SMI im Mai

  • SMI im Mai

    phlipp wrote:

    Quote


    ok


    ist zwar ein anderes thema hier, frage nun trotzdem mal.


    kennst du barry callebaut, sehe ich das zu optimistisch oder ist da wirklich noch reichlich aufwärtspotenzial (weil sie auf outsourcing setzen) ?


    Ist ein anderes Thema. Hab dir meine laienhafte Meinung im BARN Thread kundgetan. :)


    Allgemein beantwortet, denk ich, dass wir die meisten Titel im Juni/Juli nochmals zu tieferen Kursen werden kaufen können.


    Greez Hotzenplotz

    -=[ Alles wird gut... ]=-

  • SMI im Mai

    Es erstaunt mich, dass sich der SMI im grünen Bereich bewegt. Ich hätte mit mind. -0.5% zur Eröffnung gerechnet. Der Nasdaq hatte am Montag -1.24% verloren gegenüber einem mageren plus von 0.26% gestern. Der Optimismus zeigt sich Heute Morgen von der besten Seite :-)! Auf diesem Niveau würde ich nicht einsteigen, weil ich nicht glaube, dass das 2. -oder 3. Quartal die Analystenerwartungen übertreffend werden. Mit dem Veto von G. Bush bezüglich Irak-Kriege kann in Amerika zu einer politischen Eskalation führen, dass wiederum auf die Börse keine positiven Auswirkung haben wird.


    Die Börse ist aber unberechenbar, daher ist es eine Frage, wieviel Luft der Ballon bzw. die Blase platz hat.................

  • SMI im Mai

    kostelani wrote:

    Quote
    Es erstaunt mich, dass sich der SMI im grünen Bereich bewegt. Ich hätte mit mind. -0.5% zur Eröffnung gerechnet. Der Nasdaq hatte am Montag -1.24% verloren gegenüber einem mageren plus von 0.26% gestern. Der Optimismus zeigt sich Heute Morgen von der besten Seite :-)! Auf diesem Niveau würde ich nicht einsteigen, weil ich nicht glaube, dass das 2. -oder 3. Quartal die Analystenerwartungen übertreffend werden. Mit dem Veto von G. Bush bezüglich Irak-Kriege kann in Amerika zu einer politischen Eskalation führen, dass wiederum auf die Börse keine positiven Auswirkung haben wird.

    Die Börse ist aber unberechenbar, daher ist es eine Frage, wieviel Luft der Ballon bzw. die Blase platz hat.................


    unglaublich, immer wieder diese gerüchte hier, hört doch einfach mal auf damit!!


    übrigens, der irak-krieg ist schon ein paar jährchen vorbei, und das die demokraten nicht der gleichen meinung sind wie G. Bush, was irak angeht, hatten wir auch schon mehr mals... eskalation, also hör mal auf!

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

  • SMI im Mai

    phlipp wrote:

    Quote

    kostelani wrote:


    unglaublich, immer wieder diese gerüchte hier, hört doch einfach mal auf damit!!


    übrigens, der irak-krieg ist schon ein paar jährchen vorbei, und das die demokraten nicht der gleichen meinung sind wie G. Bush, was irak angeht, hatten wir auch schon mehr mals... eskalation, also hör mal auf!


    Für das du erst so kurze Zeit in diesem Forum registriert bist, reisst du deinen Mund aber gehörig weit auf!!!


    Lass jedem seine Meinung sagen. Wenns dir nicht passt, bist du hier fehl am Platz!

    2 x 2 gibt niemals 4, sondern 5 - 1

  • SMI im Mai

    Piismaker wrote:

    Quote

    phlipp wrote:


    Für das du erst so kurze Zeit in diesem Forum registriert bist, reisst du deinen Mund aber gehörig weit auf!!!


    Lass jedem seine Meinung sagen. Wenns dir nicht passt, bist du hier fehl am Platz!


    bin ganz deiner meinung! hier sollte jeder mit resepkt behandelt werden und einen etwas anständigeren ton wäre auch angebracht!wir brauchen keine "mit-dem-stab-auf-den-finger-hau-lehrer"!!!

  • SMI im Mai

    wie gesagt, zu viele pessimisten hier... sollte eigentlich ein "pessimisten-formum" geben...

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

  • SMI im Mai

    Piismaker wrote:

    Quote

    phlipp wrote:


    Für das du erst so kurze Zeit in diesem Forum registriert bist, reisst du deinen Mund aber gehörig weit auf!!!


    Lass jedem seine Meinung sagen. Wenns dir nicht passt, bist du hier fehl am Platz!


    hehe, wenn ihr hier so weitermacht, haben wir in kürzester zeit einen 2. abb-thread; lustig und unterhaltsam, nur der sinn und zweck wird nicht so ganz erfüllt :D


    in diesem sinne, hebet sorg zunang

  • SMI im Mai

    kostelani wrote:

    Quote

    Die Börse ist aber unberechenbar....


    Wann ist sie das nicht? Gerade deshalb ist die Börse ja unser Hobby! Im Gegensatz zu den Profis haben wir ja (hoffentlich) kein Kapital investiert, dessen Verlust uns weh tut.

    Den News hinterher zu rennen, scheint mir nicht die beste Strategie. Oder wie war es vor einem Jahr um diese Zeit? Libanonkrise, Ölpreis auf Rekordhoch...


    Wir reiten auf der Hausse, allen Konjunkturdaten (USA) zum Trotz. Wie lange noch ist die spannende Frage. Eine Verschnaufpause tut der Börse gut, danach geht das Treiben munter weiter...

