KO Warrants

  • KO Warrants

    der Bounce ist aber bisher extrem schwach, hmmmmm...


    Zwickmühle jetzt schon Puts kaufen...?


    naja ich kann warten...

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • KO Warrants

    rsi ist im Stunden chart bei 19.10 macht wahrscheindlich noch einen doppelter Boden und dann rauf! Entweder gehen wir jezt seitwaerts und halten diesen Level oder wir boucen und dann gehen wir die 834 Testen!


    ed/ stunden chart ist unter 30, 20! Im 10 min kann er RSI ein doppelter Boden machen bei 18! :oops:

  • KO Warrants

    Psytrance24 wrote:

    Quote
    McHugh ist ja momentan ultrabärisch *bg*


    Bist Du nun von Atilla auf McHugh umgeschwungen? :lol:

    Aber mich würde es überraschen wenn Du Dich registriert hast dort. :?

    Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

  • KO Warrants

    Ich zahle generell nicht für "Börsentipps" bzw. Dienste.


    Schade ist, dass Brian Shannon jetzt auf kostenpflichtige Inhalte gewechselt hat :(


    Aber ab und an gibt's einen Free Video.


    Anscheinend war die erste Downwave noch nicht lange genug, evtl. war dies Subwave v dieser Wave, jetzt noch zu shorten ohne eine Gegenreaktion abzuwarten find ich persönlich nicht clever.

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • KO Warrants

    Ja, schade wegen Alphatrends. Haste eine Alternative ausser stocktock?

    Was haste denn gemeint wegen McHugh?


    News: Obama calls on cabinet to cut $100Mln from budget in next 90 days


    edit: bin übrigens gerade long in Gold gegangen

    Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

  • KO Warrants

    War ja einen Monat lang Free bei McHugh und jetzt bekomm ich fast jeden Tag ein Mail wo kurz gesagt wird wie sie eingestellt sind und dann weitere Details im letter mit den "günstigen" Sonderangeboten usw.. ;)


    500$ im Jahr kostet Alphatrends jetzt, dafür aber Top Service.


    Gold sehe ich noch in der C Korrekturwelle.

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • KO Warrants

    Psytrance24 wrote:

    Quote
    Gold sehe ich noch in der C Korrekturwelle.


    Ja aber auch in der C Korrekturwelle gibt es wohl (mehrtägige) Konsolidierungen.

    Ich nehme an Du betrachtest das nicht in den intraday waves sondern auch über Monate hinweg *wink*

    Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

  • KO Warrants

    marco wrote:

    Quote
    bei stock tock ist einer immer fleissig am mchugh Berichte zu posten,durch die Woche!


    Ok hab ich nicht gewusst. Aber McHugh ist in letzter Zeit mit seiner kurzfristigen Prognosen Recht danebengelegen. Deshalb betrachte ich nur die grösseren Moves mit den Stochastics und PPI.

    (in den Fällen wo er am meisten überzeugt ist)


    Aber das gesagt, die meisten Börsenbriefe - vor allem auch die guten - sind mit ihren Korrekturprognosen durchs Band hinweg verfrüht gewesen.

    Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

  • KO Warrants

    Ne es gab nur einen fibo Cluster nach den Ostern, ist aber jetzt durch.

    Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

  • KO Warrants

    TJ says:

    April 20, 2009 at 12:16 pm


    FYI


    McHugh newsletter


    The stock market is topping. This top is very close to being in, as there is a Rising Bearish Wedge pattern, with terrific textbook form, nearly complete, possibly complete, this weekend. It is clear. The coming decline could drop to a least 7,400 in the Industrials, and to a minimum 780 in the S&P 500.


    Our feeling is this decline will be corrective, and not the start of cataclysmic wave (C ) down - not yet anyway. However, we cannot rule out that possibility, we just think wave (B) up has more to go, into the 9,000 to 10,000 area in the Industrials, after this decline completes. The Bullish Head & Shoulders patterns suggest this, as does the Monthly Full Stochastics, which are bottoming, as does the need for proportionality in wave (B)’s up move relative to wave (A)’s decline. There just hasn’t been enough time or price movement to satisfy proportionality. Stocks declined for almost a year and a half and have risen only six weeks. That is out of whack for wave (B) up to be complete.


    Further, the price recovery of the approximate 7,800 point loss from October 2007 through March 6th, 2009, has only been about 1,800 points, only 23 percent, less than the typical 38.2 percent to 61.8 percent retrace. However, note that this 23 percent retrace is the precise difference between a Fibonacci .618 and .382, so it is a logical place for a trend to stop. We just believe it is the end of the first upside leg of an eventual three or five wave leg up from March 6th, depending upon which labeling you assign for wave *angel* down, the alternate which we have been showing for weeks and again show this weekend. We believe that Over the next few months we should see stocks rally nicely as wave (B) up completes. That rally could see the Industrials reach the 9,000 to 10,000 area, a more normal and proportionally 38 to 50 percent retrace of the decline from October 2007, lasting about a third of the time the decline took, say 6 months, just like occurred during the start of the Great Depression.

  • KO Warrants

    dann war es wohl 17.4 wäre perfekt.


    btw. momentan hat sich ein Bullkeil gebildet, wurde vorhin leicht unterschritten (faky)

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • KO Warrants

    wurde grad wieder unterschritten, glaub der Markt arbeitet an einer Bärenfalle (DJIA low von 11h & 1315).


    Sowieso 2te Wellen korrigieren meistens >50%. Und ehrlich gesagt würde eine rechte Schulter besser aussehen als ein Durchfallen ohne Retrace...

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • KO Warrants

    Psytrance24 wrote:

    Quote
    wurde grad wieder unterschritten, glaub der Markt arbeitet an einer Bärenfalle (DJIA low von 11h & 1315).

    Sowieso 2te Wellen korrigieren meistens >50%. Und ehrlich gesagt würde eine rechte Schulter besser aussehen als ein Durchfallen ohne Retrace...


    meinest du eine baerenfalle im baerenrally?? :lol:

    Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

  • KO Warrants

    @McHugh newsletter


    entspricht das nicht der analyse von godemode? INDU: kurze konsolidierung bis ~7750 und dann weiter up bis ~9400. danach new lows?

    don't believe the hype....

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • KO Warrants

    wir sollten daily nicht instant unter der 20mva support line schliessen. ansonsten brechen wir innert 3 tagen um die 10% spx ein!


    gehe auch von einem bounce aus der mind auf 7900 dow führen sollte.


    hab mich heute morgen schön grün geärgert über die spx shorts die ich letzte woche gekauft habe - doofes teil hat grad mal 0.5% nachgegeben ggü. dax mit -2%... heute abend hats besser ausgesehen.


    angst? nein panik herrscht!!

    http://stockcharts.com/c-sc/sc?s=$VIX&p=D&st=2009-04-01&i=p76799629536&r=4230.png




    @all jemand auf die pos. divergence auf dem 15er dow bemerkt? ziemlich markant...



    edt: bear-trap immer wahrscheinlicher. daytrader werden ihre shorts covern. eod rally mit hoher warhscheinlichkeit, ev. sogar ein hammer....

    WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

    A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!