• ISOTIS

    Möglich ist ja dass sich nach dem 23. Juli etwas tut, oder ein Konkurrent reisst sich Isotis unter den Nagel. Ich habe mal Synthes auf die tiefe Börsenkapitalisation aufmerksam gemacht, vielleicht schlagen die ja zu. *wink*


    Ich würde mir wünschen dass Isotis von einem Konkurrenten aufgekauft wird und das in Finanzfragen völlig unfähige Management entschädigungslos in die Wüste geschickt wird. :lol:

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • ISOTIS

    Kapitalist

    Jetzt muss ich doch nochmals etwas zu Isotis schreiben.


    Könnte es sein, dass die Börsenkapitalisierungszahlen von Isot und Ison deshalb so unterschiedlich sind, weil der Merger noch nicht abgeschlossen ist?

    law of gravitation: what goes up must come down.

  • ISOTIS

    shareholder wrote:

    Quote
    Kapitalist

    Jetzt muss ich doch nochmals etwas zu Isotis schreiben.


    Könnte es sein, dass die Börsenkapitalisierungszahlen von Isot und Ison deshalb so unterschiedlich sind, weil der Merger noch nicht abgeschlossen ist?


    Ja logisch, ich denke die wurden nicht an die tatsächlichen Verhältnisse angepasst. Man hat ja gesehen welche Probleme die Banken mit der Umwandlung der Aktien von E-centives in Invenda hatten. Und im Fall von Isotis sind das ja nur statistische Angaben.


    Eigentlich kann ja nur die Börsenkapitalisierung einigermassen richtig sein, die man auf Grund des Kurses an der Nasdaq und den Angaben der Isotis Inc. abschätzen kann. Das wäre dann eben eine geschätzte Börsenkapitalisierung von etwa 55 Millionen US$.

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • ISOTIS

    Ich gebe zu, ich habe mich nicht intensiv mit Isotis befasst, werde es auch nicht machen.


    Nichts gegen Dich, aber es klingt für mich nicht plausibel, dass du der einzige sein solltest der diese Goldgrube entdeckt hat und es sonst niemanden aufgefallen ist. Vorallem wenn man bedenkt, dass sich sogar Gerichte und Anwälte mit dem Squeeze out usw. befassen.


    Ich glaube auch nicht, dass das Management von Isotis in Finanzfragen so unfähig ist.


    Klar kann es sein, dass Isotis unterbewertet ist und für die Zukunft interssant. Jedenfalls wünsch ich dir viel Glück mit Ison und Isot.

    law of gravitation: what goes up must come down.

  • ISOTIS

    shareholder wrote:

    Quote
    Ich gebe zu, ich habe mich nicht intensiv mit Isotis befasst, werde es auch nicht machen.

    Ich glaube auch nicht, dass das Management von Isotis in Finanzfragen so unfähig ist.


    Würdest du in dem Fall ein Management, das es schafft, dass die Börsenkapitalisierung seines Unternehmens über Nacht mehr als halbiert wird, in Finanzfragen als fähig bezeichnen?


    Sie werden vermutlich als Pioniere in die Geschichte der Schweiz eingehen, weil sie als erste einen Squeeze-out Merger durchgezogen haben und dafür Opfer eines Raiders wurden. :lol:

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Isotis,

    Hi Kapitalist,


    Scheint so als ob Dich das Management erhört hat, bei sehr geringen Volumen heute + 6.3 %.


    Mit geringen Volumen kann der Titel hochgekauft werden, stimmt tatsächlich.


    Gruss

    Pegasus

    So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.



    Frei nach I Ging

  • ISOTIS

    Das ist ja das tragische an der ganzen Situation. Bis jetzt wurden knapp 1'500 Aktien an der Nasdaq gehandelt, das entspricht einem Betrag von rund Fr. 12'000.-. Man könnte also mit einer geringen täglichen Summe den Kurs hochkaufen, aber die machen nichts.


    Aber vermutlich geben sie nachher lieber 15 Millionen aus um die restlichen ISON im Squeeze-out-Merger aufzukaufen, so etwas machen doch nur Idioten, oder?

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Isotis,

    Hi Kapitalist,


    Gebe Dir gerne Recht, die Unfähigkeit sitzt halt immer dort, wo man sie am wenigsten vermutet.


    Vielleicht haben sie es ja nun doch "geschnallt", falls sie wenigstens lernfähig sind.


