HTC Corp (Smartphonehersteller, Taiwan)

  • Habe grade gesehen, dass HTC an der Berliner Börse (HTJ,FF bei Swissquote) gehandelt wird.


    Ich überlege mir, ob sich da lohnen würde ein paar Papierchen davon ins Depot zu nehmen. Immerhin ist HTC Marktführer, was Android-basierte Smartphones angeht. In den kommenden zwei Monaten bringt HTC zwei neue Smartphones, darunter das HTC Desire, das dem für Google produzierten Nexus One (auch ein HTC) locker das Wasser reichen kann. Ausserdem machen die Auch Windows Mobile Phones und es ist zu erwarten, dass sie auch auf dem Windows Phone 7 Markt mitmischen werden. Ausserdem bauen sie auch Telefone, die auf dem Betriebssystem Brew, des Prozessorherstellers Qualcomm laufen. Das Betriebssystem scheint denen egal zu sein, sie bauen einfach Telefone. (Ich hab übrigens ein HTC Magic, mit dem ich hochzufrieden bin. Früher hatte ich mal ein Windows Mobile 6.0 Telefon von denen, aber das taugte nichts.)


    An einem Android Tablet wird auch herumstudiert, wenns nicht mit Hilfe von Google zu Stande kommt, dann baut HTC das bestimmt selber. Evt. gibts dann auch mal Windows Phone 7 Tablets.


    Auf der anderen Seite, haben HTC ein paar Klagen von Apple am Hals und sie sind sicher auch nicht die einzigen, die an einem Android Tablet herumbasteln.


    Aber mit ihrer Android Erfahrung im Smartphone Bereich, halte ich HTC für die fähigste Firma, die ein brauchbares Android Tablet rausbringen kann...


    Zudem muss man sagen, dass die Firma extrem innovativ und schnell ist. Und sie hören auf ihre Kunden (eigene Erfahrung), was Gutes verspricht.


    Was meint ihr? Habt ihr Negatives von HTC gehört?




    PS. Ein paar Links:


    HTC gleich hinter Apple in punkto Innovationsfähigkeit:

    http://www.fastcompany.com/mic…mer-electronics-companies


    HTC Investoren Webseite:

    http://www.htc.com/www/investor.aspx


    Aktuelle News von HTC:

    http://news.google.ch/news/sea…de&q=htc&cf=all&scoring=n


    Microsoft will Mobilfunktmarkt mit Win Phone 7 beherrschen (und Partnerschaft mit HTC):

    http://www.welt.de/die-welt/wi…as-Handy-beherrschen.html


    Interessanter und kritischer Artikel zum Smartphone Markt allgemein:

    http://www.boersen-zeitung.de/…php?li=1&artid=2010008809


    Artikel über die Erfolgsaussichten von HTC im laufenden Jahr (2010):

    http://www.areamobile.de/news/…s-htc-ist-auf-erfolgskurs


    Aber auch: Verkauf des Nexus One nicht berauschend:

    http://derstandard.at/12677436…auf-enttaeuscht-Analysten

    Kein Wunder, man kriegts ja auch nur in den wenigsten Ländern...


    HTC und Google wollen Tablet bauen:

    http://www.intern.de/news/neue…ungen/--201002176949.html

  • HTC Corp (Smartphonehersteller, Taiwan)

    Windows wird vermutlich als Betriebssystem für Handys vom Markt verschwinden.


    Zu wenig innovativ, zu langsam, zu umständlich, zu komplex und vor allem, Windows nimmt keine Kundenwünsche entgegen und behält sich das Recht vor, als einziger etwas am Betriebssystem ändern zu dürfen. Das geht heute gar nicht mehr.


    Viele Innovationen von Google stammen von einfachen Programmieren. Und wenn heute etwas nicht mehr opensource ist, wird es auf dem Markt verlieren.


    Einblike in WinMobile 7 kann man bereits auf Youtube geniessen. Der erste Eindruck. Völlig unbrauchbar.


    Die Betriebsoberfläche gleicht dem des MP3 Player's ZuneHD. Für einen MP3 Player ja ganz schön und toll. Aber auf einem Natel hat so etwas nichts verloren.




    Aber nun zu HTC. Es gibt keine besseren Telefonhersteller die im Moment so Gas geben wie HTC. Die Firma ist aber recht klein. Dafür um so innovativer. Verbaut wird auch nicht jeder billige Schrott.


    Was den Support angeht, da habe ich leider noch keine Erfahrungen gesammelt. Wie auch. Bis jetzt haben meine HTC's auch immer funktioniert.

    *wink*

  • HTC Corp (Smartphonehersteller, Taiwan)

    Ich glaube, was Windows Phone 7 angeht, könntest Du Dich massiv täuschen. Denk dran, dass auch für Windows 7 jeder Applikationen erstellen kann, der mit .NET, Silverlight und paar anderen Sachen umgehen kann und das sind schon sehr viele Entwickler. Innovationen für Windows Phone 7 können also schnell erbracht werden und MS wird alles daran setzen, in dem Markt der Smartphones und Tablets ihr Kuchenstück zu ergattern. Nach Vista wurde MS auch schon totgeredet und jetzt haben die mehr Windows 7 verkauft denn je. Die Kasse ist also genug voll, um sich richtig reinzuknien.


    Und was der Open Source Gedanke angeht. Apple ist alles andere als Open Source, nicht mal Android ist völlig offen. Alle drei Systeme haben aber eine Entwicklerumgebung (SDK) mit der (fast) jeder Entwickler Apps bauen kann.


    Was an HTC schön ist, dass die für alle (ausser Apple) Telefone bauen können. Das OS ist denen völlig egal und darin sehe ich deren Stärke (aber vielleicht auch die Gefahr von zu vielen Baustellen). Was mich bei HTC auch erstaunte, sind die kurzen Entwicklungszyklen. Ich würde meinen Hut darauf wetten, dass HTC in den nächsten drei Monaten ein Tablet basierend auf Android rausbringt.

