E-centives - in Kürze neue Namensnennung

  • E-centives - in Kürze neue Namensnennung

    Meldung aus Swissquote (22.05.07, 12:10 Uhr)

    Zürich (AWP) - Die Aktien der Invenda Corp. (vorm. e-centives Inc) sind auch am (heutigen) Dienstag vom Handel suspendiert. Die Gesellschaft hat vor einiger Zeit beschlossen, per 21. Mai (gestern) die Stammaktien im Verhältnis 10 zu 1 zusammenzulegen und den Namen von e-centives auf Invenda mit neuem Tickersymbol INVN zu wechseln. Die Umstellung wurde aber offenbar nicht überall realisiert. Aufgrund der zu erfolgenden Mutation der ISIN und Val. Nr. werde aus technischen Gründen der erste Handelstag der gesplitteten und neuen Titel der 23. Mai 2007 sein, teilte die SWX am Dienstag in einer offiziellen Mitteilung mit.


    Der Handel wurde gestern zwar aufgenommen, offenbar kam es dabei aber zu technischen Problemen bei verschiedenen Banken und Brokern und damit zusammenhängender Verwirrung unter den Marktteilnehmer. Am Montagnachmittag kurz vor 16 Uhr wurde der Handel dann auch ausgesetzt und die Wiederaufnahme des Handels auf den heutigen Dienstag festgelegt. SWX-Sprecher Werner Vogt begründete den Handelsstopp gestern gegenüber AWP mit 'ungenügender Information durch die Gesellschaft' im Zusammenhang mit dem durchgeführten Reverse Aktiensplit. Die ganzen Abschlüsse in Invenda werden denn auch storniert.


    Offenbar braucht die Umstellung nun aber mehr Zeit und der Handel kann erst am (morigen) Mittwoch wieder aufgenommen werden. Wo genau das Problem lag, klärt die SWX derzeit noch ab. SWX-Sprecher Werner Vogt sagte am Dienstag gegenüber AWP: "Die Sachlage rund um die Information über den reverse split bei Invenda und vor allem über die Rezeption dieser Information im Markt ist äusserst komplex. Wir möchten deshalb im jetzigen Zeitpunkt keine Schuldzuweisungen gegenüber irgendeiner Partei vornehmen." Laut Vogt gab es verschiedene Prozesse, die 'nicht optimal gelaufen' sind

  • E-centives - in Kürze neue Namensnennung

    Das für ein "eins geteilt durch zehn" soviel blabla gemacht werden muss ist erstaunlich. Da höre ich lieber dem Schweigen eins Dummkopfes zu...

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • E-centives - in Kürze neue Namensnennung

    Im zweiten Abschnitt der Mitteilung ist die Rede von ungenügender Information der Gesellschaft. Im letzten Abschnitt wird gesagt, dass man nicht wisse, wo der Fehler lag.

    Komisch ist doch: Die Namensänderung wurde vom 18.05.07 auf den 19.05.07 vorgenommen. Der Kurs wurde jedoch nicht angepasst. Normalerweise passiert doch beides zusammen.

    Ev. hat die SWX einen Fehler gemacht?!

  • E-centives - in Kürze neue Namensnennung

    jfk wrote:

    Quote
    DANKE DANKE :) etwas abstand tut sicher gut und schützt vor kurzschluss entscheide !!!

    Ich muss aber ehrlich gestehen das ich eigentlich leicht positiv bin, da ich weiterhin die these verfolge das gestern alle nur verkauft haben weil sie gar nicht realisiert haben was passiert ist. Und wenn sich jeder wieder besinnt und sich ehrlich fragt warum er/sie (für suzana :) !) die aktien gekauft hat und was sich gegenüber freitag verändert hat, wird vermutlich feststellen das es kein grund gibt die aktie zu verkaufen.

    Den wie Dr. Zock richtigerweise erwähnt entsprachen die Volumen gestern bei der Eröffnung keinesfalls denen nach dem Reverse sondern die Size der einzelnen Trades glichen den Volumen vor dem Reverse!


    Gab es dann in Umkehrschluss einen Grund die Aktie zu kaufen bzw. eine Rechtfertigung für einen 400% Anstieg? Stell dir vielleicht mal diese Frage.

  • E-centives - in Kürze neue Namensnennung

    Wenn wir morgen hingehen, und ungeachtet des Eröffnungskurses unsere Bestände teilweise zum Verkauf anbieten ( damit meine ich Fr. 48.-- und kontinuierlich höher ), dann kommen wir langsam aber sicher zu der fairen Bewertung wie sie sich gestern ( ohne RS !! ) abzeichnete.


