AMBAC (ABK)

  • AMBAC (ABK)

    Wieso was kaufen, was sehr wahrscheinlich Pleite gehen wird (0.00$)?

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • AMBAC (ABK)

    Psytrance24 wrote:

    Quote
    Wieso was kaufen, was sehr wahrscheinlich Pleite gehen wird (0.00$)?


    wie immer, bist einfach viel zu pessimistisch eingestellt, wenn du börse siehst, hörst, dann ist für dich gleich alles rot...


    die gehen schon nicht pleite!

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

  • AMBAC (ABK)

    Als Diskussionsgrundlage mal die wichtigsten Zahlen von AMBAC:


    Eigenkapital 1 Mrd$

    Volumen der versicherten Bonds: 700 Mrd$


    Da hilft auch eine Finanzspritze von 2-3 Mrd$ nichts, um die Schieflage abzudecken. Wenn auch nur 0.5% der Versicherungen aktiviert werden, ist AMBAC bankrott.

  • AMBAC (ABK)

    Die Aktie von Ambac wurde gestern vom Handel ausgesetzt. Genau 97 Minuten später wurde die Aktie wieder zum Handel freigegeben, doch anstatt Jubelstimmung machte sich Ernüchterung bei den Börsianern breit. Anstelle der ersehnten Kapitalspritze durch Banken und anderen Investoren verkündet das Unternehmen eine Kapitalerhöhung in Höhe von 1,5 Milliarden Dollar. Die Ausgabe neuer Aktien und der Verkauf firmeneigener Vermögenswerte soll frisches Kapital in die Kassen spülen, um die Top-Bonitätsnote „AAA“ bei den Ratingagenturen zu sichern. Die Aktie von Ambac fiel darauf um knapp 15 Prozent und beendet den Handel mit einem Minus von 18,84 Prozent auf 8,70 Dollar.


    Gruss Kim

    "Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
    André Kostolany

  • AMBAC (ABK)

    MarcusFabian wrote:

    Quote
    Als Diskussionsgrundlage mal die wichtigsten Zahlen von AMBAC:

    Eigenkapital 1 Mrd$

    Volumen der versicherten Bonds: 700 Mrd$


    Da hilft auch eine Finanzspritze von 2-3 Mrd$ nichts, um die Schieflage abzudecken. Wenn auch nur 0.5% der Versicherungen aktiviert werden, ist AMBAC bankrott.


    geht aber irgendwie doch nicht ganz auf. wenn die mit einem so hohen milliardenbetrag in der kreide sind, weshalb hätten dann den ratingagenturen eine geldspritze von "nur" 2.4 mia. gereicht, damit sie das AAA behalten können?

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

  • AMBAC (ABK)

    Genau das ist der springende Punkt: Die 2.4 Mrd. sind verlorenes Geld und bewirken überhaupt nichts.

    Damit wurden nur die Ratings gekauft. Mehr passiert da nicht.

  • AMBAC (ABK)

    Ambac steht nun auf US 1.95


    Da ich noch nicht daran glauben mag dass dieses Unternehmen untergeht, habe ich mal einige Positionen ( leider vorgestern bei 2.48 ) gekauft.


    Entweder es wird ein Schuss in den "Ofen", oder ich komme mit einem Gewinn aus der Sache raus. Wie ist Eure Einschätzung hierzu ?


    Gruss

    Dr.Zock

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • AMBAC (ABK)

    Dr.Zock wrote:

    Quote
    Ambac steht nun auf US 1.95

    Da ich noch nicht daran glauben mag dass dieses Unternehmen untergeht, habe ich mal einige Positionen ( leider vorgestern bei 2.48 ) gekauft.


    Entweder es wird ein Schuss in den "Ofen", oder ich komme mit einem Gewinn aus der Sache raus. Wie ist Eure Einschätzung hierzu ?


    Gruss

    Dr.Zock


    ich glaube die wird nur noch wegen den banken am leben gehalten. mit AA können sie keine neugeschäfte machen und die nächste abstufung kommt! die einzige change sehe ich, die können sie evt. nicht konkurs gehen lassen, ähnlich bear sterns

  • Dr.Zock

    Wie findest du die rasante Rally von Ambac von 1.05 USD auf momentan 2.14 USD kann man es als very Risk investment betrachten wenn man jetzt noch einsteigt.



    Gruss




    Der-Schaich

    Ärgere dich nicht, dass der Rosenstrauch Dornen trägt,

    sondern freue dich, dass der Dornenstrauch Rosen trägt

  • AMBAC (ABK)

    Ich habe den einstieg bei 1,3 und 1,5 verpasst, ich warte nun auf Gewinnmitnahmen! Bin also auf der Lauer :)


    Ein risikoreiches Investment ist es, aber das CRV ist unschlagbar! Die Rallye heute ist wirklich extrem, aber ich denke da steckt sehr sehr viel Optimismus auf einen Schlag drin. Bei 1,8 würde ich gerne einsteigen, weiter drunter hab ich natürlich nichts dagegen :)




    Freundliche Grüsse

  • AMBAC (ABK)

    Ja ich denke einen Einstieg unter 2 USD wäre eine Investition wert ich setze mal einen Kauforder bei 1.50. Wer nichts wagt gewinnt nichts. *wink*




    Gruss




    Der-Schaich

    Ärgere dich nicht, dass der Rosenstrauch Dornen trägt,

    sondern freue dich, dass der Dornenstrauch Rosen trägt

  • AMBAC (ABK)

    Das Geldkursvolumen ist sehr hoch, jedoch fällt der Kurs nicht mehr unter 2 :S

    Ich glaube es sind momentan hauptsächlich die Hausfrauen, die den Kurs stützen weil sie befürchten ein Schnäppchen zu verpassen. Wenn Alcoa stark enttäuscht und morgen wieder eine Korrektur ansteht wird Ambac hoffentlich ganz vorne mit dabei sein. Dann hat unsere Stunde geschlagen :)




    Freundliche Grüsse

  • AMBAC (ABK)

    Murphy




    Ja das hoffe ich auch :)


    Dr. Zock ist ja bereits drinn.



    Gruss




    Der-Schaich

    Ärgere dich nicht, dass der Rosenstrauch Dornen trägt,

    sondern freue dich, dass der Dornenstrauch Rosen trägt

  • AMBAC (ABK)

    MARKET SNAPSHOT: U.S. Stock Rally Gains Steam Into Closing Bell


    08 Jul 08 15:52




    ...Ambac Financial Inc. (ABK) soared more than 50% after the bond insurer disclosed collateral-posting requirements for its guaranteed investment contract business were smaller than some investors had feared.

  • AMBAC (ABK)

    Murphy wrote:

    Quote
    Alcoa hat ein Ergebnis über den Erwartungen geliefert, jetzt wirds schwer Ambac noch unter 2 zu kriegen :(


    was hat den Alcoa mit Ambac zu tun?


    Ich wäre mir da nicht so sicher, dass ABK nicht wieder unter 2 fällt.

    Ohne AAA rating machen monoliner kaum business. auch MBI ist nur noch 3 stufen entfernt vom junk rating.


    ABK schreibt bis Herbst sowieso kein neues Business (Sendpause) und es gibt auch nicht besonders viele Gründe, zu MBI oder ABK zu gehen, wenn man mit AGO und Berkshire zwei tadellose AAA insurer hat.


    ABK ist schrott und wirds wohl noch lange zeit bleiben. ich sag nicht, dass die konkurs gehen, aber der wert der firma wird wohl eher in metrischen tonnen bemessbar werden als in einem aussagekräftigen börsenkurs :twisted: