• Erdgas

    Was für eine übertreibung -0.31 USD beim Komtrakt.

    10.89 CAD bei NGas ein schlechter Scherz.


    Aber ich muss das ja echt nicht verstehen Ich HASSE NGas.


    Kann das Trauerspiel noch weiter gehen Morgen?


    Simon

  • Erdgas

    @ Sainty


    Nicht wenn Du HND im Depot hast......

    In wenigen Tagen kann alles wieder anders aussehen. Mit Betonung auf "kann". Ich bin selber schuld. Ich hätte bei CAD 13.xx raus können, habe es aber nicht. Und was "Experten" zu NG-Gas melden ist für mich nicht relevant. Sei es positiv oder negativ. Der Markt hat immer recht. Und zur Zeit sind die "Shorties" am Drücker.


    Gruss

    Dr.Zock

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • Erdgas

    Mit HND kannst du aber noch schneller rein rasseln und ich Rede aus erfahrung.


    Kann nur hoffen wir können Morgen irgendwie auf 12.30 kommen damit ich Liquidieren kann.

  • Erdgas

    Ich hoffe das wir uns zumindest stabilisieren, und dass der Sell Off nicht weit unter CAD 10.-- geht. Denn auch CAD 8.-- und noch tiefer sind denkbar wenn denn die grossen Adressen erst einmal richtig Short-Party feiern.....!!!!


    Ich bin mal gespannt was heute in Chicago für NG bezahlt wird.

    Hoffentlich weit über US 6.50 Das würde zumindest unseren Partizipationsrate gut tun.....!!!


    Gruss

    Zocki

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • Erdgas

    Wir nähern uns langsam der 10.


    Ich freu mich hier wirklich nicht, wenn jemand Verluste macht. Aber ich freu mich, dass ich den Mut hatte, mal alles zu verkaufen - trotz all dem theoretisch entgangenen Gewinn.


    Ich werde auch nicht gleich wieder zuschlagen, falls der HNU unter 10 rutschen sollte. Ich kann mir vorstellen, dass es wieder eine Weile dauern könnte für eine Erholung...

  • Erdgas

    Diese Antwort kann Dir niemand geben. Bei dem hochvolatilen Zockertitel kann alles möglich sein. Ich habe mit nachkaufen eigentlich gute Resultate erzielt. Zumindest in der Theorie, hätte ich denn auch wirklich verkauft oder zumindest einen SL gesetzt. Und wir sind jetzt eigentlich schon wieder sehr sehr tief. Auf diesem Niveau würde ich es aussitzen, oder abwarten bis es unter CAD 10.-- absäuft und sogar nochmals nachkaufen sofern Du fianzielle und zeitliche "Reserven" aufbringen kannst.


    Panik und Gier war noch nie ein guter Ratgeber an der Börse. Geduld macht sich meistens besser bezahlt.


    @ jon


    Ja, eine "Erholung" kann dieses mal länger dauern.


    Gruss

    Dr.Zock

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • Erdgas

    Ich will hoffen das wir und bei ca. -0.30 USD stabilisieren und Morgen zumindest 0.20 USD gegenbewegung haben.


    Das ganze ist einfach ein schlechter Witz.


    Vor 8 CAD würde ich auch nichtmehr rein gehen aber NGas ist für mich gestorben.


    Simon

  • Erdgas

    Wir haben in nur 3 Handelstagen mehr als 15% verloren. Beim HNU sind es demnach ca. 30%, also eine ganze Menge Holz. Sowas kann durchaus auch in die andere Richtung gehen. In der Vergangenheit schon öfters so gewesen. Also ich behalte mal ruhig Blut, wenn auch ich keine andere Wahl habe und ziemlich sauer bin. Insbesondere auf mich selbst. Verkaufen werde ich also sicher nicht. Ich mache einfach das Commodities-Fenster zu, und denke mir le.......ck mich.......!


    Gruss

    Zocki

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • Erdgas

    Hehe hab ich auch so gemacht, aber ich denke halt du warst sowas von Blöd hättest letzten Freitag wie Siddih mit 360 CHF Gewinn Verkaufen können nun darfst du Warten und Hoffen das die gegenbewegung kommt.


    Werde da auch vor der eröffnung Morgen nichtmehr ins Depot Schauen sonst fallen bei mir noch die letzten Haare ^^


    In der Hoffnung das wir wenigstens halbwegs nochmals aus der Geschichte rauskommen.

    Ideal wäre 11.80 CAD du bist mit Plus/Minus Null drausen und ich ebenfalls mit ein wenig Verlust den ich aber noch Verkraften kann.


