AMBAC (ABK)

  • AMBAC (ABK)

    Hallo Murphy


    Ja, mich hat es bei 2.65 "glüpft". Zumindest mal mit der halben Miete. Für die andere Hälfte setze ich keinen SL. Da kauf ich ggf. nochmals exakt die gleiche Menge nach wenns sowohl sinkt, wie auch wenn's steigt. Wenns steigt erst ab 4.--, wenns sinkt erst unter 1.80


    Gruss

    Zocki

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • AMBAC (ABK)

    ja. verdammt cool.


    sl @3 wurde gestern und sl @ 2.60 wurde heute ausgelöst...somit bin ich weder im verlust noch im gewinn, obwohl ich vor 3 tagen noch mit 30% gewinn aussteigen hätte können..

    - Börsengurus empfehlen oft genau die Aktien, die sie selbst zu einem günstigen Kurs loswerden wollen! -

  • AMBAC (ABK)

    ich bin mit 3.00 raus und steige bei erst bei 1.60 wieder rein.

    War aber trotzdem ein ganz geiles Geschäft :lol:

    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. Albert Einstein

  • AMBAC (ABK)

    @ luki


    Steig in 2-3 Tranchen wieder ein. Egal ob's runter geht, oder rauf geht, und Sorg dafür dass Dein mittlerer EP bei rund 2.30 - 2.50 liegt.


    Gruss

    Zock

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • AMBAC (ABK)

    Habe vor mal mit einem kleinen Betrag einzusteigen. Allerdings nur, wenn das Ding steigt. Sonst warte ich noch bis morgen Freitag.

    «Prognosen sind besonders schwierig, wenn sie die Zukunft betreffen.» - Karl Valentin

  • AMBAC (ABK)

    Wie macht ihr das mit SL? Jeweils jeden Tag neu setzen oder über mehrere Tage drin lassen?


    Hab mal einen über mehrere Tage bei 1.90 gesetzt, zum Spass 300 Stück gekauft bei 2.30. Werde morgen nochmals schauen

    «Prognosen sind besonders schwierig, wenn sie die Zukunft betreffen.» - Karl Valentin

  • AMBAC (ABK)

    Naja wenns so weiter geht bist du die heute schon los,.. minus 19 %


    Hm,. gilt die Bank eurer Meinung nach immernoch als to big to fail?

    Wo kämen wir den hin, wenn jeder sagen würde "wo kämen wir den hin", und niemand würde gehen um zu sehen wo wir hinkämen wenn wir gingen.

  • AMBAC (ABK)

    @ rogerfrieden


    AMBAC ist keine Bank, sondern ein Kreditausfallversicherer. Die Kreditgeber versichern sich bei AMBAC gegen Kredite welche ausfallen. Richtig ist aber, dass AMBAC wiederum den Banken gehört. Darum ist es sehr unwahrscheinlich ( unmöglich ist allerdings gar nichts...!!! ) dass die Banken AMBAC fallen lassen. Sie würden dann ggf. den Versicherungsschutz verlieren.


    So habe ich das zumindest verstanden, und deshalb wette ich ja auch darauf. Es ist ein beinahe sicherer Zock, sollten sich meine Überlegungen bewahrheiten.


    Gruss

    Dr.Zock

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • AMBAC (ABK)

    @ Murphy


    Ich hab heute mal 1.80 eingegeben. Vielleicht krieg ich die morgen. Einige zu 2.56 habe ich ja noch. Also ganz im trockenen sitz ich nicht, sollte der Zug abfahren. Zumindest hab ich dann die Hälfte meines A..... im Abteil :lol:


    Gruss

    Zocki

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • AMBAC (ABK)

    Hoffentlich kommt Ambac heute nicht zu deftig unter die Räder, Frankfurt hält sich ja hervorragend - outperformer :P 8) :lol: !


    In 10 Tagen sind die Wahlen, ein Sieg Obamas würde Ambac sicher auch einen Impuls nach oben verleihen..




    Freundliche Grüsse

  • AMBAC (ABK)

    Werde auch mal noch eine Tranche kaufen, etwa doppelt so viel wie gestern zu 2.30. Mal schauen was für einen EP das gibt. Dann setz ich einen Stopp bei der Hälfte von meinem EP rein und schau gar nicht mehr auf den Monitor.


    Soll sich die Börse doch auskotzen! Ich verbringe meine Zeit nicht mehr mit dem Theater. Bin ja zu 100% investiert und wenn ich immer schauen tät, dann würde ich wohl noch im blödsten Moment verkaufen.


    Ich lese noch FuW, aber dazwischen lass ich die Broker machen, was sie machen müssen.

    «Prognosen sind besonders schwierig, wenn sie die Zukunft betreffen.» - Karl Valentin

  • AMBAC (ABK)

    so, mein EP ist jetzt wieder etwas tiefer. Jetzt heist es "eifach nur laufe la und de znüni nä".

    Geiz ist des Anlegers Feind.

  • AMBAC (ABK)

    Hält sich recht gut. Im Moment market perform. Aber der Tag ist noch lang! ich hab einen Kauforder bei 1.8, der wurde nur teilweise ausgeführt bis jetzt.

    «Prognosen sind besonders schwierig, wenn sie die Zukunft betreffen.» - Karl Valentin

  • AMBAC (ABK)

    @ Murphy


    Vermutlich immer noch die Gespräche in denen vereinbart werden soll dass sie die Müllpapiere beim Staat deponieren können. Und wenn das passiert wird AMBAC in einer einzelnen Handelssitzung mehrer 100% steigen !!!! Ausserdem könnte ein akzeptabler Quartalsabschluss eine Ratingheraufstufung bewirken. Das wäre dann die Initialzündung zu Kursen so um die US 20.--


    So sehe ich das, und zocke darauf. Aber träumen darf man ja..... :lol:


    Gruss

    Dr.Zock

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • AMBAC (ABK)

    Scheisse ich bin momentan einfach nicht flüssig :(

    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. Albert Einstein

  • AMBAC (ABK)

    AMBAC bringt die 3.Quartalszahlen offensichtlich am 5.November. Hier der Link:


    http://www.marketwatch.com/new…81%7D&dist=TQP_Mod_pressN


    Wie schon mehrfach erwähnt, versucht AMBAC die "toxischen Papiere" an den Staat zu verhöckern, um die Bilanz "schöner" aussehen zu lassen. Ob dies gelingt bleibt abzuwarten. Sicher ist es ja nicht. Obwohl diese Aktion einen poltischen Hintergrund / Brisanz haben könnte. Denn dann könnte evtl. das Kreditrating wieder angehoben werden, und die Zinsbelastungen der Komunen und Gemeinden dürften sinken.


    Also eine Ablehnungn würde sicher Politiker auf den Plan rufen, wenn die nicht schon in diesen Gesprächen involviert sind.


    Gruss

    Dr.Zock

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )