuW gelesen und entsprechend in Taten (Verkauf) umgesetzt *wink* Jetzt bald CHF 100.00 :roll:


    Die sinkt ins Bodenlose! Steige dann bei CHF 50.00 ein... *wink*

    Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

  • Valiant

    so eine geile Aktie ^^ VATN am stüüürzen


    Aktienfreund du hattest recht... hab gedacht wir fallen noch, aber das deine Prognose von 100.00 getroffen wird hätt ich nicht für möglich gehalten...


    @ Zyndicate... willste jetzt einsteigen? hehehehe deine 100.00 hast du ja

  • Valiant

    GloomBoomDoom wrote:

    Quote
    so eine geile Aktie ^^ VATN am stüüürzen

    Aktienfreund du hattest recht... hab gedacht wir fallen noch, aber das deine Prognose von 100.00 getroffen wird hätt ich nicht für möglich gehalten...


    @ Zyndicate... willste jetzt einsteigen? hehehehe deine 100.00 hast du ja


    Habe mein Kursziel nach unten angepasst!!! Siehe Beitrag oben von mir!!! :lol:

    Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

  • Valiant

    Wenn Aktien verkauft werden gibt es ja auch Käufer!

    Valiant sind in den letzten 52 Wochen von 206.50 auf aktuell 101.00 gefallen. Ein Grund ist bekannt (Verdacht auf Kursmanipulation durch Insider)! Aber der jetztige Kursabfall muss noch andere Gründe haben! Ich kann mir einfach nicht vorstellen, warum das Vertrauen in diese gut positionierte Bank so verloren gegangen ist.


    Ich hatte meine Position vor einigen Wochen noch zu Fr. 142.50 verkauft. Jetzt reizt natürlich ein Wiedereinstieg. Aber wie oft hat man schon gedacht, das sei nun der Boden eines Aktienkurses und dann ist es noch schlimmer geworden. Schlimm fand ich aber schon den Kurs bei 142.50! Trotzdem kam es noch schlimmer.


    Vielleicht wäre eine Stellungsnahme der Bank gut. Aber da würde wohl auch wieder nur mit vielen Worten nichts gesagt. Und es bringt uns auch nichts.


    Werde jetzt aber die Aktie wieder auf meinen Beobachtungsradar nehmen.


    Karat

  • Aufgeschnappt

    Nachstehende Meldung habe ich gerade noch aufgeschnappt.


    CH-MARKT 3-Valiant-Aktien weiter unter Druck 11.05.2011, 10:44 CEST


    Zürich, 11. Mai (Reuters) - Die Aktien der Regionalbank Valiant haben am Mittwoch an der Börse weiter an Wert verloren. Die Titel sackten um knapp sieben Prozent auf 101 Franken ab. Der breite SPI legte gleichzeitig 0,3 Prozent zu während der europäische Bankaktienindex sich um 0,25 Prozent ermässigte.


    Händler sprachen von Anschlussverkäufen. Schon am Vortag habe die Aktie ohne eindeutigen Grund bei grossen Umsätzen Terrain eingebüsst. Auch nach diesem Kurszerfall gilt die Aktie bei Börsenhändlern mit einem Kursgewinn-Verhältnis von mehr als 14 mal als nicht günstig bewertet. Vor einem Jahr hatte Valiant bei 206,50 Franken noch einen Höchststand markiert. Anfang August setzte dann aber ein Kursverfall ein, der die Papiere auf den tiefsten Stand seit mehr als sechs Jahren brachte.


    Der Kurszerfall könnte aber bald ein Ende haben. Manche Händler gehen davon aus, dass die Bank zum Übernahmeobjekt werden könnte. Die Bank Vontobel riet am Mittwoch in einem Marktkommentar, die Aktie nicht mehr zu verkaufen und bestätigte das Rating "Hold" und nannte als Kursziel 135 Franken.


    (Reporter: Rupert Pretterklieber; redigiert von Andrew Thompson)


    Karat

  • Valiant

    Tiesto wrote:

    Quote
    Karat1

    Denke, das war keine schlechte Transaktion, die sollte langsam wieder steigen...

    Aber ob Valiant wirklich übernommen wird? Und von wem?? :lol:


    rein technisch gibt es noch keine Indizien für einen Rebound obwohl wir da bei einer wichtigen Marke stehen (100.-). Ich traue mich noch nicht....


    Meine Erwartungen: kurzer Stopp morgen, 2-3% nach oben und dann Abfall in die 90-95er Zone.


    Na dann, auf gut glück!

    Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln

  • noch kein rebound?

    Ab wann ist es technisch gesehen ein rebound der nachhaltig ist.


    Jetzt doch schon ein kleiner Aufwärtstrend. Wenn sich so Uebernahme Phantasien entwickeln, kann da die Post schnell abgehen.


    Und dann gibts ja noch die Dividende als Trostplfaster, wenn es wieder auf 100 hinuntergeht.

  • Valiant

    Wie ich bereits vor einigen Monaten schrieb ist ganz klar, dass die Valiant bei Kursen unter 120.- ein Übernahmekandidat ist.


    100.- halte ich auch für einen guten Einstiegspunkt.

  • Valiant

    Die Talsohle liegt eher noch tiefer. Ein KGV von 14 ist meiner Meinung nach immer noch zu hoch. Und bald folgt der Abzug der Dividendenzahlung. *wink*


    Demzufolge halte ich Kurse um CHF 95 oder darunter für durchaus vorstellbar. :roll:


    Gruss, aktienfreund




    P.S.: Und wer, bitteschön, sollte Valiant übernehmen?

  • Valiant

    aktienfreund wrote:

    Quote
    Die Talsohle liegt eher noch tiefer. Ein KGV von 14 ist meiner Meinung nach immer noch zu hoch. Und bald folgt der Abzug der Dividendenzahlung. *wink*

    Demzufolge halte ich Kurse um CHF 95 oder darunter für durchaus vorstellbar. :roll:


    Gruss, aktienfreund




    P.S.: Und wer, bitteschön, sollte Valiant übernehmen?


    UBS oder CS wären doch noch so Kandidaten!!!

    Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

  • Valiant

    aktienfreund wrote:

    Quote
    Und bald folgt der Abzug der Dividendenzahlung.

    Demzufolge halte ich Kurse um CHF 95 oder darunter für durchaus vorstellbar.


    Ich denke, wir sind bereits bis am Freitag soweit! :idea: