nikkei 225

  • der nikkei, leitindex der japanesen mit dem kontrabass, ist ein sehr interessanter index. macht immer wieder mit grösseren kursbewegungen auf sich aufmerksam. letzte woche zum beispiel verlor er über 3% mehr als die anderen grossen indexe (dow, dax,....) dennoch, habe ich zuwenig wissen über den nikkei. würde mich aber sehr interessieren, da ich mir gut vorstellen kann, dass dies lukrativ werden könnte. (oder natürlich auch in die hosen gehen kann... :roll: )

    ich habe mir heute einen nikkei call gekauft (nikhz).

    leider nicht wegen meines wisssens. nein, einfach weil ich nach den vergangen handelstage mit einer starken gegenreaktion rechne. die müssen sich doch auch dem geschehen an den übrigen märkten 'anpassen'.


    hat jemand von euch grössere erfahrungen mit diesem index?

    würde mich sehr freuen, wenn ihr euer wissen in diesem thread teilen würdet!!!


    es grüsst, bert05

  • nikkei 225

    Lass die Finger davon, dieser Markt ist nicht einschätzbar, das ist reinstes Casino !


    Klar kann man Glück haben und etwas Kohle verdienen, das Problem ist aber dass man gar nicht reagieren kann wenn der Nikkei abschmiert...denn dann sind bei uns die Märkte geschlossen....

  • nikkei 225

    Hans wrote:

    Quote
    Lass die Finger davon, dieser Markt ist nicht einschätzbar, das ist reinstes Casino !

    Klar kann man Glück haben und etwas Kohle verdienen, das Problem ist aber dass man gar nicht reagieren kann wenn der Nikkei abschmiert...denn dann sind bei uns die Märkte geschlossen....




    warum meinst du reinstes casino? hast du damit erfahrungen gemacht?


    dein zweiter punkt sehe ich natürlich absolut. es ist ganz klar das problem, dass man nicht reagieren kann. ich denke eher daran, den nikkei über mehrere tage im depot zu halten.

  • nikkei 225

    Psytrance24 wrote:

    Quote
    Jep von mir himself 8)


    danke für die charts, wie schaut die prognose aus? ende der aufwartsbewegung oder geht noch was?

  • nikkei 225

    Auf dem letzten Bild sieht man die aktuelle Situation, ein LDT hat der Nikkei schon gemacht, aktuell ist er in der Korrekturwelle 2, jedenfalls solange die rote Trendlinie noch hält, danach rechne ich eigentlich mit grün.


    Wobei der Nikkei hängt ziemlich stark an den Amis, die Chinesen bewegen sich viel unabhängiger von den Amis.

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • nikkei 225

    würde ich auch so sehen. DJ ist momentan ca 1% plus... dies wird sich auch dem Nikkei auswirken, sowie hat heute der Nikkei 0.5% verloren

  • nikkei 225

    psy, bei welcher marke müsste der nikkei in den kommenden tagen gehen, um aus der roten marke auszubrechen. kann dies aus deinem chart nicht rauslesen. ist mir zu ungenau. die linie sieht extrem eng aus, deshalb scheint mir ein ausbruch schnell mal möglich. lieg ich damit falsch?

  • nikkei 225

    Man kann es nicht so supergenau nehmen, man sollte immer eine Toleranz von 1-2% einrechnen. Aber wie du siehst liegt die vorhergehende 4te Subwelle bei 9050, ich denke das wäre das maximale Korrekturpotential dieser Korrekturwelle.


    Ich würde mal abwarten, bevor ich das Teil callen würde, aber wenn du jetzt schon einen Call hättest, dann gäbe es ein Kaufsignal wenn die rote Trendlinie bei 9850 gebrochen werden kann.

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • nikkei 225

    In Asien - vor allem Japan - herschen ganz andere Gesetze & Regelwerke, welche den Markt beeinflussen.


    Nikkei ist zur Zeit 100% Short, so wie ich den Chart interpretiere.


    Ueber 10143 kann man das Teil auf Sicht von einigen Tagen callen, vorher würde ich die Finger davon lassen.


    Good luck @all

  • nikkei 225

    bert05 wrote:

    Quote
    sell nikhz. -10%! :x naja, kann noch viel lernen über diesen index. wann soll denn der steigen, wenn nicht nach diesen vorgaben???


    hast du schon verkauft?