SMI im August 2009

  • Konjunkturdaten

    In einer halben Stunde wissen wir mehr.


    14:30 Uhr

    Auftragseingänge langlebige Güter für Juli

    Der Index ist einer der ersten Frühindikatoren für die Nachfrage industrieller Güter und der beste Hinweis auf Produktionstrends in grossen Industrien wie Autos, Stahl und Elektroartikel.


    Konsensus erwartet ein Gesamtplus von 3.2%


    MFG

    Sprössling

    Die Gerüchteküche brodelt. Mal schauen, ob diese überbezahlten Wortverbieger richtig gewürfelt haben.

  • Re: Konjunkturdaten

    Green Shoot wrote:


    Ich konnte es einfach nicht lassen und habe mir kurzfristige Calls gezogen vor diese Daten.

    Drückt mir die Daumen =)


    MFG

    Sprössling

    Die Gerüchteküche brodelt. Mal schauen, ob diese überbezahlten Wortverbieger richtig gewürfelt haben.

  • Re: Konjunkturdaten

    Green Shoot wrote:


    Die Erwartung ist hoch. Die Zahlen letzten Monat waren noch im Minus.

    Viel Glück.

  • SMI im August 2009

    kleinerengel wrote:

    Quote
    Das sind doch gute Zahlen, oder sehe ich das jetzt falsch? Der DJ ist runter??


    Der Future sagt gar nichts. Aber du kannst auch nicht nach jeden News ein Kursfeuerwerk erwarten.

    Die Anleger wollen jetzt mit Bestimmtheit wissen, wies um die Wirtschaft steht. Da braucht es jetzt eine zeitlang ununterbrochen good news, dann gibt es wieder grosses Potenzial nach oben.

  • SMI im August 2009

    Elias wrote:

    Quote
    Unglaubliches Volumen.....

    Die wenigen Käufer und Verkäufer werden heute wieder namentlich publiziert


    :lol: :lol: :lol:


    Markt ist überkauft. Alles viel zu Euphorisch die letzte Zeit und nun folgen gute Zahlen und es geht nichts mehr :arrow: ein klares Zeichen!

  • SMI im August 2009

    Trotz super Zahlen legt der SMI eine gähnende Müdigkeit an den Tag.


    Die nächsten Konjunkturdaten kommen um 16:00 Uhr

    Verkäufe neugebauter Eigenheime für Juli


    Der Umfang der Verkäufe ist ein guter Indikator für die Nachfrage nach Immobilien. Der Markt für die neu gebauten Häuser macht ungefähr 16% des gesamten Häusermarktes aus, die restlichen 84% werden von den bereits bestehenden Häusern ausgemacht.


    Konsensus: 390'000


    Wenn sich danach nichts bewegt bin ich endgültig raus.


    MFG

    Sprässling

    Die Gerüchteküche brodelt. Mal schauen, ob diese überbezahlten Wortverbieger richtig gewürfelt haben.

  • SMI im August 2009

    kleinerengel wrote:

    Quote

    Elias wrote:


    Kann man das bei SQ irgendwo sehen? (nicht, dass ich zu faul wäre zum suchen, aber ich habe es bis jetzt nicht gefunden)?


    15:05 Uhr

    SWX Volumen: 441'432'377

    SWX CHF: 1'741'688'677


    MFG

    Sprössling

    Die Gerüchteküche brodelt. Mal schauen, ob diese überbezahlten Wortverbieger richtig gewürfelt haben.

  • SMI im August 2009

    kleinerengel wrote:

    Quote
    Das sind doch gute Zahlen, oder sehe ich das jetzt falsch? Der DJ ist runter??


    Es gibt da zwei verschiedene Zahlen, die gleichzeitig bekannt wurden:


    Core Durable Goods Orders m/m, Vormonat 2.5%, erwartet 1%, tatsächlich 0.8%



    Durable Goods Orders m/m, Vormonat -1.3%, erwartet 3.1%, tatsächlich 4.9%


    Die erste (die angeblich wichtiger ist) schlechter als erwartet und die zweite besser. Was aber der Unterschied ist, weiss ich nicht.


    Gruss

    fritz

  • SMI im August 2009

    kleinerengel wrote:

    Quote


    Kann man das bei SQ irgendwo sehen? (nicht, dass ich zu faul wäre zum suchen, aber ich habe es bis jetzt nicht gefunden)?


    Bei Swissquote kannst du in den Charts in realtime die Volumen aller Aktien sehen, auch die Totalvolumen der meisten Indexes, aber leider nicht von SMI und SPI.


    Gruss

    fritz