Quadrant

  • Quadrant

    Vontobel wrote:

    Quote
    Status Quo

    Gratulieren kannst du mir, wenn ich die Aktie mit hohem Gewinn verkaufen kann.


    Eine Aktie kaufen kann ja jeder :D




    In 5 bis 7 Jahren verkaufen wir die Quadrant Aktien für 500.- !!!!

    *wink*

    Die Bullen sind los

  • Quadrant

    Vontobel macht Status Quo glücklich.... (ich habe 600 Stk. Quadrant)


    Jetzt musst Du nur noch machen, dass der Kurs endlich steigt....




    Na ja, wenigstens fällt er nicht mehr, ist auch schon was..... :lol:

    Die Bullen sind los

  • Quadrant

    Wieso steigst Du jetzt und zu diesem Preis ein? Weisst Du etwas, dass alle anderen nicht wissen? Morgen wieder geile Übernahmegerüchte ;)


    Ich würde ja den ganzen Thread zurückblättern, aber ich glaube mich zu erinnern, dass Du bei über CHF 200.-- eingestiegen bist Status Quo. Und ich muss Dir ehrlich sagen, dass ich Dein Klagen bei einer so grossen Position nun umso besser verstehen kann. Ich hoffe für Dich, dass Vonti's Einstieg und Fortuna's Rückendeckung den Kurs endlich explodieren lassen.

    Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft. André Kostolany

  • Quadrant

    Status Quo wrote:

    Quote
    Vontobel macht Status Quo glücklich.... (ich habe 600 Stk. Quadrant)

    Jetzt musst Du nur noch machen, dass der Kurs endlich steigt....




    Na ja, wenigstens fällt er nicht mehr, ist auch schon was..... :lol:


    Vontobel

    Also wenn Du diesen Trick kennst (ohne Millionen von Aktien kaufen zu müssen) bitte PN an mich! *wink*

    Du darfst dann auch den Titel "the next Uri Geller" tragen, wenn Du möchtest! *wink*

    Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, daß man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.

  • Quadrant

    Spekulantin wrote:

    Quote
    Wieso steigst Du jetzt und zu diesem Preis ein? Weisst Du etwas, dass alle anderen nicht wissen? Morgen wieder geile Übernahmegerüchte ;)




    Vontobel (User) übernimmt Quadrant für 350.- je Aktie.... :lol: :lol: :lol:

    Die Bullen sind los

  • Quadrant

    Spekulantin: Bin bei genau 225.25 rein!!!


    Mit Vontobels Hilfe und Fortunas Unterstützung wird das schon gut kommen....


    In 5 bis 7 Jahren ist der Kurs irgendwo bei 500....


    Irgendwann wird die Börse die krasse Unterbewertung von Quadrant korrigieren....


    Spekulantin: Ich bin schon glücklich, wenn der Kurs seitwärts tendiert statt fällt....

    Die Bullen sind los

  • Quadrant

    Ich verleihe Dir den Titel: Geduldigster und bescheidenster Mensch in diesem Forum ;)


    Aber ich bin überzeugt, dass Du auf diese Art und Weise irgendwann mal den Erfolg haben wirst. Bis dahin wirst Du geschliffen wie ein Diamant. Ich erinnere mich noch gut an Deine ersten Beiträge hier im Thread. RESPEKT!

    Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft. André Kostolany

  • Quadrant

    Spekulantin wrote:

    Quote
    Ich verleihe Dir den Titel: Geduldigster und bescheidenster Mensch in diesem Forum ;)

    Aber ich bin überzeugt, dass Du auf diese Art und Weise irgendwann mal den Erfolg haben wirst. Bis dahin wirst Du geschliffen wie ein Diamant. Ich erinnere mich noch gut an Deine ersten Beiträge hier im Thread. RESPEKT!


    Trotzdem sollte man Titel mit hohen Verlusten (über -25%) eigentlich nicht Jahre halten.....das ist eine der vielen Fehler....


