AMBAC (ABK)

  • AMBAC (ABK)

    @ fernschreiber


    Ich gönn es Dir. Bin leider wieder draussen. Aber nicht vergessen, bei dem Titel immer schön ( einmal täglich ) Stop Loss nachziehen. Es kann ganz schnell wieder runter gehen, und diese Reaktionszeit hast Du vermutlich nicht !!!


    Genauso wichtig ist dass Du Dir bei dem Titel ein oberes Limit setzt was den Gewinn betrifft. Dann würde ich einen teilweisen Ausstieg ( z.B. mit dem Gewinn ) ins Auge fassen. Nachkaufen kannst Du dann immer noch. Ich glaube nicht dass AMBAC von nun an bis "anno domini" nur noch eine Richtung kennt !!!


    Beste Grüsse, und nochmals, ich mags Dir gönnen

    Dr.Zock


    PS: Und noch was !!! AMBAC profitiert heute auch vom Sog der MBIA. Die haben einen "grossen Deal" an Land gezogen. Diese Euphorie kann sich aber morgen / nächste Woche bereits wieder legen.


    Stichwort: Gewinnmitnahmen !!!

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • AMBAC (ABK)

    @ dr.zock


    grüße dich, dr.zock


    ...bin "long"...also für mindestens 2-3 jahre dabei...!

    muß ehrlich sagen, ich habe kein sl gesetzt,

    bin aber auch schon dunkel grün im plus...habe also

    noch mehr als genug luft zum ep...!


    ...denke auch das es morgen erstmal wieder einen rücksetzer

    geben wird, bezieht sich ja wirklich alles nur auf die positive nachricht von mbia...!


    ...die situation da drüben bieten einfach neben einem großem risiko, auch erhebliche chancen...habe mir deshalb fünf werte ins depot gelegt und werde 2-3 jahre warten...mal sehen... :?


    bin auch bei tma dabei... :?




    grüsse ins aargau und einen schönen abend...


    -fernschreiber-

  • AMBAC (ABK)

    Wenn ich keinen SL gesetzt hätte, dann wären auf meinem Konto nun 24'000 USD mehr drauf.... autsch zum zweiten...


    Jetzt gehe ich mich besaufen......... :cry:

    Es ist egal ob Gier und Angst oder Euphorie und Panik den Kurs einer Aktie beeinflussen!

  • AMBAC (ABK)

    Bin drin aber mit lächerlicher Summe von 500 dollar :lol: :lol:


    Verdammt, hatte schon irgendwie ne Ahnung das könnte was werden aber eben:




    HÄTTE

    SOLLTE

    WOLLTE

    WÄRE


    :? :?



    Muss aber einfach gesagt werden der US Markt ist immer noch der geilste den es gibt 8) :lol:


    DEN CH oder D Markt lang ich gar nicht mehr an :lol:

    querschuesse.de

  • AMBAC (ABK)

    yes, 41.60% [+2.18]!!!! :twisted: :twisted:


    bin mit ep von 5 drinnen. dachte schon das wäre hoch, aber nun freue ich mich über den satten anstieg. ich behalte die aktie länger. vielleicht gehts ja noch bis 12usd bis ende jahr...

    Gold ist kitschig, Platin glänzt nicht genug, aber Silber, es strahlt und ist elegant, kühl und sportlich...

  • AMBAC (ABK)

    Hi Yankee




    Herzlich Willkommen im Club bin ebenfalls im Boot seit Wochen.


    Ich sehe demnächst Kurse um die 10 USD bei ABK, jedoch immer mit einem kleinen Rücksetzer und ne Korrektur bis auf 5 USD wäre wahrscheinlich und könnte mir vorstellen, doch wie gesagt wenn du Langfristig investiert bist kannst du es gelassen sehen diese Korrekturen und nach einigen Jahren steht ABK die Grenze zu oder über 15 USD oder auch mehr.


    Dies ist jedoch meine Meinung und die Stimmung kippt innerhalb von Minuten in eine 360 Grad Wendung bei diesen High Risk US Aktien ist alles möglich und deine Gewinne sind Geschichte. *wink*




    Gruss


    Der-Schaich


    Is salaamu aleikum

    Ärgere dich nicht, dass der Rosenstrauch Dornen trägt,

    sondern freue dich, dass der Dornenstrauch Rosen trägt

  • AMBAC (ABK)

    Ambac wins Wisconsin approval for unit


    Tuesday September 2, 8:06 pm ET


    Bond insurer Ambac gets approval from Wisconsin regulators for new insurance unit




    NEW YORK (AP) -- Bond insurer Ambac Financial Group Inc. said Tuesday it has received approval from Wisconsin insurance regulators for its plans for a new insurance subsidiary.

