ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

  • Ich war im Besitze von UBSKQ bis heute morgen, als ich den Warrant verkaufen wollte.


    Die Betonung auf "wollte".. Kaum war die UBS so im Hoch, hat die ZKB doch einfach ihre Kurse gelöscht!!!! Ich habe Beweise dafür (Printscreens).


    Und jetzt lest mal diese Antwort:


    Quote:

    Quote
    Ich habe soeben mit meinem Vorgesetzten Rücksprache gehalten. Es ist zwar so, dass die ZKB diesen Titel emittiert.

    Da es sich aber um einen Plain-Vanilla-Warrant handelt ist die ZKB zu keiner Zeit verpflichtet Kurse zu stellen.

    In diesem Fall wird dementsprechend auch keinerlei Vergütung erbracht.


    Kaum war die Aktie wieder etwas tiefer, wurden wieder Kurse gestellt.


    Stimmt das?? Kann mir bitte einer helfen?

  • ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

    Das ist der Grund, warum ich ausschliesslich Warrent von der UBS handle. Diese stellt die Kurse einfach am Fairsten und garantiert pratisch bei jeden Warrent das entsprechende Volumen.


    Bei starken Kursschwankungen, dann es leider sein, dass die Kursstellung für kurze Zeit unterbrochen wird, da sie mit der Kursstellung schlicht und einfach nicht mehr nachkommen. In der Regel wird dann der Spread erweitert.

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



    Mache was Du willst, aber mach es richtig!

  • ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

    wildhund wrote:

    Quote
    Das ist der Grund, warum ich ausschliesslich Warrent von der UBS handle. Diese stellt die Kurse einfach am Fairsten und garantiert pratisch bei jeden Warrent das entsprechende Volumen.

    Bei starken Kursschwankungen, dann es leider sein, dass die Kursstellung für kurze Zeit unterbrochen wird, da sie mit der Kursstellung schlicht und einfach nicht mehr nachkommen. In der Regel wird dann der Spread erweitert.


    Ich habe von der ZKB gefordert, mir den Ausgleich zu bezahlen.. Es wären nicht viele Franken gewesen... Sie entschuldigen sich nicht, sondern geben nur schnäppisch die Antwort "wir sind nicht verpflichtet..."

    Sowas finde ich ja wirklich unglaublich..


    MUSS die Bank KEINE Kurse stellen?? Irgendwie finde ich nichts im Internet: Weder bei Scoach, noch bei SWX noch bei SVSP :(



    Bei Scoach sehe ich nur das

    Quote:

    Quote
    Keine Umsätze? Kein Problem.

    Warrants werden in der Regel von großen Banken und Wertpapierhandelshäusern herausgegeben. Für alle Produkte, die an der SWX Quotematch AG gelistet sind, stellen die Emittenten fortlaufend An- und Verkaufskurse zur Verfügung, so dass die Produkte grundsätzlich handelbar sind, auch wenn über längere Zeiträume keine Umsätze stattfinden.

  • ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

    es kommt auf den Ausgabeprospekt an, dort drin sollte es in der Regel definiert sein, wer, wie die Kursstellung machen soll.

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



    Mache was Du willst, aber mach es richtig!

  • ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

    Dies ist einer der Gruende warum ich gar keine Warrants kaufe. Da stellen die nur dann Kurse wenn es ihnen passt, drehen an der Vola, etc... Mit anderen Worten, die machen mit den Anlegern, was sie wollen...


    Gruss

    fritz

  • ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

    Aus meiner Sicht sind ZKB Warrants nur zu empfehlen wenn viel gehandelt wird.

    Gegen diese Abzocke kannst du nicht viel machen.Ausser dem Emittenten schreiben und eine blöde Antwort erhalten.

    Normalerweise vertrösten sie dich in solchen Momenten mit Serverproblemen.


    Plain Vanilla Warrant was soll den das sein?

  • ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

    Genau das Gleiche wie Jodellady ist mir vor etwa einem halben Jahr auch passiert. Anstatt 25% Gewinn hatte ich am Ende 25% Verlust.

    Hatte da schon den Eindruck, dass das alles andere als sauber ist.

