Tec-Sem Group AG

  • kennst die jemand?


    kann mir jemand sagen, was man von tec-sem group ag halten soll in zukunft?

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

  • Tec-Sem Group AG

    calabria wrote:

    Quote
    ex. Netinvest. Dazu existiert bereits ein Forum Thema


    das ist schon klar, nun heissen sie aber eben anders...


    frage mich nur, da es eine völlig andere unternehmung ist, ob da noch was drin liegt?

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

  • Tec-Sem Group AG

    weiss jemand, wann hier die halbjahreszahlen veröffentlicht werden??

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

  • Tec Sem Group ???

    Hallo liebe Tec Sem Freunde

    Bin neu im Forum. Kann mir jemand sagen wieso der Titel eingefroren ist? GV ist am 20.5.08. Hat das einen Zusammenhang? Habe im Forum die Beiträge gelesen ......

  • Tec-Sem Group AG

    phlipp wrote:

    Quote

    calabria wrote:


    das ist schon klar, nun heissen sie aber eben anders...


    frage mich nur, da es eine völlig andere unternehmung ist, ob da noch was drin liegt?


    Es hat auch schon ein Thema unter Tec Sem Group N.

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



    Mache was Du willst, aber mach es richtig!

  • Geschichte der Tec Sem Group N - TGSN - 7317404

    Alle Angaben ohne Gewähr :D

    Beobachte auch diese Aktie seit längerem und habe folgendes in letzter Zeit (Jahren) zusammengestellt.

    Alles hat angefangen in Ermatingen, Thurgau als 1) Konstruktionsbüro Blatter.

    Die Mitarbeiter waren ehemalige Konstrukteure von der Mowag, Kreuzlingen (Militärfahrzeuge) die sich selbstständig machten.

    Konstruierten vor allem für die Halbleiterindustrie, wie 2) Alphasem, Berg (heute Kullige & Sofa), Unaxis (OC Oerlikon) etc.

    Das war so in den 90-iger Jahren.

    Dann fing Tec Sem die ersten eigenen Handlingsmaschinen für die Beladung/- Entladung von Wafer (6“,8“,10“) aus dem Prozessen (Beschichten etc.) in Reinräumen für Kunden wie Texas Instruments, Steag Microtech, Unaxis etc. zu bauen. Dann kamen noch Lagersysteme für Reticle dazu.

    In dieser Zeit hiess das Unternehmen Konstruktionsbüro Blatter, Tec Sem AG, Stäubli Tec Sem AG, Brooks Automation etc. Tec Sem Group (alt NetInvest) beinhaltend Tec Sem AG und QC Solution.

    Hinter diesem Unternehmen bzw. Tec Sem Group steckt

    Jakob Blattner (1) ca. 24% Anteile mit Ruedi Federici (2), Gustav A. Wirz (2) ca. 7% Anteile, Rest ist verteil auf Titus Schnyder, Bernard Signorell, Aktienfounds etc.

    1) Jakob Blatter war Inhaber des Konstruktionsbüro Blatter, Tec Sem.

    2) Gustav A. Wirz war Inhaber des Unternehmen Alphasem (Halbleiter-Branche –> Die Bounding – verpacken von intergierten Schaltkreisen in ein Gehäuse oder so), Berg. Verkaufte das Unternehmen in den 90-iger Jahren, vor der Dot-Com Blase, an den amerikanischen Dover- Konzern für einen ansehnlichen Batzen. Ruedi Federci war einer seiner Gefolgsleute.

    Gründete NetInvest, als reine Investgesellschaft, in Frauenfeld. Vorhaben ……… ? !

    Im April 2007 „fusionierten“ Tec Sem und NetInvest zu Tec Sem Group. Netinvest war schon börsenqoutiert. Von Frauenfeld wurde der Sitz nach Tägerwilen, Thurgau versetzt.

    Kunden von Tec Sem oder Alphasem sind Texas Instruments, Motorola, Intel, Sub Micron, Unaxis Balzers etc. Synergien wurde durch Wirz/ Blatter & Co. freigesetzt. Eigentlich ein sinnvoller Zusammenschluss.

    Mitbewerber hat die Tec Sem wenige. Ist aber ein hartumkämpfter Markt. Mehr ist auf der Home Page zu lesen.

    Die Leute, die da arbeiten sind Profis. Operativ verstehen sie ihr Handwerk. Haben jahrelange Branche im Bereich Halbleiter. Die Halbleiterbranche ist ein heikles Segment. Die obere Etage hat es immer wieder verstanden das Unternehmen zum richtigen Zeitpunkt zu verkaufen, um sie wieder später zu einem günstigen Preis zurück zu kaufen. Zu Spitzenzeiten hatte sie bis 80 Mitarbeiter, das gilt auch für Alphasem bis 200 Mitarbeiter. Tec Sem hat im letzten Jahr einen Award gewonnen. Weiss aber nicht welchen. Die Zahlen von NetInvest bzw. Tec Sem waren ein bisschen vernebelt. Ich hoffe in Zukunft mehr Transparenz zu erhalten, da ich dieses Segment, Branche, Produkt sehr „reizbar“ finde. Produkte und Zahlen sind auf der Home Page ersichtlich/ runterzuladen, aber zu wenig aussagekräftige Argumente. Aktie ist sehr volatil. Brief und Geldkurs haben manchmal zu grosse Differenzen!

    Mehr kann ich nicht sagen. Bin nicht mehr so auf dem Laufenden. Habe das aufgeschrieben, an was ich mich erinnern kann.

    Mir ist aufgefallen, dass wenn die Börsen in einen Sinkflug sind die Tec Sem Aktie steigt. Kann mir jemand erklären wieso? Oder ist das nur eine Einbildung von mir.

    Ich grüsse Euch.

  • Tec-Sem Group AG

    Zio Paperone


    schau dir mal den chart an, ich denke mal, der spricht für sich, ausserdem sind die aussichten ja auch nicht mehr so toll fürs 2008 (erwarten nur noch einen umsatz von 16 - 18 mio., gegenüber 2007 war der umsatz bei knapp über 19 mio.) würde die finger davon lassen. der gestrige kurssprung kam nur zustande, weil geld/brief recht weit auseinander ist/war... gestern zb. bei 2.20 / 2.50...

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

  • Titelwert / Marktwert

    Vielen Dank für die Info, aber wie kann ein Titel von ca. 6 CHF auf unter 2 CHF fallen. Ist das Unternehmen nichts wert? Der Titel ist in den Bücher, glaube ich, zu einem Wert von 4.95 CHF eingetragen. 16,5 Mio. Titel sind im Umlauf. So wie ich das sehe ist dieses Unternehmen massiv überüberbewertet. Ich denke auch man sollte die Finger lassen ausser man ist ein Insider oder glaubt an das Unternehmen ........ :roll:

    Ich grüsse Euch.