(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Adrian Roba wrote:

    Quote

    Es werden wieder bessere Zeiten kommen, andernfalls gäb es heute auch nicht, soviele, die bereit sind, Aktien zu kaufen...


    Tja, wenn du mir garantieren kannst, dass es morgen nicht nochmals runter geht werde/würde ich heute natürlich auch kaufen. Persönlich warte ich jedoch lieber bis sich ein bisschen ein Boden gebildet hat...

    Gruss


    Asterion

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Asterion wrote:

    Quote
    Tja, wenn du mir garantieren kannst, dass es morgen nicht nochmals runter geht werde/würde ich heute natürlich auch kaufen. Persönlich warte ich jedoch lieber bis sich ein bisschen ein Boden gebildet hat...


    Das kann ich gut verstehen. Es kommt halt immer auf den Zeithorizont an, für den man Anlagen tätigen will. Also für ein Investment, von etwa 2 Jahren, wäre heute sicher ein guter Tag zum einsteigen gewesen. Natürlich kann es morgen nochmals Bergab gehen und jener Einstieg wär noch besser. Meist trifft man weder den Hoch- noch Tiefpunkt.


    Aber ja, wer kurzfristiger investiert muss sich natürlich schon bewusst sein, dass wenn er heute gekauft hätte, es aber noch länger bergab geht, das investierte Geld eine Weile eingefroren ist oder nur mit Verlust wieder aus den Aktien gezogen werden kann...

    "Große Dinge werden durch Mut errungen,

    größere durch Liebe,

    die größten durch Geduld. "
    Peter Rosegger

  • Put

    Ich bin mal so die PUT`s von ABB durchgegangen und verstehe nicht ganz warum der PUT "ABBFQ" heute nicht reagiert hat.

    Kann mir da jemand weiterhelfen? zB. Der ABBFO machte 400% plus.Was ist der Unterschied zwischen diesen zwei? Ich Unglücks-Esel hatte 200`000 FQ`s im Depot und NIX passierte :( :(


    Gruss,Chris

    Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Das ist ziemlich klar. Sobald der Basiswert um die 10% vom Ausübungspreis entfernt ist, kann man davon ausgehen, dass die Option wertlos ist. Aüsübungspreis 18 ist noch immer 12% vom aktuellen Kursniveau entfernt, und die Laufzeit ist noch knapp 13 Tage. Da ist es für den Emittent höchst unwahrscheinlich, dass der Mal ins Geld kommt und sie stellen ihn gar nicht oder nur schlecht. Zudem sind 2 Rappen immer noch 100% mehr als der letze bezahlte Preis.

    Da muss schon nochmal so ein Tag kommen, damit sicher der bewegt.

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    THX für die Infos Typhoon84, dh. ich bleibe drinnen da ich noch so ein paar solche Tage bis Mitte März erwarte.


    Gruss,Chris

    Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Sehr gut möglich, vorausgesetzt die Korrektur geht weiter. War heute teils irrational, darum schwer zu sagen ob das jetzt der Anfang oder das Ende war. Wenns aber weitergeht sind 18 für Abb ein Klacks. Bei der letzten, grösseren Korrektur im Mai 06 hatten sie 28% verloren. Die sind einfach so stark gestiegen, da ist das Abwärtpotential schon grösser als anderswo.

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Genau bei diesen -28% bin ich am Top eingestiegen und bis 12.90 geschwitzt. Ich bin total gespannt was in den nächsten Wochen läuft :lol: Ich persönlich bin sehr froh das mal ein bisschen Rutsch-Stimmung aufkommt da wir ja alle wissen das dies keine Einbahnstrasse ist,oder :?: 8) !!


    Gruss,Chris

    Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Typhoon84 wrote:

    Quote
    Sehr gut möglich, vorausgesetzt die Korrektur geht weiter. War heute teils irrational, darum schwer zu sagen ob das jetzt der Anfang oder das Ende war. Wenns aber weitergeht sind 18 für Abb ein Klacks. Bei der letzten, grösseren Korrektur im Mai 06 hatten sie 28% verloren. Die sind einfach so stark gestiegen, da ist das Abwärtpotential schon grösser als anderswo.


    Sie sind stark gestiegen, weil sich ABB extrem verbessert hat. Somit sind sie auch zurecht auf rund 20 Franken. Man kann ABB von heute niemals mit dem ABB von damals vergleichen. ABB stand kurz vor dem Konkurs, daher fiel der Kurs auf ein Niveau von einem Liter Milch. Heute floriert ABB, deshalb erfolgte der Anstieg zurecht. Nun wurden Gewinne mitgenommen, viele Stopps wurden ausgelöst, was den Effekt des Niedergangs verstärkte. Durch den gewaltigen Kursanstieg gab es in diesem Forum Leute die zu gierig wurden, die die Realtät verloren haben, die zu träumen begannen, die viel Geld auf einfach Art gewonnen haben und dachten, dass es ungebremst so weitergehen würde. Aber es war absehbar, dass es so nicht mehr weiter gehen würde! Ich warnte zusammen mit BadenerPower oft vor dieser Blindheit. ABB ist auf diesem Kursniveau zu einem normalen SMI Wert verkommen, das zwar in meinen Augen noch immer überdurchschnittlich steigen könnte. Aber nicht mehr in dieser Geschwindigkeit!

    PS Hoffentlich fühlt sich nun nicht wieder Einer angegriffen und stellt einen Sperrantrag! Ich denke, dass dieser beim Anblick des Kurses sich bös verschluckt hat! Hoffentlich werden seine Ferien nicht versaut, hat ihn doch ABB ärmer gemacht. Aber er kommt erfahrener und weiser heim......