    Daher gilt für mich: NIE MEHR WARRANTS VON ZKB :evil:

  • Re: ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

    Jodellady wrote:


    Am besten ist es mit der Scoach direkt zu sprechen. Bei den Ermitenten ist es leider so das irgendeiner der überhaupt keine Ahnung hat, das telefon abnimmt!


    Die AGB der Scoach schreibt dem Ermitenten vor dass er während des Börsenhandels die Kurse stellen muss. (Siehe Link Seite 6 Punkt 1.5)


    http://scoach.ch/DE/MediaLibrary/Document/gc_qm_de.pdf


    Wenn dem nicht so ist, empfehle ich sofort ein Mail zu schreiben...


    http://scoach.ch/DE/Showpage.aspx?pageID=210


    ...dies dauert jedoch eine Weile bis eine Antwort kommt.


    Noch effektiver ist jedoch anzurufen....


    Tel: 058 854 21 00


    ... die Ausreden sind immer technische Probleme beim Ermitenten die dann plötzlich 5 Minuten später wieder behoben sind. :shock:


    Und es funktioniert mit dem Anrufen! Habe das schon ettliche Male gemacht und immer das gleiche Spiel!


    Gruss SLIN.

  • ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

    Wow Slin!!!!


    Das nenne ich eine Auskunft!!!!!!!!!!


    Quote:

    Quote
    Ein Market Maker ist berechtigt, im quotegesteuerten Teil des Börsensystems Quotes zu stellen. Ein Market Maker hat auf angemessene Weise sicherzu-stellen, dass er während der Börsenzeit auf dem quote-gesteuerten Teil des Börsensystem Quotes stellt und auch anderweitig immer erreichbar ist.




    Danke vielmals!! Das probiere ich aufjedenfall!

  • ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

    7. Juli 2008, Neue Zürcher Zeitung

    Märkte und Meinungen




    Warrants-Handel mit bösen Überraschungen


    Online-Börsenplattformen machen den Zugang zum Optionshandel für jedermann leicht. Doch selbst versierte Investoren erleben beim Kauf und Verkauf von Warrants manchmal böse Überraschungen. Die Preise von Warrants werden nämlich ausschliesslich von den Emittenten gesetzt. Die Herausgeber fungieren als «Market Maker» und erstellen die Warrants-Kurse auf der Basis von Modellen, die die Entwicklung des Basiswertes und dessen Marktsituation berücksichtigen. Nachfrage und Angebot für den Warrant spielen für die Preisbildung keine Rolle, gehandelt werden kann nur innerhalb der von den Emittenten gestellten Kursspanne – und die ist für die Anleger oft nicht nachvollziehbar.


    So kann es sein, dass in einem Moment der Kurs für einen Warrant eng (Geld- und Briefkurs weichen nur wenig voneinander ab) gestellt wird. Kurz darauf ist es aber möglich, dass die Geld-Brief-Spanne enorm ausgeweitet wird, so dass Käufe oder Verkäufe absolut unattraktiv werden. In ganz schlimmen Fällen kommt es sogar vor, dass Emittenten für längere Zeit überhaupt keine Kurse offerieren. Viele Anleger fühlen sich in diesem Moment aufs Kreuz gelegt und fragen sich, weshalb der Emittent den Handel nicht aufrechterhalten will. Die «Market Maker» führen verschiedene Gründe an, weshalb dem so ist. Der wichtigste Grund ist die eigene Absicherung, denn die Emittenten versuchen immer eine neutrale Position einzunehmen und sichern sich deshalb ab, wenn sie Gegenpartei bei einem Geschäft mit Calls oder Puts sind. Bei sehr illiquiden Basiswerten oder wenn deren Volatilität abrupt steigt, ist dieses Hedging manchmal nicht unmittelbar möglich, weshalb der Händler die Geld-Brief-Spanne absichtlich sehr weit fixiert, um Zeit für die eigene Absicherung zu gewinnen.