    Under the plan, Ambac's financial-guarantee subsidiary Connie Lee Insurance Co. will get a capital injection of $850 million and be revived as a new operation. It would provide insurance only on U.S. public finance and global infrastructure, and avoid insurance contracts for complex financial products that have plagued Ambac's existing insurance business and other bond insurers since late last year.




    The new subsidiary will operate under a new name, which was not given, within Ambac. It is expected to be writing new insurance policies by the fourth quarter and will have "a distinct competitive advantage in the bond-guarantee marketplace," the company said.


    Ambac also said in a news release that Douglas Renfield-Miller, currently executive vice president of Ambac and chairman and CEO of Ambac Assurance UK Limited, has been named CEO-designate for the new operation. Judy Slotkin, who has held positions as senior credit officer at Citigroup Inc. and credit head for that company's public finance business, will be chief risk officer.


    New York-based Ambac has submitted formal business proposals to the major credit-rating agencies as it seeks to obtain a stand-alone "AAA" rating for the new insurance operation, a critical element for the plan to work.


    The problem for Ambac and other bond insurers has come not from guaranteeing municipal bonds but from products like securities backed by home mortgages. Rising mortgage defaults have rating agencies worried there will be a spike in claims payments in the coming months, as bonds backed by those mortgages could be vulnerable to default.


    The rise in claims would severely cut into cash reserves for some bond insurers and potentially put others out of business.


    Rating agencies have been anxious over potential losses for bond insurers, leading them to cut the crucial financial-strength ratings of nearly all the insurers. Ambac's ratings have been cut by all three major agencies: Standard & Poor's, Moody's Investors Service and Fitch Ratings.


    That in turn has led to a slowdown in business, as top-notch, "AAA" ratings are important for generating new business.


    Ambac shares fell 9 cents, or 1.3 percent, to end at $7.07 in trading Tuesday. They have ranged between $1.04 and $73.20 in the past 52 weeks.

  • AMBAC (ABK)

    Schade bin ich früher nicht mit einer grösseren Menge rein :(


    Das ist wieder so ein Teil wo ich mir ein paar Mal auf den Kopf hauen sollte :cry: :lol:

    querschuesse.de

  • AMBAC (ABK)

    Vorbörslich schon bei fast 8USD!

    Mir kann es recht sein. Ich habe in den letzten Tagen wieder einige 1000 Stk. gesammlt. Dieses mal habe keinen SL gesetzt (werde ich auch nicht).

    Es ist egal ob Gier und Angst oder Euphorie und Panik den Kurs einer Aktie beeinflussen!

  • AMBAC (ABK)

    Die 10 USD sind in greifbarer nähe wie gesagt wenn die Krise vorüber ist sehe ich da noch höhere Kurse.




    Gruss




    Der-Schaich




    Is salaamu aleikum

    Ärgere dich nicht, dass der Rosenstrauch Dornen trägt,

    sondern freue dich, dass der Dornenstrauch Rosen trägt

  • AMBAC (ABK)

    Ach du Sche.....


    Die 9 sind fast gefallen..... :lol:

    Es ist egal ob Gier und Angst oder Euphorie und Panik den Kurs einer Aktie beeinflussen!

  • AMBAC (ABK)

    @ sunsun


    AMBAC vorbörslich +53% !!!!!!




    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


    Wir sind ja dabei, gäll.....


    übrigens Thornburg vorbörslich auch bei +28%


    Prosit !!! Das sind Bewegungen !!!!!!

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • AMBAC (ABK)

    Ich bin gestern (unter 6) rein und heute schon wieder raus (über 7) .... Geile Performance... 8)


    Werde heute noch einmal mit einer kleiner Position einsteigen. Weiss nicht genau ob Moody's ABK runterstuft!

    Es ist egal ob Gier und Angst oder Euphorie und Panik den Kurs einer Aktie beeinflussen!

