SMI im Januar 2009

  • SMI im Januar 2009

    learner wrote:

    Quote


    Seine Einschätzung mag ich: Gold kann man nicht fressen. Aber Kartoffeln oder Mais.


    Wer sagt denn dass man sein Geld essen möchte? Das ist jetzt sicher eine selten dämliche Aussage. Ich behaupte ja auch nicht wenn einer reich an Dollarnötchen ist, dass er nicht richtige investiert hat weil er die nicht essen kann. Der Sinn ist ja dass man damit Essen kaufen kann nicht dass man das womit man kaufen kann selbst isst.

    Ah ja und das mit dem Zins lass lieber gleich bleiben!! Geld gibt auch keinen Zins!! Nur wenn du das Geld auf die Bank bringst (wo es eigentlich einem Ausfallrisiko unterliegt) gibts Zins. Du kannst ja auch Gold jemandem auslehnen und sagen du möchtest Zins dafür.


    #edit: Bezüglich der selten dämlichen Aussage: Ich meine nur die Aussage ist dämlich nicht die Person die das gesagt hat. Also bitte nicht als persönlichen Angriff werten.

  • SMI im Januar 2009

    etage1 wrote:

    Quote


    achje, und morgen scheint die sonne nicht mehr. warum sollte es einen vertrauensverlust für futures und derivate geben im commodity-bereich?


    Es ist ganz einfach, wenn Du dem Papier weiterhin vertraust, kauf einfach kein Gold ;)

  • SMI im Januar 2009

    zum einstimmen:


    Jobs Report Can't Shock (Or Can It?)


    Investors are braced for a bad jobs report on Friday. It will be telling to see how they react.


    Economists, on average, expect the Bureau of Labor Statistics to report that nonfarm payrolls shed 525,000 jobs in December, after losing 533,000 in November. Both months may have been affected by a lack of holiday retail hiring. Economists think unemployment jumped to 7% from 6.7%. That would be the highest since 1993.


    The market probably expects the worst, so seemingly could rally even on a number that in most years would be called abysmal.

    don't believe the hype....

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • SMI im Januar 2009

    WASHINGTON (AWP International) - Die Krise schlägt in den USA immer stärker auf den Arbeitsmarkt durch. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich im Dezember überraschend deutlich auf 7,2 Prozent, teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mit. Im Vormonat hatte die Quote in der grössten Volkswirtschaft der Welt bei revidiert 6,8 (ursprünglich 6,7) Prozent gelegen. Volkswirte hatten im Schnitt für Dezember mit einer Quote von 7,0 Prozent gerechnet./FX/RX/jha/js

  • SMI im Januar 2009

    Futures jump somewhat on the at-the-number employment data, with whisper numbers as high as 750K jobs lost. Dow +0.5% to 8738. S&P +0.6% to 912. Nasdaq +0.3%. Treasurys are flat.

    don't believe the hype....

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • SMI im Januar 2009

    untouchable wrote:

    Quote
    Die Futures korrigieren nach oben. Trin sieht auch nicht schlecht aus...dürfte eine freundliche Eröffnung werden.


    wo schaut Ihr die Futures nach?

  • SMI im Januar 2009

    Super der DJ Eröffnet mit + 0,24 %

    An der Börse handeln ist wie Poker spielen. Du musst die richtigen Entscheide im richtigen moment machen und versuchen, einen bestmöglichen Gewinn rauszuholen, aber den Verlust minim zu halten.

  • SMI im Januar 2009

    Aber z.T. seien ja die Daten besser als erwartet....schlecht allemal aber so ein Sturz...man wusste es ja...


    Nun, wer weiss Europa schliesst tief im Minus und die Amis drehen ins Plus...wäre nicht das erste mal.


    Für mich total übertrieben. short selling im amiland glaube ich.

  • SMI im Januar 2009

    Die Börse spinnt ja total... Es ist jetzt gerade das gegenteil der Fall!


    Wenn die Resultaten besser als erwartet sind stürtzt die Börse ins Minus und wenn sie schlechter als erwartet sind steigt sie... :roll: :lol:

    An der Börse handeln ist wie Poker spielen. Du musst die richtigen Entscheide im richtigen moment machen und versuchen, einen bestmöglichen Gewinn rauszuholen, aber den Verlust minim zu halten.

  • SMI im Januar 2009

    Es könnte doch nun sein, dass wir im SMI "endlich" das Gap, das am ersten Handelstag im neuen Jahr gebildet wurde, schiessen werden. Andere oder gleiche Meinungen?

    plan your trade and trade your plan