Silber Call

  • Silber Call

    Hatte heute nicht gross Zeit...


    Versuch jetzt die 0.14 zu bekommen...


    Edit: Viel Glück wünsch ich dir Trade_Around_The_World

    Gruss duke

  • Silber Call

    Kommt darauf an im Bezug auf 'was' er uns beunruhigen soll. Dass das Silber nicht mehr steigen wird? ...oder dass wir einer Rezession entgegen gehen?

  • Silber Call

    also nun kommen wir doch mal zu der interessanteren frage... wir alle wissen glaub ich nun dass es zu einer rohstoffrallye kommen wird ... stellen wir uns doch mal dir frage noch dem wann ...


    ich gehe davon aus dass sehr bald eine starke rallye einsetzen wird.


    womit rechnet ihr ?

    START! Time to play the Game !!!!!

  • Silber Call

    ich rechne mit dienstag...

    weil:


    US-Notenbank wird Konjunkturprognosen künftig häufiger veröffentlichen

    14.11 15:40


    WASHINGTON (AWP International) - Die US-Notenbank wird ihre Konjunkturprognosen künftig häufiger als bislang veröffentlichen. Die bisher in halbjährlichem Abstand veröffentlichten Projektionen würden künftig vierteljährlich veröffentlicht, sagte US-Notenbankchef Ben Bernanke am Mittwoch in Washington. Zudem werde der Prognosehorizont von zwei Jahren auf drei Jahre erweitert. Die Änderungen sollen die Kommunikation der Notenbank mit den Finanzmärkten verbessern.


    Laut Bernanke werden sich die Prognosen wie auch bislang auf das zu erwartende Wachstum, den Arbeitsmarkt und die Inflation beziehen. Zudem sollen sie detailliertere Informationen über die zu erwartenden ökonomischen Rahmenbedingungen und über die Risiken der Prognosen beinhalten. Die erste Veröffentlichung der erweiterten Projektionen ist für kommenden Dienstag gemeinsam mit dem Protokoll (Minutes) der letzten Notenbanksitzung geplant./FX/bf/js

  • Silber Call

    Fusio wrote:

    Quote
    Kommt darauf an im Bezug auf 'was' er uns beunruhigen soll. Dass das Silber nicht mehr steigen wird? ...oder dass wir einer Rezession entgegen gehen?


    In bezug auf den Silberpreis ist die Rezession irrelevant. Die würde Gold und Silber nur helfen.


    Nein, beunruhigend ist etwas anderes:


    [Blocked Image: http://img210.imageshack.us/img210/7161/silverlangfristgv0.gif]


    Silber ist jeweils ohne Voranmeldung ausgebrochen. Jeweils sind die Kurse fast zwei Jahre lang in einem Dreieck spitz zugelaufen und dann ausgebrochen.


    Den Zeitpunkt des Ausbruches konnte man nicht sonderlich gut timen. Man hat nur gesehen, dass sich die Kurse an der Spitze des Dreiecks verjüngen und konnte entsprechend mit einem Ausbruch rechnen.


    Der Ausbruch 2005 war in dieser Hinsicht sauber: Ein Ausbruch nach oben.

    Dieses Jahr war es mühsamer: Ein Fehlausbruch nach unten (das auf dem Weg sicher ein paar Stop-Losses mit ins Grab genommen hat) bevor der Ausbruch richtig losging.


    Die schlechte Nachricht lautet somit, dass sich Silber mit Derivaten schlecht traden lässt. Mit Warrants nicht, weil man den Ausbruch nicht timen kann und der Warrant zu schnell an Zeitwert verliert.

    Und mit Futures oder CFD's würden unweigerlich Stop-Losses ausgelöst oder man würde innert Minuten in einen Margin-Call rennen, der das Konto leer räumt.


    Die gute Nachricht: Von 2003 bis zur Spitze Anfang 2004 hat sich der Silberpreis von 4.5 auf 8 fast verdoppelt.


    Vom Ausbruch 2005 zur Spitze 2006 hat er sich von 7 auf 14 verdoppelt.

    Der Ausbruch 2007 begann bei etwa 13 und es sieht nicht so aus als sei der schon abgeschlossen. Gehen wir von einer Verdoppelung aus, dürfte der aktuelle up-move uns auf 26 führen.

    Aber natürlich gibt es auch hier immer wieder scharfe Korrekturen. Die sind auch nötig, um Anleger zu frustrieren und aus dem engen Markt zu kippen.


    immer daran denken: Der Weltweite Silber-Markt hat nur 1% des Volumens des SMI!

  • Silber Call

    Sieht ja wieder schlimm aus. Ich lass das Ganze noch ein bisschen weiter fallen und zieh mir dann XAGTF rein.


    Und falls es jetzt gleich wieder ansteigt, bin ich ja noch mit XAGZC dabei (bei einem durchschnittlichen EP von 0.22).

  • Silber Call

    duke wrote:

    Quote
    @ chuecheib

    Wann rechnest du den mit dem Ausbruch?


    nächste woche rechne ich mit dem erreichen des all time highs des goldes und ab übernächster woche rechne ich mit dem totalen ausbruch & (mini)crash an den börsen... spätestens an der FED sitzung im dezember wird es dann nochmal einen schub beim gold geben..


    ich habe das nun aufs gold bezogen da silber ähnlich reagieren wird... allerdings mit einer kleinen verzögerung

    START! Time to play the Game !!!!!