    Für den Warrant-Handel an der Derivatebörse Scoach gibt es keine Vorschriften, wie die Emittenten die Kurse stellen sollen. Der Börsenbetreiber setzt auf Selbstregulierung und darauf, dass die Emittenten selbst das grösste Interesse haben, ihren Ruf als «gute Markt-Macher» nicht zu verlieren. Spätestens Ende des Jahres will Scoach aber sogenannte Qualitätsmerkmale veröffentlichen – eine Übersicht über die Geld- und Briefkurse der verschiedenen Emittenten. Anleger können dann jederzeit prüfen, welche Emittenten in der Vergangenheit wie oft «gute» Kurse gestellt hatten und somit verlässliche Partner waren. Diese höhere Transparenz wird die Situation für die Anleger sicher verbessern. Doch dann wie heute wird gelten: Die Emittenten machen die Preise.





    Hofffe dieser Text war hilfreich. Dies ist einer der Gründe, warum ich keine Optionen trade.


    Ben

  • ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

    Herr Bleuler von der Scoach:


    Man kann nichts machen, der Emittent muss einfach einen Markt garantieren können, und der ist dank der hohen Konkurrenz gegeben.



    Sowas von unglaublich...

  • ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

    Jodellady wrote:

    Quote
    Herr Bleuler von der Scoach:

    Man kann nichts machen, der Emittent muss einfach einen Markt garantieren können, und der ist dank der hohen Konkurrenz gegeben.



    Sowas von unglaublich...


    Deshalb jene wählen von der UBS, die sind einfach am fairsten gestellt und in der Regel Liquid.

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



    Mache was Du willst, aber mach es richtig!

  • ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

    wildhund wrote:

    Quote


    Deshalb jene wählen von der UBS, die sind einfach am fairsten gestellt und in der Regel Liquid.


    Das stimmt! Aber auch die DB stellt in letzter Zeit gute Kurse...


    All dies ändert sich allerdings laufend. Einfach verschiedene Ermitenten Beobachten und so findet man die besten....


    Die ZKB war in den letzten Monaten gut und erst seit den letzten 2 Wochen schwächeln sie extrem.


    Vontobel waren seit Anfang Jahr die schlechtesten, sind aber in den letzten zwei Wochen wieder viel besser geworden....


    Wie gesagt, es ändert sich dauernd und man kann sich keinen Favoriten aussuchen und meinen das bleibt jetzt so...


    Gruss SLIN.

  • ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

    Slin wrote:

    Quote


    Wie gesagt, es ändert sich dauernd und man kann sich keinen Favoriten aussuchen und meinen das bleibt jetzt so...


    Das ist ja noch schlimmer als bei den Krankenkassen- und Telefontarifen...


    Gruss

    fritz

  • ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

    Slin wrote:


    Slin, wie kann man das am effizientesten beobachten? Wie machst Du das, hast Du einen bestimmten Ablauf (z.B. täglich)?


    Was ich sonst gut finden würde, wäre wenn es einen Blog oder website gäbe der genau das macht und Auswertungen der Emittenten aktualisiert. Gibt es nichts derartiges?

    Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

  • ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

    Wüsste nichts über eine solche Website.


    Da ich immer am Beobachten und auf der Suche nach Produkten bin, fällt mir das einfach auf und man bekommt ein Gefühl dafür. Man kann auch gleiche Produkte von verschiedenen Ermitenten vergleichen und dann sieht man teilweise gravierende Unterschiede.


    Ein System oder gewissen Ablauf habe ich auch nicht.


    Gruss SLIN.

  • ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

    Slin, könntest Du uns bitte kurz erläutern bzw. auflisten wie Du spezifisch vorgehst ium Detail? Ich denke es wird vielen behilflich sein - vielen dank.

    Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

  • ZKB-Warrant Unglaubliche Frechheit!!!!!

    Revinco wrote:

    Quote
    Slin, könntest Du uns bitte kurz erläutern bzw. auflisten wie Du spezifisch vorgehst ium Detail? Ich denke es wird vielen behilflich sein - vielen dank.


    Ganz einfach! Ich suche Produkte vom verschiedenen Ermitenten mit gleichem Verfall, Strike und Ratio.


    Danach schaue ich an wie sie sich in den letzten Tagen verhalten haben. Mehr kann ich nicht sagen weil es weder ein Trick noch sonst was giebt. Einfach Charts angucken....


    Gruss SLIN.