(A)sea (B)rown (B)overi <-- ABB!!!

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    @ Schaggi6


    Ja, das ist wahr was auf Seite 25 steht.


    Hast Du aber auch die anderen Seiten gelesen??

    Dort steht zum Teil das pure Gegenteil..... :shock:


    Ich weiss nicht ob einer der Amis das Stocks liest..... :roll:


    In diesem Sinne, bitte weiterspekulieren........

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    @ Shaggi6


    Soweit ich mich erinnern kann, hat das Stocks ABB vor einem halben

    Jahr mit Kursziel 30 SFr. empfohlen.....

    Jetzt wo die Gewinne und die Umsätze um 30% gestiegen sind,

    schreiben sie das Gegenteil. :?: :?: :?:

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Grissu wrote:

    Quote

    Hast Du aber auch die anderen Seiten gelesen??

    Dort steht zum Teil das pure Gegenteil..... :shock:


    Ich weiss nicht ob einer der Amis das Stocks liest..... :roll:


    In diesem Sinne, bitte weiterspekulieren........




    Klar doch Grissu. Habe auch die anderen Seiten gelesen. Weiss auch nicht warum sich so ein Heft wie das Stocks in solche Widersprüche verstrickt! Beim Kommentar von Seite 25 steht zwar "kurzfristig". Aber ich denke doch das dieser Kommentar so stimmt. Man muss bedenken, etliche Banken haben das ABB Urteil reduziert auf halten. Halten bedeutet nichts anderes als verkaufen! Auf einen längeren Horizont betrachtet ist ABB nicht ausgereizt. Was Zahlen bewegen können hat man bei SGS gesehen, auch diese waren ausgezeichnet, sogar höher als erwartet. Aber irgendwo in der Zukunft könnte eine Delle absehbar sein, dies führt dann unweigerlich zur Abwertung. Dies könnte auch ABB blühen. Die Zahlen sind bestimmt sehr gut, aber eben.....

    Es kann nicht nur aufwärts gehen.... Und so eine Aussicht wird gnadenlos abgestraft!

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    auf seite 25 steht auf 4,12cm2 "kurzfristig". unter kurzfristig verstehe ich 2-4 wochen. zudem, der ratingpfeil zeigt nach rechts und nicht gegen unten. ausserdem auf der seite 28 steht auf ganzen 114cm2, dass abb zulegen wird. man darf das kleingedruckte nicht überbewerten.


    vor einem jahr und über das ganze jahr 06 hat stocks davor gewarnt OC oerlikon ins depot zu legen, und OC oerlikon legte eine performance an den tag von 298%! im stocks steht manchmal noch viel geschrieben.

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Viking wrote:

    Quote
    auf seite 25 steht auf 4,12cm2 "kurzfristig". unter kurzfristig verstehe ich 2-4 wochen. zudem, der ratingpfeil zeigt nach rechts und nicht gegen unten. ausserdem auf der seite 28 steht auf ganzen 114cm2, dass abb zulegen wird. man darf das kleingedruckte nicht überbewerten.

    vor einem jahr und über das ganze jahr 06 hat stocks davor gewarnt OC oerlikon ins depot zu legen, und OC oerlikon legte eine performance an den tag von 298%! im stocks steht manchmal noch viel geschrieben.




    Die Kommentarfläche habe ich nicht berechnet. Aber unter kurzfristig verstehe ich schon einen längeren Zeithorizont als 2 bis 4 Wochen! Du solltest wissen, wenn jemand das Rating auf Halten abstuft, dann bedeutet das nichts anderes als verkaufen!

    Und sei ehrlich, nicht nur Stocks hat vor OC Oerlikon gewarnt, auch CASH. Da sind alle bös reingelaufen. Oder erinnerst Du Dich: Kurz vor dem Swissair Crash hat Cash diese Gesellschaft noch wärmstens zum Kauf empfohlen! Somit gillt: Es muss nicht wahr sein, nur weils in der Zeitung steht!

    Damit steht im Stocks nicht, dass ABB steigt!!!! ABB könnte steigen!

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Speedy3 wrote:

    Quote
    Mann o mann....... jetzt wirds aber spitzfindig!