  • HTC Corp (Smartphonehersteller, Taiwan)

    Was Apple und Deine anderen Aussagen angeht, da gebe ich Dir Recht. Aber WinMobile7 wird bei mir keinen Anklang finden, zudem ist MS viel zu spät und die Weiterentwicklung ist viel zu langsam im Vergleich mit der Konkurrenz.


    Wenn WinMobile7 auf den Markt kommt, wird vermutlich Google schon Android 2.2 auf dem Markt sein.


    Aber nun zu HTC. Das finde ich eben auch toll, die bauen einfach Geräte egal was darauf laufen soll.

  • HTC Corp (Smartphonehersteller, Taiwan)

    Meveric wrote:

    Quote
    ...und behält sich das Recht vor, als einziger etwas am Betriebssystem ändern zu dürfen. Das geht heute gar nicht mehr.


    Das macht Apple auch und hat Erfolg damit.


    Im Moment hat Windows bei Handys sicher einen grossen Rückstand, aber das kann sich ändern.

    Ich habe auf meinem Handy immer noch eine hundealte Windows-Version und möchte im Moment nichts anderes, weil es ohne irgendwelche Einstellungen perfekt mit Outlook synchronisiert.


    Mir ist aber egal, ob jetzt Apple oder Microsoft die Nase vorne hat, ich setze je länger desto mehr auf Open-Source.


    Noch was zum Kurs von HTC: Ich glaube auch, dass die in Zukunft viele Teile verkaufen werden, zweifle aber, ob das dem Kurs etwas nützt, weil die Margen so extrem klein sind. Bei Windows wird wenigstens noch ein Teil vom Handy von Microsoft subventioniert (das glaube ich zumindest), bei Android nicht.


    Ich mag mich noch erinnern, dass ich im Jahr 2000 Ericsson gekauft habe. Dummerweise war damals mein einziger Grund für den Kauf, dass die Zahl der verkauften Handys stark steigen werde (damals war Ericsson hinter Nokia klar die Nummer 2). Die Zahl ist auch gestiegen, aber ohne Gewinn....

    Ich habe die für SEK 205.- gekauft, zwei Jahre später war sie noch SEK 3.- wert... Das war in meinem ersten Börsenleben, da habe ich noch ans Aussitzen von kleinen Tauchern geglaubt... :oops:


    Gruss

    fritz

  • HTC Corp (Smartphonehersteller, Taiwan)

    Neben dem Apple iPhone wird China Unicom künftig auch HTC-

    Smartphones anbieten, die auf dem Betriebssystem Android von

    Google laufen.


    als eingefleischter HTC User, hab die aktie schon am OTC beobachtet. Halte Sie für äusserst Interessant.

  • HTC Corp (Smartphonehersteller, Taiwan)

    Oh, mein Einstieg in HTC (HTJ,BE) hat sich bereits gelohnt. Heute +18%!! Allerdings nur aufgrund eines einzelnen Kaufes... ;)

  • HTC Corp (Smartphonehersteller, Taiwan)

    Defizito wrote:

    Quote
    Heute +18%!! Allerdings nur aufgrund eines einzelnen Kaufes... ;)


    Da ist aber das Risikov erdammt gross, dass der Kurs aufgrund eines einzelnen Verkaufes um 18% sinken wird.


    Gruss

    fritz

  • HTC Corp (Smartphonehersteller, Taiwan)

    Ich hatte viele Jahre HTC mit WinMobile drauf und war ein Apple verfechter. Nun hab ich selber ein iPhone und finde es besser als ein WinMobile Phone. Jedoch die Telefone an sich sind bei HTC um längen besser (Hardwaremässig).


    HTC hat soviele Handys, dass man da schnell den Überblick verlieren kann. Und ich weiss nicht ob das so Vorteilhaft ist :)



    Aber HTC an der Berliner Börse wird sozusagen nicht gehandelt. Dh. es ist verdammt riskant :)

    Hätte aber irgendwie Lust dazu !

  • HTC Corp (Smartphonehersteller, Taiwan)

    Für mich hat es sich bereits gelohnt EP 30, Kurs jetzt 40. Jetzt braucht HTC nur noch einen echten iPad Killer auf den Markt zu werfen. Wenn sie das in den nächsten 2 Monaten tun können, wird sich das Ding verkaufen wie warme Semmeln...

  • HTC Corp (Smartphonehersteller, Taiwan)

    Defizito wrote:

    Quote
    Für mich hat es sich bereits gelohnt EP 30, Kurs jetzt 40. Jetzt braucht HTC nur noch einen echten iPad Killer auf den Markt zu werfen. Wenn sie das in den nächsten 2 Monaten tun können, wird sich das Ding verkaufen wie warme Semmeln...


    hooi. wo hast denn die Anteile gekauft?

  • HTC Corp (Smartphonehersteller, Taiwan)

    Defizito wrote:

    Quote
    gestern 80.- heute schon 84.6. Ich hätte definitiv noch mehr Geld in HTC renstecken sollen...




    bist wenigstens drin.. i kuk seit 20.- nur zu lool

  • HTC Corp (Smartphonehersteller, Taiwan)

    also wenn das so weiter geht wie bei apple, was ja wahrscheinlich ist, sollte man hier langsam einsteigen :)

  • HTC Corp (Smartphonehersteller, Taiwan)

    htc hat definitiv extrem potenzial! wenn ich sehe, was di jetzt für ein bombengerät rausgebracht haben und zu was für einem preis!!! da wird noch einiges gehen, bin ich mir sicher!

    "De schneller esch de gschwender!!!"