    Ich jedenfalls werde das so machen. Ich fange mit 10 Stk. an und werde laufend 100-er Pakete zu jeweils 1.-- höher anbieten. Das entspräche dem Handelsverlauf von gestern, wo die Aktie nämlich zeitweilen zu Fr. 6.80 angeboten wurde. Ergo Fr. 68.--


    So und jetzt kennt Ihr meine Strategie. Sollte diese nicht aufgehen, dann ist es auch egal. Ich behalte dann einfach mein Aktienpaket zu welchem Preis auch immer. Abere ich will verdammt nochmal eine faire Bewertung, beruhend auf den gestrigen Handelsverlauf. Ob der nun storniert wurde oder nicht. Basta !!!

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • E-centives - in Kürze neue Namensnennung

    Dr.Zock wrote:


    Find ich doch etwas übetrieben, ca. 10 User haben es in der Hand??? Das kann's wohl nicht sein, sorry. Du scheinst mir sehr bestrebt die Investierten "bei Laune" zu halten (ohne das es jetzt negativ gemeint ist). Es entsteht halt einfach dieser Eindruck.


    Frage, ist, ob das der richtige Weg ist....denn man muss sich mal vorstellen das diese Bude nichts nachhaltiges geliefert hat und nur gezockt wird, könnte (muss nicht, wahrscheinlichkeit aber hoch) böse Enden...

  • E-centives - in Kürze neue Namensnennung

    die anfangs erreichten 19.75 waren inkl. rs!!! also eigentlich wie am freitag zu 1.975. die rs hatte gestern statt gefunden begreifft das endlich mal.. so wie der kurs jetzt noch auf swx zu sehen ist. würde am freitag noch 0.4 entsprechen..

    Geniesse das Leben beständig, denn du bist länger tot als lebendig!!

  • E-centives - in Kürze neue Namensnennung

    Danke Calabria, genau so ist es. Eigentlich ist es doch gar nicht so kompliziert. Ich erwarte eine Eröffnung von ca. CHF 7.50 (also ca. minus 50% gegenüber Freitag). Auf alle Fälle würde ich schnellmöglich verkaufen.

  • E-centives - in Kürze neue Namensnennung

    An Sascha


    Du hast natürlich recht, das "mit der guten Laune" lässt sich durchaus so intepretieren. Aber mir liegt es nicht an der guten Laune ( die mache ich mir gelegentlich mit Knock-Out's, daher mein Pseudonym Dr.Zock ), sondern ich lass mich nicht durch irgendwelches diffuses Gefasel gewisser Herren ins Boxhorn jagen. Mag sein, dass ich hier ein wenig "grossspurig" auftrete. Aber da ich ein ausgeprägtes Unrechtsempfinden habe reagiere ich halt einfach so emotional. Mir ist allerdings bewusst, dass Emotionen nicht an die Börse gehören.


    An Calabria


    Da haben wirs ja. Wenn denn der Kurs zu Fr. 4.-- ( vormals 0.40 udglm. ) eröffnet, wird einfach nicht verkauft, und mit der Bank gestritten. Denn ich will meinen Gegenwert in Franken und nicht in Anzahl Aktien mit dem 1:10 Split. Anschliessend kann ich dann immer noch selbst entscheiden ob ich die Summe wieder in INVENDA ( oder wie auch immer die Bude heissen mag ) investieren will.

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • E-centives - in Kürze neue Namensnennung

    Also am meisten gespannt bin ich ja darauf, wann sich meine Trading-Bank berufen sieht den Handel zu stornieren und die Titel wieder zu listen.

    Habe auch jetzt zur Zeit noch immer den Trade Gewinn als Cash auf Konto und Titelliste leer.

    Soll jetzt nur die Bank das ganze bis morgen 9.00 verpassen, dann wären sie dann Sculd und nicht die SWX oder wer auch immer.

  • E-centives - in Kürze neue Namensnennung

    Typhoon wrote:

    Quote
    Also am meisten gespannt bin ich ja darauf, wann sich meine Trading-Bank berufen sieht den Handel zu stornieren und die Titel wieder zu listen.

    Habe auch jetzt zur Zeit noch immer den Trade Gewinn als Cash auf Konto und Titelliste leer.