    Besser mal Verluste begrenzen und abwarten und dann später ev. wieder einsteigen.

  • Quadrant

    Spekulantin wrote:

    Quote
    Ich verleihe Dir den Titel: Geduldigster und bescheidenster Mensch in diesem Forum ;)

    Aber ich bin überzeugt, dass Du auf diese Art und Weise irgendwann mal den Erfolg haben wirst. Bis dahin wirst Du geschliffen wie ein Diamant. Ich erinnere mich noch gut an Deine ersten Beiträge hier im Thread. RESPEKT!




    Danke für die Blumen! :oops:


    Quadrant hat sehr sehr viel Fleisch am Knochen. Die Bude gibt es erst seit 1996 oder so ähnlich..... schau, was die erreicht haben! Weltmarktleader mit Topprodukten.... Solide Bilanzen, sogar bei stagnierendem Umsatz 10% mehr Gewinn, usw usw....


    Ich verkaufe Quadrant nicht unter 450 (Verdoppelung meines Kaufpreises)....


    In 5 Jahren ist Quadrant bei 450..... darauf wette ich!


    Vielleicht stocke ich sogar auf.... (EP drücken), das eilt jedoch absolut nicht..... Ich erwarte einen längeren Seitwärtstrend.....

    Die Bullen sind los

  • Quadrant

    Vontobel wrote:

    Quote

    Spekulantin wrote:


    Trotzdem sollte man Titel mit hohen Verlusten (über -25%) eigentlich nicht Jahre halten.....das ist eine der vielen Fehler....


    Besser mal Verluste begrenzen und abwarten und dann später ev. wieder einsteigen.




    Oder Geduld haben und dabeibleiben.... (und EP drücken durch Nachkaufen)... Wenn die Fundamentals stimmen, kann man das tun...

    Die Bullen sind los

  • CEO von Quadrant

    Sehr geehrter Herr



    Ich bedaure wie Sie, dass der Aktienkurs heute so tief ist. Wie Sie vielleicht wissen, bin ich selbst bedeutender Aktionär der Quadrant.



    Leider hängt aber der Aktienkurs von Angebot und Nachfrage ab, und es ist offensichtlich, dass bei Aktien in letzter Zeit generell das Angebot die Nachfrage überstiegen hat, so dass die meisten Aktien Abschläge hinnehmen mussten. Auch Quadrant konnte sich diesem Trend nicht widersetzen.



    Seien Sie aber versichert, dass Verwaltungsrat und Management der Quadrant wie immer ihr möglichstes tun, um den Wert der Quadrant zu steigern, und dies wird sich sicher früher oder später auch wieder im Aktienkurs niederschlagen. Es tut mir leid, dass ich Ihnen nicht mehr berichten kann, aber der Aktienmarkt ist eben ein Markt, und dieser lässt sich immer wieder von anderen Einflussfaktoren als dem Wert eines Unternehmens leiten.



    Freundliche Grüsse



    Arno Schenk

  • Quadrant

    An alle Quadrant Leidgeprüften:


    Seit ihr noch alle schön brav drin?

    Seht es positiv, wir haben noch kein neues Jahrstief erreicht...


    Immerhin....




    Unter 100 kaufe ich nach.....

    Die Bullen sind los

  • Verleider

    Ich bin von diesem Unternehmen sehr ettäuscht.


    Hab vor ein paar Wochen Herr Freese gesprochen (IR ) und der hat mir gesagt ,dass eigentlich alles bestens laufe bei Quadrant.

    Letzte Woche hatte ich E-Mail kontakt mit dem CEO Herr Schenk und er versicherte mir ,dass früher oder später die von der Quadrant geleisteten arbeit sich auch auf den Aktienkurs niederlegen würde.

  • Re: Verleider

    pizol wrote:

    Quote
    Ich bin von diesem Unternehmen sehr ettäuscht.

