Gourmet Restaurants

  • Gourmet Restaurants

    reckefoller


    Ich glaub du als Kenner kannst beim nächsten Usertreffen die Location auswählen! *wink*

    "Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

  • Gourmet Restaurants

    Ui, bin ganz überrascht, dass hier noch was geht. Hatte den Beitrag schon abgeschrieben ;)


    @ Pesche


    Ist dein Bericht zum essen im Les Trois Rois deine wirkliche Meinung oder warst du etwas verärgert wegen dem Telefon? Das Restaurant steht nämlich weit oben auf meiner Liste und ich habe bis jetzt nur sehr positives gehört. Sowohl von Leuten die schon da waren als auch von den Kritikern (2 Michelin Sterne bekommt man nicht einfach so).


    @ Prise Salz


    Uns hat es in der "Krone" sehr gut (!!) gefallen. Vielleicht habe ich einen Tick mehr Krativität erwartet. Manchmal sollte man die Bewertungen (16 GM) einfach in den Gedanken ausblenden... Aber ist schon genial wie man dort verwöhnt wird, echt ein toller Abend. Den ganzen Bericht findest du auf http://gourmoer.blog.ch/ Dort findest du auch den Bericht über den Chateau Gütsch - das hat mich auch extrem beeindruckt!!

  • Gourmet Restaurants

    Screamer wrote:


    @ Screamer

    Es war event. das Problem vom 14. Februar. Ich nehme an, dass an einem normalen Tag das Restaurant weniger überfüllt ist und damit die ganze Stimmung und der Service somit auch ganz anders.

    Ich würde Dir empfehlen in jedem Fall ein Besuch zu machen und hier dann Deine Meinung kund zu tun.


    NB: War in der Zwischnzeit im Gütsch, Business Lunch zu 38 Fr. Super Super

    Ein Leben ohne Dalmatiner ist möglich aber sinnlos

  • Gourmet Restaurants

    Nach deinem Beitrag ist mir die Lust auf einen Besuch vergangen. Nicht wegen der Lautstärke sondern wegen dem Essen:


    >>> Gänseleber auf Lebkuchen (Grösse ein Suppenlöffel)

    >>> Suppe (na ja)

    >>> Jackobsmuschel (1 Stk)

    >>> Kalbsfilet (klein aber fein)

    >>> Dessert Schoggiköpfli (das war nicht schlecht)

    Resultat:

    Alles in allem 400 Fr. und immer noch hungrig, durstig und lärmgeschädigt.


    ----------------


    Das motiviert nicht gerade für einen Besuch.

    Für was hat sich das Hotel eigentlich entschuldigt? Für den Anruf, das schlechte Essen oder den Lärm? Und wie hoch war der Gutscheinwert?


    Gute Nacht!


    ps. Gütsch ist echt super!

  • Gourmet Restaurants

    pesche

    Habe jetzt deinen Beitrag noch einmal genau gelesen. Du wars ja gar nicht bei Peter Knogel im Cheval Blanc sondern in der (Edel)Brasserie.


    Dennoch verwunderlich, dass du nach dem 5 Gänger noch hunger hattest, das sollte nicht sein. Ist mir aber leider in Luzern im Bam Bou auch passiert. Ich bin kein Vielfrass (im Gütsch hatte ich mehr als genug) aber hungrig aus einem Restaurant zu gehen ist nicht toll...