    Mal sehen, wie sich der DJ halten wird, wenn Klarheit in die Zinsentwicklung kommt. Bald ist es ja soweit...

    Wie es auch kommen mag, ich sehen den SMI im Herbst kräftig im Grünen... auch wenn er zwischenzeitlich ein paar Ferienwochen im Süden verbringen mag.

    Aber deine Ansicht teile ich: Die Börse ist (manchmal) unberechenbar!

    Manchmal aber auch zu unserem Vorteil!

  • SMI im Mai

    Ich verbreite hier keine Gerüchte, aber jedem seine Meinung. Selbstverständlich ist es davon abhängig, ober der USER Call oder Put-Optionen im Depot hat. Ein Put Besitzer schreibt Crashs voraus und ein Call Besitzer prophezeit Höchststände in naher Zukunft. Ich verfüge zurzeit nur über SLOG-Aktien, daher müsste ich also die Börse hochjubeln:-)! Die Tatsache sieht für mich wie oben genannt aber ganz anders aus.


    Schlussendlich ist es einen 50/50-Party, ob man auf der Gewinner -oder Verliererseite ist.

  • SMI im Mai

    jonnycash wrote:


    doch noch gut das es hier jemand gibt, der was "grünes" schreiben kann

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

  • SMI im Mai

    kostelani wrote:

    Quote
    Ich verbreite hier keine Gerüchte, aber jedem seine Meinung. Selbstverständlich ist es davon abhängig, ober der USER Call oder Put-Optionen im Depot hat. Ein Put Besitzer schreibt Crashs voraus und ein Call Besitzer prophezeit Höchststände in naher Zukunft...


    Keep cool. Genau davon lebt das Forum; von den verschiedenen Meinungen! ('8)')

    (Ob Call oder Put - zwischen Höchst -und Tiefstständen gibt es auch Mittelwege. Wie auf der Achterbahn...)

  • SMI im Mai

    jonnycash wrote:

    Quote

    kostelani wrote:


    Keep cool. Genau davon lebt das Forum; von den verschiedenen Meinungen! ('8)')

    (Ob Call oder Put - zwischen Höchst -und Tiefstständen gibt es auch Mittelwege. Wie auf der Achterbahn...)


    ...und einer hat am ende des tages immer recht 8) :lol:

  • SMI im Mai

    Ich finde es einfach unglaublich der DJ hat ein neues Jahreshoch erreicht. Wohin wil der dan noch. Ich denke das wird die restlichen Märkte noch weiter beflügeln.

  • SMI im Mai

    Die sehr gute Quartalsberichtssaison in den USA hat nicht nur viele Befürchtungen zerstreut, sondern auch die eine oder andere dicke Überraschung gebracht.


    Bis zum letzten Freitag präsentiert sich das Gesamtbild für den S&P wie folgt:


    As of Friday, April 27th:312 companies in the S&P 500 have reported Q1 2007 results, 68.59% have beat earnings estimates, 13.46% were in-line, and 17.95% missed estimates. (Data provided by Reuters stimates)


    The blended growth rate for the S&P 500 for the first-quarter 2007 stands at 7.2%, above the 3.7% expected on April 1st, but below the 8.7% estimate predicted on January 1st. (Data provided by Thomson Financial)

  • SMI im Mai

    Rochefort wrote:

    Quote
    ...

    As of Friday, April 27th:312 companies in the S&P 500 have reported Q1 2007 results, 68.59% have beat earnings estimates, 13.46% were in-line, and 17.95% missed estimates. (Data provided by Reuters stimates)


    Es ist interessant zu wissen, in welchen Sektoren gehören die 68.59% bzw. die 17.59%.


    Weiss jemand die Distribution?

  • SMI im Mai

    kostelani wrote:

    Quote
    Was ist der genau Grund für das heutige Minus? Ist die Blase bereits zu gross?


    u.a. UBS... sicher hausgemacht:


    Der DAX z.B. fällt bedeutend geringer.

    Dr. Friederich Adolphus von Muralt

    - "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

  • SMI im Mai

    Meine bescheidene Meinung:


    UBS hat heute enttäuscht und zieht den ganzen Markt nach unten.


    Ist schon krass, dass trotz super Resultat der Kurs 4% einbricht. Scheint, als wären positive Meldungen momentan fast nicht mehr möglich (klar gibt es immer Ausnahmen wie z.B. ABB). Demzufolge scheint die Luft schon sehr dünn zu sein.


    Aber ich habe das schon vor einigen Monaten gedacht.

  • SMI im Mai

    zuerihegel73 wrote:

    Quote
    Meine bescheidene Meinung:

    UBS hat heute enttäuscht und zieht den ganzen Markt nach unten.


    Ist schon krass, dass trotz super Resultat der Kurs 4% einbricht. Scheint, als wären positive Meldungen momentan fast nicht mehr möglich (klar gibt es immer Ausnahmen wie z.B. ABB). Demzufolge scheint die Luft schon sehr dünn zu sein.


    Aber ich habe das schon vor einigen Monaten gedacht.


    gute resultate genügen nicht, wenn sie nicht den erwartungen entsprechen.... deshalb auch die heutige korrektur.

    für mich ergibt sich jedoch daraus eine gute basis, um ubs wieder günstiger ins depot zu nehmen.....

  • SMI im Mai

    habe call-optionen auf den smi, also nehmt doch bitte die ubs aus dem smi raus... dann funktionierts auch... :mrgreen:

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"