    Vergesst doch einfach das Stocks und schaut was ABB am

    15. Februar verkündet.

    Kindle wirds schon richten *wink*




    Klar werden die Zahlen super gut sein! Aber Du kannst Dich doch nicht nur auf diese Zahlen berufen und abstützen. Du kannst sicher sein, wenn die Zahlen nur sehr gut sind und nicht ausgezeichnet, dann wird ABB abstürzen. Oder Kindle muss nur was was von eingetrübten Aussichten sagen, oder eine graue Wolke am Horizont sehen, dann au weiha ABB. Baust Du eigentlich nur immer auf die Zahlen? Du wartest auf den 15. Febr.. Und dann wieder auf den Mai und dann auf den August..... Aber die Hoffnung stirbt zuletzt........

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Hallo zusammen,

    was ist denn los,

    ABB Tiefrot, Kindle sagt vieleicht in einem Monat etwas Oh Oh?


    Vileicht stimmen meine Zahlen nicht, aber sind wir Heute abgestürzt???

    Kaum verlieren wir 0.20 Sfr. fangen schon wieder Einige an zu jammern.

    Ich bin seit 12.50 dabei und bleibe auch noch etwas weiter bei ABB


    Noch ist die Talfahrt nicht auf Grün.


    Gruss

    Camuffo

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Camuffo wrote:

    Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

    Viele, die zuschauen was geschieht

    Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    BadenerPower wrote:

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Wie gesagt: UBS müssten ja riesen Pappnasen sein, wenn

    sie das Kursziel von ABB ohne drifftigen Grund auf 26.50 SFr.

    festlegen.


    @ Pantaleo

    Der ist aber gut....der hat doch genau auf die "beiden" Kritiker

    geantwortet:


    Fred Kindle, Geschäftsführer von ABB, zur Akquisitionspolitik und zu den Aussichten des Elektrotechnikkonzerns

    «Wir sehen heute keine grossen Wolken am Himmel»



    Die Aktien ABB gehören mit einer Performance von 71% zu den Börsenstars des vergangenen Jahres; im Swiss Market Index waren sie sogar die Sieger. Die Hauptrolle spielte dabei nicht mehr der Turnaround-Effekt, sondern der ausgezeichnete Geschäftsgang bzw. die Aussicht, dass das Umfeld noch länger freundlich bleiben dürfte. Geschäftsführer Fred Kindle sieht noch erheblichen Spielraum zur Verbesserung der Margen; zudem ist ABB nun in der Lage, das Wachstum auch extern voranzutreiben

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Speedy3 wrote:


    Somit: UBS sind Pappnasen

  • Re: ich finde

    alpenland wrote:

    Quote
    neue Ratings rein stellen ist positiv,

    sonst verpasst man vielleicht etwas !

    besten Dank


    Hier die neuesten:

    3/2007 Credit Suisse outperform Kursziel 22.00

    3/2007 Sal. Oppenheim neutral Kursziel 17.70

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Speedy3 wrote:


    Ich habe Call-Optionen auf ABB und stelle auch negative Ratings rein.

    Weil es auf den Kurs keinen Einfluss hat.

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    @ Baden Power,


    wenn du mit Speedy3 nicht mehr diskutierst ist ja dieser Tread tot :lol: Seit lieb zu einander und freut euch das wir wieder über 22.- sind. Diese Grenze ist sehr hartnäckig aber das Volumen von heute Abend zeigt das die Aktie noch Potential nach oben hat. Ich bin jedenfalls sehr gespannt was sich die nächsten 4 Wochen "verändern" wird!


    Schönen Abend,gruss Chris

    Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Ich habe vorhin die letzten Treads gelöscht, bei denen es nicht ums Thema ABB ging.


    Ich bitte euch. Behandelt euch mit Respekt und lasst jeden seine Meinung sagen.


    Es bringt nichts einander anzugreifen oder irgendwas vorzuwerfen.


    Und wenn ihr was Persönliches hab, dann schreibt euch PRIVAT eine Message.


    DANKE :!:

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Hallo Phil,


    du schreibst ja auch nichts über die Aktie :lol: . Was denkst du wie es mit ABB weitergeht?


    Gruss,Chris

    Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

  • (A)sea (B)rown (B)overi

    Chris wrote:

    Quote
    Hallo Phil,

    du schreibst ja auch nichts über die Aktie :lol: . Was denkst du wie es mit ABB weitergeht?


    Gruss,Chris


    Schwierig zu sagen. Wichtig scheint mir, dass ABB ihr bisheriges High bei CHF 22.50 toppen kann. Ansonsten dümpelt die Aktie vermutlich weiter zwischen 21-22 ......bei einer Gesamtmarktkorrektur sehe ich ABB bei ca. 19-20...