    Hab vor ein paar Wochen Herr Freese gesprochen (IR ) und der hat mir gesagt ,dass eigentlich alles bestens laufe bei Quadrant.

    Letzte Woche hatte ich E-Mail kontakt mit dem CEO Herr Schenk und er versicherte mir ,dass früher oder später die von der Quadrant geleisteten arbeit sich auch auf den Aktienkurs niederlegen würde.


    Momentan darfst Du von keiner Aktie wirklich viel erwarten. Bei Quadrant brauchts ausserdem noch seine Zeit, bis man was sehen kann..

    Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, daß man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.

  • Re: Verleider

    pizol wrote:

    Quote
    Ich bin von diesem Unternehmen sehr ettäuscht.

    Hab vor ein paar Wochen Herr Freese gesprochen (IR ) und der hat mir gesagt ,dass eigentlich alles bestens laufe bei Quadrant.

    Letzte Woche hatte ich E-Mail kontakt mit dem CEO Herr Schenk und er versicherte mir ,dass früher oder später die von der Quadrant geleisteten arbeit sich auch auf den Aktienkurs niederlegen würde.




    Ich bin auch sehr enttäuscht, aber was solls....


    Ist halt ne Scheissbude, völlig unbekannt...

    Und irgendwann kommt dann sicherlich eine schlechte Nachricht und schon sind wir unter 100......


    ich warte mal die Zahlen im April ab, dann sehe ich weiter....


    Nachkaufen kommt für mich nicht in Frage, das ist totes Kapital!!!! Für NULL Gegenwert, die zahlen nicht einmal Dividende....


    Gruss




    PS: Ich frage mich immer mehr, warum jetzt niemand Quadrant übernehmen will, bei den tiefen Kursen.....

    Die Bullen sind los

  • Re: Verleider

    Status Quo wrote:


    Im letzten Beitrag hast Du aber noch geschrieben bei unter 100 kaufst Du nach? Warum der plötzliche Sinneswandel?

    Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, daß man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.

  • Re: Verleider

    Status Quo wrote:

    Quote
    Ist halt ne Scheissbude, völlig unbekannt...

    Und irgendwann kommt dann sicherlich eine schlechte Nachricht und schon sind wir unter 100......


    PS: Ich frage mich immer mehr, warum jetzt niemand Quadrant übernehmen will, bei den tiefen Kursen.....


    Du beantwortest Deine eigene Frage, weil dies eine Scheissbude ist. Unbekannt (bei Hobby-Investoren) ist gut, hier kannst du faire Werte finden. Übernahmen sind schlecht, meistens werden aussichtsreiche Buden übernommen, welche 400% in 10 Jahren machen könnten, aber Übernahmepreise liegen oft 25%-50% über dem Aktienkurs, wenn Du dabei noch in einen fallenden Kurs hineinkaufst, kann es gut sein, dass Du beim Übernahmeangebot schon 20% minus bist, dann ist es ein schlechter Deal.


    Überhaupt denke ich, dass nicht unbedingt diese Titel Übernahmekandidaten sind, welche kontinuierlich sinken, denn meisten werden schon vor dem Angebot grosse Positionen aufgebaut.


    Besser recherchierst Du, was Quadrant macht, welche Kunden sie haben, welche Chancen, welche Konkurrenten. Dann ist dies vielleicht plötzlich keine Scheissbude mehr. Überleg Dir, angenommen Du könntest eine Firma kaufen/führen, welche würdest Du wählen und wieso. Du würdest wahrscheinlich einen Kriterienkatalog anwenden, wie folgt:

    - Kapitalintensität

    - Risiko wäre bestimmt sehr wichtig

    - wie können Kunden gebunden werden

    - wie wichtig sind die Produkte

    - etc


    solche Firmen musst Du suchen und hier darüber schreiben (vielen Dank im voraus), in den nächsten Monaten werden einige solche günstig zu kaufen sein.