• abb

    TheTruth wrote:

    Quote
    Vontobel ist bei ABBTL auch nicht besser. Im 15 Minuten Tackt gehts 1 Punkt runter..

    Souhünd!


    Hab einmal gedacht, komm probierst Vontobel aus(auch ABBTL), obwohl ich wusste, dass die komische Kurse stellen. Und siehe da, ich bin in die Falle geraten.


    In Zukunft nur noch DB und UBS.

  • Warrants

    Hallo Leute

    es ergeht mir genaugleich wie bei Euch,bin aber mit Calls auf UBS dabei und der Emitent ist die CS

    Mit Optionen ist im moment einfach gar nichts zu holen abgesehen vom hohen Risio dazu.

  • abb

    ich bin heute mit 0.12 bei ABBXB rein....


    ich möchte morgen wieder verkaufen... hoffe das abb morgen nochmals ein paar prozent macht..

    „Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

  • abb

    So, bin beim ABBAJ bei .16 raus mit 100 % Gewinn! Endlich habe ich wieder mal was positives erwirtschaftet :D Ich befürchte zwar, dass abb morgen nochmals steigt, aber meine Nerven habens nicht mehr ausgehalten ;)

  • abb

    patch wrote:

    Quote
    So, bin beim ABBAJ bei .16 raus mit 100 % Gewinn! Endlich habe ich wieder mal was positives erwirtschaftet :D Ich befürchte zwar, dass abb morgen nochmals steigt, aber meine Nerven habens nicht mehr ausgehalten ;)


    gratuliere dir!!! ich hoffe es geht morgen ncohmals ein wenig hoch... mit 100% wäre ich auch raus...

    „Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

  • abb

    ABBXB heute morgen mit 75% Gewinn verkauft. Endlich wiedermal eine Position die Grün im Depot aufgeleuchtet hat...

    „Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

  • abb

    Scheint mir ein enorm hohes Risiko zu sein. Der Basis wert liegt liegt nur CHF 3.-- oberhalb des KOs. Falls ABB weiter fällt, bist du schnell einmal ausgenockt.

    Ausserdem wird die dieser KO kaum gehandelt. Wenn der Spread also einmal grösser werden sollte, könnte es teuer werden.


    Gruss

    Homer

    Von allen Sachen die mir verloren sind gegangen, habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen...

  • abb

    Wenn du KO-Calls investieren willst, dann nimm lieber was kurzfristiges. Glaube kaum das die Kurse nachhaltig steigen.

    Sowas wie MABBA, einen Mini-Future, die laufen gut!

  • abb

    furape wrote:

    Quote
    was haltet ihr von ABBKR?


    Die wird sehr intressant, ich überlege mir grad ob ich da einsteige, weill ich das gefühl habe das die ABB noch ein bischen steigt. Ich werde euch auf dem laufenden halten was ich mache..

    Auf meiner Website http://www.intercook.ch

    In meinem Börsen-Forum trage ich alle Trades ein,und der aktuelle Kontostand in meinem Depot.

  • abb

    hallo zusammen


    ich habe noch "aus alten Zeiten" einige ABBOM im portfolio und werde sie nicht los, obwohl der Geldkurs nicht gelöscht ist. Es sind sogar Käufer aufgeführt.


    kann mir jemand erklären wiso ich das Ding nicht verkaufen kann? :(

  • abb

    Weil Vonti den Handel garnicht zulässt.

    Steht NON OPENING.

    Einer würde für 10'000 Stk für 0.01 kaufen und 13'338'900 Stück würden bestens verkaufen :shock:

  • abb

    Ich habe ABBLA,ABBMA und MABBD.

    Na ja,was kurzfristiges,was langfristiges und eines für die Ewigkeit.(falls er nicht vorher K.O. geht.. :lol: )


    Gruss Pantaleo

  • abb

    Hallo feldstecher

    Da werden 15'441'700 Stk. Bestens offeriert und vermutlich werden nochmals so viele zu 1 Rp. Angeboten, dass wird vermutlich schwierig die los zu werden.