    Reg Dich wieder ab, es wird alles GUT.


    Gruss

    Pegasus

    So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.



    Frei nach I Ging

  • Re: .

    stilllaughin wrote:

    Quote
    mit 12000.- fr wurde hier 2 MIO martkapital geschaffen (6% von ca 45 MIO).Hier sieht man mal wieder die komplexität des marktes...


    Es waren jetzt am Schluss doch 6'000 Titel die die Hand gewechselt haben, sie lagen am Schluss 7,5% im Plus. Aber es stimmt halt doch, mit knapp 50'000 Dollar konnte man da eine Markkapitalisation von rund 3,5 Millionen $ schaffen. Glaubt ihr jetzt das endlich dass man hier mit relativ wenig Geld den Titel auf 20 $ hochkaufen kann?

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Re: .

    Kapitalist wrote:

    Quote

    stilllaughin wrote:


    Es waren jetzt am Schluss doch 6'000 Titel die die Hand gewechselt haben, sie lagen am Schluss 7,5% im Plus. Aber es stimmt halt doch, mit knapp 50'000 Dollar konnte man da eine Markkapitalisation von rund 3,5 Millionen $ schaffen. Glaubt ihr jetzt das endlich dass man hier mit relativ wenig Geld den Titel auf 20 $ hochkaufen kann?


    mag schon sein, nur gehts nicht nur aufwärts, wenn nur ein paar wenige, eben auch so ca. 6000, dann gehts gleich schnell wieder runter...

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

  • Isotis unterbewertet

    Hi Kapitalist,


    6000 Titel am Schluss, genau, habs auch gesehen.


    Natürlich, nutzt aber nichts wenn wir alle überzeugt sind.


    Schickt dem Management doch mal ein E-Mail auf gut Deutsch, 3-4 Tagen so hochzukaufen, dann wird's ein SEBSTLÄUFER, weil dann die Gierigen aufspringen, wie gestört. So einfach ist das, kaum zu glauben.


    Pegasus

    So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.



    Frei nach I Ging

  • ISOTIS

    Was denkst du wie viele Mails ich denen schon geschrieben habe? Eine zeitlang fast täglich, nützt eben nichts, die werfen scheinbar nachher lieber 10 - 15 Millionen für einen Sqeeze-out Merger auf, ich sags ja, totale Idioten.


    Aber die Chancen stehen gut dass die Konkurrenz das entdeckt und sie aufgekauft werden, das gäbe auch höhere Kurse. *wink*

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Isotis

    Wenn diese Manager nicht ganz "auf den Kopf gefallen" sind, haben sie sicher gestern spätestens etwas begriffen, sofern sie Deine Mails gelesen haben, was ich doch mal annehmen darf.


    An der weiteren Kursentwicklung können wir das dann gut schlussfolgern. Merci jedenfalls für Dein Bemühen.


    Pegasus

    So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.



    Frei nach I Ging

  • Isotis

    Gestern Schlusskurs $ 7.69, Heute wird geboten $ 1.87, ist wohl ein

    Humorist der vorbörslich täglich in etwa den CH-Kurs reinstellt.


    :roll: *wink* *wink* :roll:


    Ein Schelm wer Böses dabei denkt.

    So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.



    Frei nach I Ging

  • Re: Isotis

    Pegasus wrote:

    Quote
    Wenn diese Manager nicht ganz "auf den Kopf gefallen" sind, haben sie sicher gestern spätestens etwas begriffen, sofern sie Deine Mails gelesen haben, was ich doch mal annehmen darf.

    An der weiteren Kursentwicklung können wir das dann gut schlussfolgern. Merci jedenfalls für Dein Bemühen.


    Pegasus




    Keine Angst, die haben nichts begriffen... :oops:

  • ISOTIS

    also so wie ihr hier schreibt, wüsst ihr wohl mehr als die manager von isotis selbst......................

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

  • ISOTIS

    phlipp wrote:

    Quote
    also so wie ihr hier schreibt, wüsst ihr wohl mehr als die manager von isotis selbst......................


    ...dies habe ich noch bis vor nicht allzu langer Zeit als unmöglich gehalten - heute nicht mehr... *wink*

  • ISOTIS

    Consultant wrote:

    Quote

    phlipp wrote:


    ...dies habe ich noch bis vor nicht allzu langer Zeit als unmöglich gehalten - heute nicht mehr... *wink*


    und aus welchen gründen?

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"