SMI im Juli

  • SMI im Juli

    @MF


    Auf was würdest du bei den Calls achten bei dem aussuchen um das Jahrestief herum? Welche Kriterien hattest du bei der Warrant-Wahl?


    In meiner Watchlist habe ich: SMIHF, SMIZM oder auch SMFRG.


    Grüsse und en guete!

    Hönig

  • SMI im Juli

    Quote:

    Quote
    @Psytrance

    Vielleicht kannst Du uns noch mitteilen was Dir von der 6800 noch überzogen hat als intraday Boden? Ich bin sicher es gibt noch eine andere Begründung.... Question Confused

    Oder sonst einfach gut Glück?



    Damit sie meinen KO Call ganz knapp killen konnten... :?


    war aber schon schön anzusehen, wie es nach dem 0.9 Pkt Knockout 160 Punkte Richtung Norden ging...


    Ja die Zone 6750-6800 ist eine major Supportzone

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • SMI im Juli

    MF gratuliere, liegst wieder einmal goldrichtig


    Sieht wirklich nach dem Test der alten Lows aus, hoffe jetzt einfach nur, dass dann ein Sommerrally einsetzt!

    Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

  • SMI im Juli

    Quote:

    Quote
    Damit sie meinen KO Call ganz knapp killen konnten... Confused

    war aber schon schön anzusehen, wie es nach dem 0.9 Pkt Knockout 160 Punkte Richtung Norden ging...


    Ja die Zone 6750-6800 ist eine major Supportzone


    schade...warum hast du nicht einen mit tieferem KO genommen?

    Geht mit Gott, aber geht!

  • SMI im Juli

    Psytrance24 wrote:

    Quote
    Ja die Zone 6750-6800 ist eine major Supportzone


    Ich glaube man kann das sogar auf 6770-6800 eingrenzen.

    Und aus welchen Gründen? Nur wegen Jahrestief, pivot und Vortageslow? Oder habe ich noch etwas (charttechnisch bzw. elliottmässig) verpasst...

    Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

  • SMI im Juli

    Das Bollinger Band wird langsam eng. Noch besteht immer noch die Möglichkeit für einen doppelten Boden, also aufpassen!

    Alle Worte scharwenzeln um die Wahrheit herum; sie ist keusch. Wilhelm Busch

  • SMI im Juli

    Der doppelte Boden hat sich wohl erledigt... aber so richtung Süden wollen wir auch nicht :(

    Alle Worte scharwenzeln um die Wahrheit herum; sie ist keusch. Wilhelm Busch

  • SMI im Juli

    Hönig wrote:

    Quote


    Auf was würdest du bei den Calls achten


    Ein Call mit möglichst wenig Anfälligkeit für die Implizite Vola.


    Sprich ein Call, der bereits gut im Geld ist oder ein K.O.

  • SMI im Juli

    also ich steige bei 6800 aus, hab mich gestern gewundert, wie schnell das gedreht hat..

    An der Börse kauft man eine Vision, verkauft man jedoch ist es bloss die Realität


    greetz wookiee

  • Re: Puts

    Crocop wrote:

    Quote
    soll man noch puts laden falls es über 6900 geht oder war das schon die Wende?


    Noch mal puts laden.


    Wenn das Jahrestief mal erreicht ist, kann es Wochenlang zw. 6500 und 6900 hin und herdaddeln bevor sich was entscheidet.

  • SMI im Juli

    Turbo wrote:

    Quote
    hoffe jetzt einfach nur, dass dann ein Sommerrally einsetzt!


    Hoffe ich auch. Wie siehst Du das: Ich würde einer Sommerrally nicht trauen, ohne das zuvor "Pflichtprogramm Jahrestief" abgehakt ist.

  • SMI im Juli

    hab smunz ep 0.22 würdest du ihn schmeissen? aktuell bei 0.27

    An der Börse kauft man eine Vision, verkauft man jedoch ist es bloss die Realität


    greetz wookiee

  • Re: SMI im Juli

    MarcusFabian wrote:

    Quote

    Was weiterhin für einen positiven 30. Juni sorgte waren erneute $75 Mrd der FED (TSLF). Im Vergleich zu dieser Summe überzeugt mich ein Tagesgewinn von 5 P. im Dow nicht wirklich ;)


    (Was sind TSLF? http://www.cash.ch/forum/viewt…0800&highlight=tslf#90800)


    Quelle? Die letzte TSLF Operation die mir bekannt ist datiert vom 25. Juni und ist viel kleiner :roll:

    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“


    Konrad Adenauer

  • SMI im Juli

    Im Moment sieht's nach Intraday-Reversal aus. Ich hab mal den grössten Teil meiner Shorts rausgeschmissen und versuche mich mal spekulativ long im DAX.


    Short kurzfristig nur in Gold und Oil.

  • SMI im Juli

    MarcusFabian wrote:

    Quote
    Ich hab mal den grössten Teil meiner Shorts rausgeschmissen und versuche mich mal spekulativ long im DAX.


    Edit: gelöscht...nonsense :oops:

    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“


    Konrad Adenauer

  • SMI im Juli

    yzf

    tja die waren halt um einiges günstiger... wobei gleiches Spiel könnte sich bei 6750 wiederholen, kurz killen und dann wieder nach norden... und alle suchen das Low und die meisten verlieren dabei Geld.....

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.