  • AMBAC (ABK)

    @ sunsun


    Ja, diese Herabstufung ist leider der Stein des Anstosses. Normalerweise sollte es schon dazu kommen. Die Ratingagenturen sind geprügelte Knaben was falsche Einschätzungen betrifft. Jetzt sind sie vorsichtig, und hauen eher unten rein. Ganz nach dem Motto: Wir befürchten schlimmes, und wenn wir falsch liegen, dann stufen wir einfach wieder hoch. thornburg hat übrigens gute Zahlen gebracht, so auch Ambac. Das ist allerdings schon etwas länger her, deshalb ist ja auch die Aktie von 1.05 auf zunächst 5.85 gestiegen, bevor's ja dann wieder runter ging. Also wenn bei AMBAC die Zahlen erneut gut sind, dann dürfte - im Zusammenhang mit allgemein steigenden Märkten und Massnahmen - die AMBAC überproportional steigen. Die kam doch immerhin von rund 90.--US runter !!!!


    Gruss

    Dr.Zock

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • AMBAC (ABK)

    Bin wieder dabei bei AMBAC! Aber nur mit 2000 Stk.

    Kann mich aber noch nicht entscheiden ob ich diese über das Wochehenende behalte. Werde aus dem Bauch asu um Uhr 21.55 entscheiden.

    Die Herabstufung ist ziemlich sicher. Somit müsste diese bereits im Kurs drin sein. Eigentlich ein gefärliches und mieses "Spiel" von Moody's, bei dieser nervösen Marktlage.


    Habe Thornburg wie auch alles Ander, letzte und diese Woche verkauft. Bin somit fast zu 100%-ig cash (ausser AMBAC).

    Ach habe noch einige SanDisk im Depot! Schade ist nur, dass Toshiba Verlust schreibt, sonst würde zwischen Samsung und Toshiba ein Wettbieten stattfinden.


    Gruss


    sunsun

    Es ist egal ob Gier und Angst oder Euphorie und Panik den Kurs einer Aktie beeinflussen!

  • AMBAC (ABK)

    @ sunsun


    Lass die Moody's nur ihren Senf dazugeben. Der Job der Ratingagenturen ist auch nicht über jeden Zweifel erhaben. Sollten sie recht behalten werden wir das sicher bald sehen, und dann ist es auch gerechtfertigt. In solch einem Falle heisst es einfach Geduld haben bis bessere Zeiten kommen. Wichtig ist nur dass sie nicht hopps gehen. Und falls die ( frisierten :lol: ) Zahlen erneut besser ausfallen, dann steigts halt wieder überproportional, und Moody's hatte unrecht. So einfach ist das.


    Gruss und good Luck

    Zocki

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • AMBAC (ABK)

    @ Dr.Zock


    Wann werden die Zahlen bekannt gegeben?


    Vielen Dank für deine Antwort.


    Gruss Sam

    - Börsengurus empfehlen oft genau die Aktien, die sie selbst zu einem günstigen Kurs loswerden wollen! -

  • AMBAC (ABK)

    @ proboka


    Die letzten Quartalszahlen waren am 06. August 2008 und für alle eine positive Überrschung. Sicher, wieviel davon Finanzakrobatik ist sei mal dahingestellt. Wirklich gut geht es dem Unternehmen sicher nicht. Ob eine erneute Rückstufung durch Moodys erfolgen wird bleibt abzuwarten. Auf diesem Level ist AMBAC sicher ein Zock wert. Denn sollten die Zahlen abermals positiv ausfallen, dürfte so ein tiefer Kurs nicht mehr so schnell erreicht werden.


    Hier noch der Link zu den Zahlen vom August:


    http://www.marketwatch.com/new…DA7ACB2AAE3F9%7D&dist=FSQ


    Demnach könnte es sein dass AMBAC irgendwann im November 2008 ein weiteres Quartalsergebnis bekannt gibt.


    Gruss

    Dr.Zock

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • AMBAC (ABK)

    Ok das klingt ja sehr interessant.


    Durch den gewaltigen Kursrückgang ist jetzt der Einstieg für mich jetzt attraktiv.

    Ich werde mir eine kleinere Position aufbauen.


    Vielen Dank für die Infos Zocki!!


    Gruss Sam

    - Börsengurus empfehlen oft genau die Aktien, die sie selbst zu einem günstigen Kurs loswerden wollen! -

  • abk.....

    .....heute + 49.79 % 8)


    so gefällt mir das Geschäft ^^


    Jetzt noch eine positive Abstimmung und es wird morgen so weiter gehen.


    Gruss probroka

    - Börsengurus empfehlen oft genau die Aktien, die sie selbst zu einem günstigen Kurs loswerden wollen! -