    Hab gerade gsehen das wir das Problem haben das viele Leute umgeschichtet haben von HNU auf HND als es dan nochmals um ein rechtes Stück eingebrochen ist.


    MGM +0.50 USD Ich könnte mich sonst wo hin....


    LG Simon

  • Erdgas

    Wo hast Du das gesehen ?

    Und wie sieht das Volumen beim HND aus ?


    Gruss

    Zocki

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • Erdgas

    Woher hast Du diese Charts ? Link ?


    Danke und Gruss

    Zocki

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • Erdgas

    Das hab ich über IB das WebApp :) sitze atm noch in der Schule zum Glück in der Informatik von daher kann ich ab und zu einen Blick darauf werfen.


    Hab aber immer noch Kopfschmerzen wen ich daran was ich heute bei MGM verpasst hab, nur weil ich an den dämlichen NGas Rohstoff geglaubt hab.

    Und wen ich dann nochmals den Bericht von Freitag Anschaue so ala NGas wird Steigen 6 USD MUHAAAA.


    LG Simon

  • Erdgas

    Danke.


    Die Volumen sind aber seit rund einer Stunde eher dürftig. Dies gilt sowohl für HNU-, wie auch für HND. Also vorerst eine Patsituation. Dann hoffen wir mal auf morgen. Was soll man da auch anderes tun. Beim nächsten UpMove werde ich HNU liquidieren. Entweder leicht über meinem EP, oder zumindest in der Nähe davon. NATCF lasse ich dieses Jahr laufen, da sich hier die Backwardationsituation eingestellt hat. Dies aber nur solange der tatsächlich zu bezahlende Spot Preis kontinuierlich über den jeweiligen Futures bleibt. Das verliere ich ob all den Enttäuschungen der vergangenen 3 Handelstagen nicht aus den Augen....!!!!


    Gruss

    Dr.Zock

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • Erdgas

    Ohhhh Freunde, das ist ja ein Trauerspiel für die HNU Liga.


    Bin schon fast hungrig für einen Run, aber ich glaube, das war noch nicht alles.


    jon


    Deine Strategie ist sehr gut, Respekt! Das bringt einen sicheren Gewinn.

  • Erdgas

    Hrhr der Affe hat gesprochen bei Blommberg kriegt daher eine Bannane von mir :D hab aber das gleiche vor wie du Zöcky sollten wir heute irgendwo bei 10.90 CAD Landen.

    So werde ich hoffentlich Morgen Aussteigen können bei Irgendwas zwischen 11.40 - 12 CAD so zumindest mein Plan wen wir Pech haben gehts Morgen nochmals runter aber ich kanns mir dan echt nichtmehr Vorstellen was das ganze soll.


    ATM Stabilisierung bei 10.80 CAD und ich hoffe wir Schliessen auch in dieser Region, Morgen müssten wir nur ca. +0.20 USD haben beim Kontrakt um Abstossen zu können.


    Wer Aktuell Handelt dem Empfehle ich wen überhaupt NUR Daytraiding zu Betreiben nachdem ein KLARER Trend absehbar ist.


    @Zöcky wen du Long gehen willst mit NGas dan kannst du HND Kaufen :D warten bis Warmes Wetter kommt das ist ja eigentlich schon da ^^


    LG Simon

  • Erdgas

    Ich glaube nicht dass sowohl kaltes wie auch warmes Wetter für die NG-Preisbildung massgebend ist. Genauso wenig glaube ich dass die Lagerbestände einen Einfluss haben. Es geht hier um den Verbrauch und das Angebot. Beides scheint zu ungsten des Preises zu stehen. Der Verbrauch ( unabhängig der Lagerbestände ) ist zu gering, das Angebot ( unabhängig von allen Argumententen ) ist zu hoch. So einfach ist das. Die immer wiederkehrenden Argumente von Wetter, Lagerbestände etc. mögen wohl das kurzfristige Kursverhalten erklären und genügen den Medien denn auch um etwas zu schreiben. Aber um eine mittel-, bis langfristige Preisbildung zu prognostizieren taugen die oben erwähnten Fakten nicht.


    Gruss

    Zocki

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • Erdgas

    Naja wir hoffen jetzt mal auf Morgen egal was hier noch passiert :) hab jetzt den WebClient auch wieder geschlossen damit meine Nerven geschohnt werden.


    Auf Preise um die 12.14 also meinem EK Preis glaube ich nach heute nichtmehr bis nächstes Jahr.


    Von daher hoffen wir auf ein Ende mit Schrecken :) Anstelle dem Schrecken ohne Ende :D


    LG Simon