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Wahrscheinlich taucht ABB noch mehr, Viele werden heute wieder gute, oder abgenommene ABB Gewinne ins trockene zu bringen versuchen. Sie wären gescheiter etwas früher ausgestiegen. Stopps werden auch noch etliche ausgelöst werden, viele Grosse (Pensionskassen) sind bekanntlich schon früher ausgestiegen. Nur Speedys Kasse ist bei 22 Franken eingestiegen, sagte er jedenfalls. All seine Hinterherläufer scheinen abgestraft zu werden. Aber ich warnte oft genug. Auch die guten Zahlen von Mitte Hornig konnten ABB nicht vor diesem Absturz bewahren. Wobei sich ABB natürlich nicht vom gestrigen Umfeld abnabeln konnte.

    Ob die Börsenweisheit stimmt die sagt, greife nie in ein fallendes Messer, bleibe dahin gestellt. Eine andere sagt auch, Kaufen wenn niemand kauft!

    Bin jedenfalls gespannt wie sich die Börse heute verhällt! Möglicherweise bricht nun Speedy seine Ferien ab oder taucht aus der Versenkung auf und verhilft ABB so zu einer sanften Landung. Oder gibt in Bälde ABB den einen oder anderen Zukauf bekannt, die Preise sind gestern bekanntlich gesunken..........

    Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

    Viele, die zuschauen was geschieht

    Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Man kann jetzt nicht mehr mit guten Geschäftszahlen usw argumentieren. Das interessiert im Falle einer Korrektur keinen mehr wie ich im letzten Mai schmerzlich gelernt habe. Auch eine Novartis, die als defensiv gilt und eigentlich hervorragend positioniert ist, wird da absgeschossen, Geschäftszahlen hin oder her.

    Ich frage mich bei Abb wie weits runter geht. Abbfr könnte noch tief ins Geld kommen und über 1 Fr wert werden. Überlege mir dort einen Einstieg, hankerum bin ich auch schon merklich spät und das Rasseln könnte langsam abflauen. US Daten heute nachmittag werden und die Richtung weisen...

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Typhoon84 wrote:

    Quote
    Man kann jetzt nicht mehr mit guten Geschäftszahlen usw argumentieren. Das interessiert im Falle einer Korrektur keinen mehr wie ich im letzten Mai schmerzlich gelernt habe. Auch eine Novartis, die als defensiv gilt und eigentlich hervorragend positioniert ist, wird da absgeschossen, Geschäftszahlen hin oder her.

    Ich frage mich bei Abb wie weits runter geht. Abbfr könnte noch tief ins Geld kommen und über 1 Fr wert werden. Überlege mir dort einen Einstieg, hankerum bin ich auch schon merklich spät und das Rasseln könnte langsam abflauen. US Daten heute nachmittag werden und die Richtung weisen...


    never try to catch a falling knife

    ----


    Fiat pecunia, et pereat mundus!

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Elias wrote:

    Quote

    Typhoon84 wrote:


    never try to catch a falling knife



    ABBFR ist ein Put und ist dadurch momentan am steigen. "Never try to catch a falling knife" passt da also nicht...


    Puts sind momentan schon verlockend, aber genau so gefährlich wie Calls, denn die Umkehr (oder Seitwärtsbewegung) kann jeden Moment einsetzen!

    Gruss


    Asterion

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Also vorab ich hab nicht zugeschlagen. Musste noch weg und das Internet spinnte. Zum Glück kann man sagen. "Aber es ist nie zu spät das Richtige zu tun", kann ich dem Messer von Elias entgegenhalten :) Die US Daten werdens entscheiden. Klar wars gestern zu massiv usw aber trotzdem könnte damit die Korrektur losgetreten worden sein. Wie so oft in einer Korrektur denken einige jetzt sei alles günstig um wieder long zu gehen und schon werden sie von der nächsten Abwärtswelle überrascht.

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Typhoon84 wrote:

    Quote
    Zum Glück kann man sagen. "Aber es ist nie zu spät das Richtige zu tun", kann ich dem Messer von Elias entgegenhalten :) 


    Wie wahr wie wahr.


    Nur stellt sich in diesem Umfeld immer erst im Nachhinein heraus, was richtig war.

    Selbst "wer nichts tut, tut nichts falsches" kann falsch sein.

    ----


    Fiat pecunia, et pereat mundus!

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Ich staune....welcher Wahnsinn ist den jetzt ausgebrochen?

    Schreibe aus meinen Ferien aus dem fernen Osten. Wollte mich eigentlich nicht melden, aber das internet cafe ist ja gleich um die Ecke und das ganze sieht mir nach riesiger Panikreaktion aus.

    Ist man mal ein paar Tage weg und schon spinnt das Volk.

    Habe gelesen ein Computerfehler sei Schuld an dem Theater. Oder vielleicht trotzdem manipuliert?

    Hoffe das ganz beruhigt sich wieder bald!


    Bis bald

    Speedy3

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Speedy3 wrote:


    eeeeeeey Speedy, welcome back


    nö nö, kein Computerfehler.....einfach allg. Panik


    Kommt schon gut...

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Speedy3 wrote:


    Hey Speedy, komm bald zurück und bring das wieder in Ordnung. ;)


    Greez Hotzenplotz

    -=[ Alles wird gut... ]=-

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Speedy3 wrote:


    Verdammt, jetzt ist alles klar.

    Im fernen Osten fing die ganze Krise an.

    Wo speedy3 auftaucht, herrscht das Chaos, aber er kann nicht überall sein.


    Ich hoffe, du machst kein Weltreise.....


    :D

    ----


    Fiat pecunia, et pereat mundus!