American Superconductor /Die unbekannte Schlüsseltechnologie

  • Hallo zusammen, seit einiger Zeit lese ich öfters Beiträge im Cash-Forum.Seit Mitte 2007 bin ich auch mit Aktien an der Börse also noch ein völliges Greenhorn.



    American Superconductor // Hochtemperatursupraleiter




    Bin im Internet auf eine äusserst interessante Technologie gestossen !




    Alles zur Technologie HTS , und Armerican Superconductor (AMSC) hier:


    http://www.nasdaq-stocks.de/html/american_superconductor.htm


    http://quotes.nasdaq.com/quote…ected=AMSC&symbol=AMSC%60





    - Was haltet Ihr von dieser unbekannten Technologie respektive von American Superconductor (AMSC) ?


    -Wie seht ihr die Kurschancen bei American Superconductor (AMSC) ?






    [/url][/u]

  • American Superconductor /Die unbekannte Schlüsseltechnologie

    Habe mich bisher nicht mit diesem Thema auseinandergesetzt, jedoch heute den Artikel auf der Nasdaq-Site gelesen. Sind insgesamt nach einer sehr interessanten Technologie aus, besonders denke ich auch, dass die US-Regierung die HTS-Leitungen gegenüber den konventionellen Kupferleitungen bevorzugen würde, falls sich deren Kosten senken werden. Jedoch ist die Produktion derzeit sehr kostenintensiv und hier könnten neue Innovationen nicht schaden, um den Kostenpunkt zu verringern.


    Was mich jetzt noch brennend interessiert: Diese Technologie ist ABB sicherlich bekannt.. Wie sieht ihr Engagement bzw. ihre Befürchtungen gegenüber dieser Technologie aus? Weiss jemand mehr Bescheid über den Einsatz bei ABB?

  • American Superconductor /Die unbekannte Schlüsseltechnologie

    bis man überhaupt ein material entwickelt hat das bei raumtemperatur supraleitend ist werden noch einige jahrzehnte vergehen, falls dies überhaupt möglich ist (!!).

    die höchste temperatur bei dem ein supraleiter derzeit noch funktionieren kann liegt bei ca. -140°C!

    zudem kommt noch das diese materialen sehr spröde sind und es somit sehr schwierig ist (flexible) drähte herzustellen.

  • Supraleiter

    newbie wrote:

    Quote
    bis man überhaupt ein material entwickelt hat das bei raumtemperatur supraleitend ist werden noch einige jahrzehnte vergehen, falls dies überhaupt möglich ist (!!).


    Ja das denke ich auch, diese Hochtemperatursupraleiter (HTS) werden in naher Zukunft bestimmt auch nicht jedes Kupferkabel ersetzen jedenfalls nicht für den täglichen Hausgebrauch, ich denke da eher an "grosse" Überlandleitungen oder Hauptverteilleitungen, da könnten solche HTS-Kabel bald rentabel sein da sie bis zu 5x mal Energie befördern als die herkömmliche Kupferkabel.

    Da gerade bei Leitungen über längere Distanzen sehr viel Energie verloren geht.


    Auch die Elektromotoren mit HTS-Technologie die 200 % mehr Leistung gegenüber herkömmlichen Motoren aufweisen -und das bei halb soviel Energieverbrauch - könnten in der Industrie von sehr grossem Interessen sein.


    Wie schnell das diese Technologie wirklich rentabel wird kann ich auch nicht abschätzen, deshalb habe ich dieses Thema hier eröffnet um eure Einschätzungen/Meinungen zu hören.

  • American Superconductor /Die unbekannte Schlüsseltechnologie

    wie willst du eine überlandleitung auf -140°C kühlen und sie dann bei dieser temperatur betreiben? für dies bräuchtest du flüssigen stickstoff... und sobald eine innere reibung entsteht ist der ganze supraleiter mal futsch und leitet wahrscheinlich weniger strom als kupfer... als anwendung sehe ich eher magnetschwebebahnen...

  • American Superconductor /Die unbekannte Schlüsseltechnologie

    newbie wrote:

    Quote
    wie willst du eine überlandleitung auf -140°C kühlen und sie dann bei dieser temperatur betreiben? für dies bräuchtest du flüssigen stickstoff... u


    Das du dafür flüssigen Stickstoff brauchst ist richtig,schau mal diese Links an und gib deine Meinung preis, ich bin Optimistisch :


    http://www.innovations-report.…hemie/bericht-100528.html


    http://www.innovations-report.…echnik/bericht-77318.html


    http://www.innovations-report.…nenbau/bericht-82920.html

  • American Superconductor /Die unbekannte Schlüsseltechnologie

    lagon: Herzlichen Dank für Deine Links.. Besonders die unter innovations-report sind sehr interessant und teilweise auch sehr aktuell.. So scheint bald das grosse Problem der kostengünstigeren Herstellung bewältigt worden zu sein, und die Technologie steht vor dem Durchbruch.. Besonders auch die verschiedenartige Anwendung kann sich dabei natürlich als sehr nützlich erweisen.