    Soll jetzt nur die Bank das ganze bis morgen 9.00 verpassen, dann wären sie dann Sculd und nicht die SWX oder wer auch immer.


    Glaube mir auch dein Gewinn wird weg sein.

    Sonst müssten wir alle darauf beharren....


    Ich frage mich aber trotzdem, irgend jemand ist Schuld am

    Ganzen und so ganz ohne finanzielle Entschuldigung kann dies ja nicht gehen.

    Wir sind hier nicht an einem KINDERGEBURTSTAG.

    Hier geht es um GELD!!!

    Was gibt es für eine Entschädigung???? Von Wem?

    Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

  • E-centives - in Kürze neue Namensnennung

    selbstverständlich sollte Storno gebucht werden, auch bei mir. Vorgaben der SWX sind klar. Nur ist mein Bedenken, ob die Synthesis Bank dies auch fristgerecht, spätestens vor Handelsbeginn 9.00, auch tut.

    Ansonsten werde ich wohl in den Klinsch mit der Bank geraten, wenn Handel für mich ab 9.00 nicht machbar ist, und nach Handelsbeginn ein Storno gebucht werden sollte.

    Wäre für mich eine neue Rechtslage.

    Also mal schauen ob sie es vor 9.00 hinbekommen.

  • E-centives - in Kürze neue Namensnennung

    Inzwischen wurde mein Depotbestand von 50'000 auf 5'000 ( Invenda ) reduziert bez. angepasst.

    Der Depotwert wird mit Fr. 0.-- beziffert. Somit haben sich - vorerst mal - exakt Fr. 70'000.-- in Luft aufgelöst.


    Wie die sich aus diesem Schlamassel herausreden werden ? Ich jedenfalls lasse mich nicht mit fadenscheinigen Argumenten "zumüllen". Mein Anwalt in steht in den Startlöcher. Ich hoffe Eurer auch.

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • E-centives - in Kürze neue Namensnennung

    Bei mir sind nun alle Werte richtig eingetragen. Nach einem Riesen-Chaos von 50'000 Aktien zu 14.00 bis zu 5000 Stk à 1.40. Ich bin schon einige Jahre an der Börse und habe schon etliche Aktien-Splits miterlebt, aber der gestrige Tag war schon ein starkes Stück. Auch wenn die Aktie morgen im freien Fall sein wird, werde ich meine Wertpapiere nicht verramschen. Ich habe Zeit.

  • E-centives - in Kürze neue Namensnennung

    Hallo Teni


    Wenn dem so ist, dann finde ich das soweit i.o. Weil das würde exakt dem Gegenwert des Schlusskurses entsprechen. Ich gehe davon aus, dass sich bei mir auch so verhalten wird.


    Was mit dem Kurs morgen früh passieren wird ist sicher noch unklar. Wenn nun alle die Nase voll haben und panikartige Verkäufe tätigen, ja dann kann ich dieser Herde denen nicht helfen. Ich jedenfalls werde bei meinem Bestand bleiben, da sich für mich jedenfalls nichts an der Lage des Unternehmens geändert hat.

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • E-centives - in Kürze neue Namensnennung

    hört doch mal auf mit eurem gejammert ist ja unglaublich, der titel wird heute nicht mal gehandelt und es wird noch mehr geschrieben als gestern, und hier eine spekulation und da eine andere, ich glaubs nicht.


    und du zocki, unglaublich was du hier die ganze zeit für unnötige sachen hin schreibst, wegen deinem anwalt und so... und wegen deinem depotwert, welcher preis soll den nach deiner meinung nach drin sein, 1.40? 4.00? 7.60? 14.00? oder was hast du schon wieder geschrieben, für 40.00? oder sogar 68.00?


    wie soll die hausbank wissen, welcher aktienkurs heute - kein handel - gestern alles storniert, überhaupt gültig sein soll?


    man wird es morgen um 9.00h sehen, macht doch nicht ein noch grösseres chaos als gestern...

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

  • E-centives - in Kürze neue Namensnennung

    Teni wrote:

    Quote
    Auch wenn die Aktie morgen im freien Fall sein wird, werde ich meine Wertpapiere nicht verramschen. Ich habe Zeit.


    Ich werde meine wahrscheinlich auch nicht verkaufen. Hatte 4 Jahre gewartet, bis ich aus dem Verlust war und nun das. Na ja, es gibt Tage an denen du verlierst und es gibt Tage an denen gewinnen die anderen. *wink*