SMI im Juni 2009

  • schwacher euro starker franken

    das hat wohl mit dem starken franken zu tun kleinerengel, ist nur eine frage der zeit bis der franken von den "oberen" abgeschwächt wird, dann wird der smi wohl auch noch mehr nachlegen.......


    mfg oslo11

    kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

  • SMI im Juni 2009

    Fipo77 wrote:

    Quote
    Was kommen heute für Zahlen aus den USA ?


    der "dunkle Pfünder"-index der Universität Michigan. Dabei wird in 3 Bäckereien nachgefraft wieviele dunkle Pfünder sie verkauft haben. Experten rechnen mit einem Einbruch, weil die Leute wieder mehr Geld für Kiloweggen haben....


    hahahahaha.. irgend ein nichtssagender Index wird schon wieder rauskommen, darin sind die Amis super.....

  • kunst

    In Basel tätigen selbst Hollywood-Stars wie Brad Pitt neue Kunstinvestments. Die Zeit dazu ist günstig. Denn gemäss Art-Basel-Co-Direktor Marc Spiegler steht uns der nächste grosse Kunstboom erst noch bevor.

  • Re: kunst

    freebase wrote:

    Quote
    In Basel tätigen selbst Hollywood-Stars wie Brad Pitt neue Kunstinvestments. Die Zeit dazu ist günstig. Denn gemäss Art-Basel-Co-Direktor Marc Spiegler steht uns der nächste grosse Kunstboom erst noch bevor.


    merkwürdig wieder.

    habe gemeint ich hätte mal in einer wirtschaftszeitung gelesen das während einer rezession auf luxus und kunstgüter verzichtet wird.

    Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

  • Re: kunst

    freebase wrote:

    Quote
    so wie es aussieht nicht. und wenn da brädy noch rum schleicht,und seine alte nicht dabei hat,wer weis. :D


    Seine Alte hat er dort wohl gegen das Bild eingetauscht :lol:

    Dr. Friederich Adolphus von Muralt

    - "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

  • SMI im Juni 2009

    liska wrote:

    Quote
    strom5514

    :?: rezession :?: , :roll: was :roll: wo :roll: wann :roll:


    spare in der zeit :idea: dann hast in der not



    Liska, Du bist ein schlauer Fuchs, Du machst das gut!


    Positiv denken! Wir leben in der Besten aller Welten! Bald machen Maschinen, Computer und Roboter all unsere Arbeit! Wir können das Leben geniessen und ein Leben lang an der Beach verbringen! Wenn das nicht geil ist? :!: :!: :!: :?: :?: :?: :idea: :idea: :idea:

  • SMI im Juni 2009

    das ist sowas von mühsam, dass wir so von der Börse in Amerika abhängig sind. Die ganzen Gewinne schmelzen mal wieder dahin. Einen ganzen tag, um rauf zu gehen und knapp ne stunde, um wieder hinab zu steigen....tz tz tz

  • SMI im Juni 2009

    kleinerengel wrote:

    Quote
    das ist sowas von mühsam, dass wir so von der Börse in Amerika abhängig sind. Die ganzen Gewinne schmelzen mal wieder dahin. Einen ganzen tag, um rauf zu gehen und knapp ne stunde, um wieder hinab zu steigen....tz tz tz


    ja darum habe ich die absicht den smi zu verlassen. habe wirklich den eindruck das nur zum beispiel beim dax merh zu machen ist...

    Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??