    Danke auch für die Site von ABB. Die habe ich inzwischen auch gefunden, bin aber etwas enttäuscht, dass nur dieser kurze Text veröffentlicht wird.. Dabei sind sie schon viel weiter...

  • American Superconductor /Die unbekannte Schlüsseltechnologie

    gegenüber den motoren bin ich sehr skeptisch.. da hier anscheinend nicht von einem "hochtemperatursupraleiter (HTS)" gesprochen wird (ansonsten würde man ihn kaum so tief kühlen) und damit der vorteil von der flüssigen stickstoffkühlung wegfällt (wird mit flüssigem helium gekühlt -> einiges teurer).. zudem wird die herstellung von draht mit einem HTS deutlich schwieriger und das abisolieren auf einem band stelle ich mir auch nicht gerade einfach vor...

    überlandleitungen welche mit flüssigem stickstoffgekühlt werden sind für mich utopisch..

    in kernspintomografen, magnetschwebebahen, etc kann ich mir jedoch diese techniken gut vorstellen...

  • American Superconductor /Die unbekannte Schlüsseltechnologie

    JAhresergebnis wurde heute bekannt gegeben.


    • Fourth-Quarter Revenues Increased 101 Percent Year Over Year



    • Full Fiscal 2007 Revenues More Than Doubled to $112.4 Million



    • Record Gross Margin of 28.5 Percent Achieved for Full Fiscal 2007



    • Total Backlog as of March 31, 2008 Increased to $199 Million



    • Fiscal 2008 Revenue Forecast Revised Upward


    Kompletter Bericht unter: http://www.amsc.com/newsroom/pr.html?id=285


    Aktie vorbörslich stark im plus

  • American Superconductor /Die unbekannte Schlüsseltechnologie

    DEVENS, Mass.--(BUSINESS WIRE)--June 10, 2008--American Superconductor Corporation (NASDAQ: AMSC), a leading energy technologies company, today announced that it has received a $450 million order from Beijing-based Sinovel Wind Corporation Limited for core electrical components for 1.5 megawatt (MW) wind turbines. The contract calls for shipments to begin in January 2009 and increase in amount year-over-year through the contract's completion in December 2011.


    Zurzeit bei USD 44.70 +24%

    Ich bin leider bei 35.70 ausgestiegen. :(

  • American Superconductor /Die unbekannte Schlüsseltechnologie

    Habe lange gewartet und bin heute nun bei 11.5 eingestiegen.

    Kursziel: 30 bis Ende 2010


    Die Börse ist zurzeit wieder mal ein Paradies für Schnäppchenjäger. Erinnert mich an 1987 und 2002.........Nostradamus lässt grüssen.


    Fine-Tuner

  • Mutig

    Fine-Tuner wrote:

    Quote
    Habe lange gewartet und bin heute nun bei 11.5 eingestiegen.

    Kursziel: 30 bis Ende 2010


    Die Börse ist zurzeit wieder mal ein Paradies für Schnäppchenjäger. Erinnert mich an 1987 und 2002.........Nostradamus lässt grüssen.


    Fine-Tuner


    Mutiger Entscheid von Dir Fine-Tuner, bin zwar sehr optimistisch was die Technologie und die Firma selbst angeht, die momentan Situation an den Börsen ist mir jedoch noch zu kritisch. Werde bei AMSC bestimmt auch einsteigen sobald der Markt sich etwas gefasst hat. Hoffe dein Mut zahlt sich aus.


    lagon

  • American Superconductor /Die unbekannte Schlüsseltechnologie

    Ich bin mit der Kursentwicklung sehr zufrieden. Heute bereits bei 16.


    AMSC liefert die Supraleitungen für das Cern, was nicht nur positiv ist, denn die Leitungen haben ja bekanntlich beim Black-hole experiment nicht zu 100% funktioniert.....aber die Technologie scheint wirklich bahnbrechend.

    Die grossen Konzerne (Hyundai, Siemens, GE............(ABB?)) stehen für Lizenzen Schlange....z,B.: *American Superconductor licenses 2 proprietary wind turbine designs to Hyundai Heavy Industries (10/15/2008)*.


    Fine-Tuner

  • American Superconductor /Die unbekannte Schlüsseltechnologie

    Fine-Tuner wrote:

    Quote
    Habe lange gewartet und bin heute nun bei 11.5 eingestiegen.

    Kursziel: 30 bis Ende 2010


    ....


    Bin letzte Woche bei rund 16 ausgestiegen. Meiner Meinung nach ist das aktuelle investitionsfeidliche Umfeld für die Investitionsgüterindustrie besonders schlecht.

    Da können auch die diversen Hilfspakete der Staaten nicht viel ändern. Zudem wird dieses Geld wohl eher den grossen Konzernen zufliessen, denn kleinen innovativen Unternehmen. Habe mich entschieden den Gewinn mitzunehmen und das Geld andersweitig zu investieren.

    Die Firma bleibt auf jeden Fall auf meiner Watch-list.


    Fine-Tuner