• Xstrata

    Bängster wrote:

    Quote

    oder einfach bei 16 rein und 18 raus, oder wie oder was?


    Für mich persönlich die beste Variante. Diese Volatilität ist perfekt zum traden. Wer seine Buchgewinne lange hält, hat sie in der Vergangenheit immer verloren, Gewinne über 10% muss man bei XTAN realisieren, zumindest im heutigen Umfeld.

  • Xstrata

    Deritrader wrote:

    Quote

    Bängster wrote:


    Für mich persönlich die beste Variante. Diese Volatilität ist perfekt zum traden. Wer seine Buchgewinne lange hält, hat sie in der Vergangenheit immer verloren, Gewinne über 10% muss man bei XTAN realisieren, zumindest im heutigen Umfeld.


    da geb ich dir prinzipiell recht; nur wenn man haltefristen hat, dann wirds schwierig, denn zur zeit sind die schwankungen extrem

  • Xstrata

    Habe selbst auch Haltefristen und konnte immer meine Gewinne realisieren. Dass XTAN in einem Tag 10% steigt, kam bisher doch sehr selten vor und nach einem guten Tag fällt sie leider des öfteren wieder. So kam es, dass ich bisher immer mehrere Wochen auf meinen Gewinn warten musste. Mache ich aber gerne denn auf XTAN ist Verlass :D

  • Xstrata

    Deritrader wrote:

    Quote
    Habe selbst auch Haltefristen und konnte immer meine Gewinne realisieren. Dass XTAN in einem Tag 10% steigt, kam bisher doch sehr selten vor und nach einem guten Tag fällt sie leider des öfteren wieder. So kam es, dass ich bisher immer mehrere Wochen auf meinen Gewinn warten musste. Mache ich aber gerne denn auf XTAN ist Verlass :D



    wie lange ist deine haltefrist?

  • Xstrata

    Sieht nach einer SKS Formation beim Dow aus, und wir wissen das sich XTAN wie ein Hebel verhält.


    Meine Devise: Sammeln von XTA Stücken :twisted:

    equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

  • Xstrata

    Mali-P wrote:

    Quote
    Sieht nach einer SKS Formation beim Dow aus, und wir wissen das sich XTAN wie ein Hebel verhält.

    Meine Devise: Sammeln von XTA Stücken :twisted:


    Wo siehst du bei dem Dow eine SKS-Formation?? Ich sehe eher eine richtungslose Zeit.....

  • Xstrata

    Moment, fetze den Chart mal rein:


    Habe die "Linien waagrecht eingezeichnet, so wie es aussieht siehts kacke aus, aber das kann auch Fake sein, obwohl die MVA guter Indikator ist :D

    Images

    equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

  • Xtan

    Zitat aus Cash:


    Der geplante Börsengang von Glencore bietet für die Credit Suisse die Möglichkeit zum Quantensprung im Rohstoff-Business: Sie kann sich in den physischen Handel einkaufen.


    Was heisst das nun? Planen Glencore einen Alleingang an die Börse, ohne Einkauf bei Xtan? Dachte immer, dass Glencore Xtan nützen möchte um an die Börse zu kommen...

  • Xstrata

    Nenene ich denke so: über XTAN machen sie "saubere" Geschäfte, über Glencore die "schmutzigen und rentablesten" Geschäfte bei denen evtl XTA auch mitmischt.


    Dann ncoh News:


    http://www.finanznachrichten.d…-ziel-1-150-pence-322.htm


    und die interessantere Nachricht;


    http://www.finanznachrichten.d…-milling-facility-256.htm




    Und die Unterstützung hat SEHR GUT gehalten, weshalb ich nie mit XTA Geld verloren habe, hoffe das bleibt so.


    Meine Prognose für die nächste Zeit, ohne Gewährleistung:


    Up bis 18.40 und da ist auch der Wiederstand und dann Pullback auf 17.20 und dann weit nach 21.-


    Naja kommt halt auch drauf an wie der Gesamtmarkt mitmischt und ausserdem finde ich, das es nur Idioten gibt die was prognostiezieren ( wie ich. Aber Charttechnik bei dem Wert ist spitze;)


    Grüsse

    equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

  • Xstrata investiert Milliarden in Peru


    Der in Zug ansässige Bergbaukonzern Xstrata hat am Donnerstag einen Vertrag über 4,2 Milliarden Dollar mit dem peruanischen Staat abgeschlossen. Staatspräsident Alan Garcia nannte ihn den "Vertrag des Jahrhunderts".


    (sda) Xstrata erhält damit das Recht, in der Gebirgsregion Apurimac im Süden Perus die Kupfermine Las Bambas zu betreiben. Peru ist bereits der zweitgrösste Kupferexporteur der Welt. Wenn der Rohstoff wie geplant ab 2014 in Las Bambas gewonnen werden kann, dürfte das Land den Kupferabbau um 30 Prozent steigern.


    Die Investition des Zuger Konzerns in die Mine kommt drei Prozent des peruanischen Bruttoinlandprodukts gleich. Im Gegensatz zu hunderten anderem Bergbauvorhaben in Peru, bei denen die verantwortlichen Konzerne in die Kritik gerieten, stiess Las Bambas bis anhin auf wenig Widerstand der lokalen Bevölkerung.


    Xstrata gab erst im Juli eine Investition von 1,47 Milliarden Dollar in die peruanische Mine Antapaccay bekannt. Der Konzern ist nach eigenen Angaben der weltweit viertgrösste Hersteller von Kupfer mit einer Jahresproduktion von 907'000 Tonnen (2009).


    http://www.bielertagblatt.ch/News/Wirtschaft/183667

  • Kurstreibend?

    Würde mich überraschen wenn diese ab 2014 wirksame Investition schon heute kurstreibend wäre, ich glaube eher das Gegenteil ist der Fall, vorerst entstehen Kosten.

  • XTAN

    Trotz Grossauftrag blieben noch ein paar Batzen für eine Ueberarbeitete der Homepage übrig:


    http://www.xstrata.com/


    :arrow: :arrow: :arrow:


    Und die Sonderdividende wird zusätzlich am 8. Oktober 2010 bezahlt:


    Dividend dates 2010:


    Please note in order for your request to be processed, completed forms must be returned to the Registrars no later than 17 September 2010. Any requests received after the 17 September 2010 will not apply for the dividend payable 8 October 2010, but only to subsequent dividends.


    Half-Yearly Results Announcement: 3 August 2010

    Ex-Dividend date: 15 September 2010

    Record date: 17 September 2010

    Deadline for return of currency election forms: 23 September 2010

    Applicable exchange rate date: 1 October 2010

    Payment date: 8 October 2010

  • Xstrata

    DJ MARKET TALK: Australian Labour Win Negative For Miners


    0702 GMT [Dow Jones] The re-election of the Australian Labour government is negative for miners says Shore Capital. Notes that overnight in Australia, miners are lower, as the outcome is less positive than it would have been if candidate Abbott's coalition had gained the support of the independents. Notes though that one of the independents is reported as saying that he would like to see a review of the mining tax on coal and iron-ore as a part of a broader review of tax reform. On Monday, Antofagasta closed at 1092p, BHP Billiton at 1920p, Rio Tinto at 3510p. (andrea.tryphonides@dowjones.com)