SMI im Juli

  • SMI im Juli

    wookiee wrote:

    Quote
    also bei mir ist der 0.34 auf 0.35 gestellt, das ist kein 50% spread oder?


    Wo siehst Du im untenstehenden link 0.34 / 0.35 Kurse?




    yzf wrote:

    Quote
    ???

    Ein KO mit 50% Spread? Volumen über eine Kiste, Prämie plusminus 0, was ist daran ein no-go, abgesehen davon dass es ein KO ist?



    Da steht doch 11.06. letzter Handelstag? Und bei warrants.ch dasselbe:

    http://www.cash.ch/derivate/kursinfo-SSMIG

    Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

  • SMI im Juli

    Kleinanleger wrote:

    Quote
    @ revinco

    Ich glaube MF hat ein klares statment abgegeben, bevor er ging... Er ist im Call mit stop loss. Erholung Nachhaltig etc?



    Nein ich denke er ist hauptsächlich intraday investiert und schaut morgen weiter :(

    Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

  • SMI im Juli

    wildhund wrote:

    Quote
    Ich bleibe Übernacht long.
    :!:


    Das ist schon was, dass Du über Nacht long bleibst! :D

    Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

  • SMI im Juli

    Revinco wrote:

    Quote

    wildhund wrote:

    :!:


    Das ist schon was, dass Du über Nacht long bleibst! :D


    es ist selten genug, aber es auch mal vorkommen.

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



    Mache was Du willst, aber mach es richtig!

  • SMI im Juli

    und ich bin "pendent" vermutlich über Nacht. Wer weiss vielleicht hatte der Error ja seine gute Seiten.


    Man schläft nicht gut mit einem nocki aber erwacht morgen evtl. besser.

    Viel Glück an alle Ko Long's

    segeln und bullen jagen

  • SMI im Juli

    Konnte meinen ksmik auch nicht mehr verkaufen. Die ZKB stellt einfach keine Kurse mehr seit 10Min :twisted:

    Sonst hatte ich nie Probleme mit den ZKB warrants... mano ich hoffe, das geht nicht in die Hosen. Ich halte nie warrants über Nacht

    Alle Worte scharwenzeln um die Wahrheit herum; sie ist keusch. Wilhelm Busch

  • SMI im Juli

    aber schlimmsten falls kann man ja noch OFFex, die calls verticken


    oder ist es bei euch so, wenn ihr über Nacht long geht, dass ihr nicht mehr ins Geschehen eingreift?

  • SMI im Juli

    wildhund wrote:

    Quote

    Revinco wrote:


    es ist selten genug, aber es auch mal vorkommen.


    Aus welchem Grund bleibst du long? Denke kaum, dass das gut kommt!

    Alle Worte scharwenzeln um die Wahrheit herum; sie ist keusch. Wilhelm Busch

  • SMI im Juli

    Gehört zwar nicht hierher, aber dennoch....


    Ich bin heute abermals kräftig in AMBAC ( EP 1.34 ) rein. In 3 Jahren schauen wir weiter.... :lol: :lol: :lol:


    Drückt dem "ZOCKI" die Daumen :lol:


    Gruss

    Dr.Subprime-Zock :lol:

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • SMI im Juli

    Spinnst Du Zocki...die würde ich nciht mal mit der Kneifzange anrühren :shock: :shock: :shock:

    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“


    Konrad Adenauer

  • SMI im Juli

    Nun jetzt haben wir einige Tage ausverkauf gehabt. Es ist an Zeit, dass keine Gegenbewegung eingeläutet wird. Ich nun mal voll überzeugt, dass wir morgen einen grünen Tag erleben werden, zumind. mal am Morgen.


    es ist einfach wichtig, dass der Oelpreis sich nun stabilisiert.

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



    Mache was Du willst, aber mach es richtig!

  • SMI im Juli

    Dr.Zock wrote:

    Quote
    Ich bin heute abermals kräftig in AMBAC ( EP 1.34 ) rein. In 3 Jahren schauen wir weiter....


    Diesen hier? (Börse Frankfurt ?): http://www.cash.ch/search/kurse/aktien/AMBAC%20

    Aus welchem Grund denkst Du wird diese Aktie ausgerechnet jetzt steigen? News? Oder reine Spekulation.... viel Glück Zocki !

    Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

  • SMI im Juli

    wildhund wrote:

    Quote
    Nun jetzt haben wir einige Tage ausverkauf gehabt. Es ist an Zeit, dass keine Gegenbewegung eingeläutet wird. Ich nun mal voll überzeugt, dass wir morgen einen grünen Tag erleben werden, zumind. mal am Morgen.


    Ich bin auch long über Nacht, aber nicht mit einem k.o. (SMIHF)

    Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

  • SMI im Juli

    Ich hoffe das morgige Szenario denkt auch an den Kleinanleger:


    am morgen rot, oder zumindest neutral schwarz, als Einstiegschance Nummer 2 für den Kleinanleger und am Nachmittag grüner denn die Hoffnung!


    einen schönen Abend allerseits!

    segeln und bullen jagen

  • SMI im Juli

    Ich bin auch ziemlich stark Long-gegangen in SMI-Call Optionen aus reinem Gefühl. Wenn der Dow heute nicht allzu fest jammert, dürfte es ziemlich rosig werden morgen.

  • SMI im Juli

    P/C R mittlerweile bei 1.08, Tendenz sinkend (von 1.50 herkommend), die Amis werden wieder bullisher. Evtl. kauf ich mir noch SSMCC...

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • SMI im Juli

    geht runter, 11300 auch unterschritten, sehe keinen halt mehr, Scheine "gesaugt"

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • SMI im Juli

    scheisse da hab ich aber einen ganz schönen Trend erwischt 8)

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.